• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

WM-Nap

mä meranjo

Gast
Weil es gerade im IGF bei uns auftauchte, erinnerte ich mich daran womit mein abend im "IMOM die zweite"-Thread gestern begann.
da dies mittlerweile in diesem thread offtopic wäre, eröffne ich mal diesen hier neu, falls doch noch wer an einem Meinungsaustausch interessiert ist, was ich der bemerkung im IGF durchaus entnehme (sie kommt von fdm-seite).


Ja, den Anfang meiner Antwortorgie ganz vergessen - der hatte noch nix mit dem geflame des threads zu tun...^^ ;-)

:mrgreen: fjeden :mrgreen:
"Der Wagen schnurrt wie eine Katze! Da fällt mir ein, ich habe Hunger!"

Und mir fällt ein, ich hab seit der halbzeit was auf dem Herd....^^



Fussball WM

Mal was ganz anderes und absolut Off-Topic:

Mir ist eine Schnapsidee gekommen, die in etwa so lautet:
Wir vereinbaren (weltweit, nicht nur zw. IMOM und FdM) NAP während wichtiger Fussballspiele.
So im Sinn:
20.6. Spiel Deutschland-Brasilien, NAP von 16:30 bis 22:00 Uhr

Ich habe mich mal persönlich mit einigen wenigen Spielern von FdM, IMOM, DT vorgetastet, um zu "spüren", wie die die Idee aufgenommen wird.
Quintessenz: Fussballfans finden das eine super tolle Idee, wer kein Fussballfan ist findet eher das Gegenteil, dass wichtige Spiele perfekte Einschlagszeiten für Offs und AG's sind.

Vermutlich bleibt's also bei der Idee, denn ich glaube nicht, dass wir eine Einigung unter den Top 15 Stämmen erreichen und wenn nicht jeder mitmacht, fällt das ganze wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

Dennoch, und rein Interessehalber würden mich Eure Meinungen interessieren.



Oh man, was für ein großer Quatsch.
Ich bin auch kein Fußballfan, aber wer beim Stichwort WM als erstes denkt "perfekter Einschlagzeitpunkt für offs und ags", bitte um entschuldigung, aber bei dem stimmt etwas nicht.

Leider gibt es immer ein paar Leute die sich für etwas besseres halten und die bereitschaft der Masse zu solch einem Abkommen torpedieren.
Meiner Meinung nach müsste das auf SF-Ebene vereinbart werden, und die SFs die vereinvbarung dann Stammesweit durchsetzen.
Wenn sich wer nicht daran halten mag muss er den Stamm verlassen oder wird gekickt und bleibt mindestens 4 Wochen draußen, ansonsten muss der Stamm als ganzes als wortbrüchig angesehen werden und keine sonstigen Absprachen hätten mehr gültigkeit.




Zumal die Frage ist, welches wichtige Spiele sind...
Es gibt soooooooooooooooo viele Gründe auch Fan eines anderen Landes als Deutschland zu sein:
Sportliche Gründe, der Migrationshintergrund, weil es das Lieblingsurlaubsland ist, weil gute Freunde aus diesem Land kommen, wegen dem guten Essen oder was weiß ich.

Es ist eine schöne Idee, aber auf keinen Fall durchführbar. Da müsstest du fast nen Monat Angriffssperre verhängen, zumal dann die Fans jeglicher Sportart dasselbe für ihre WM/EM/Olympia fordern.

Klar könnte es diese Probleme geben, abe sie sind ganz einfach zu lösen.

1. Fußball ist mit Abstand die Populärste Veranstaltung, bestenfalls kommt Olympia noch heran, aber Olympia besteht aus vielen verschiedenen Sportarten.
Daraus folgt, es wird ausschließlich die Fußball-WM, von mir aus noch die EM und das Bundesligafinale oder welches das höchste deutsche Spiel ist, berücksichtigt.

2. Da wir uns in Deutschland befinden und hauptsächlich Deutsche sind werden nur die deutschen Spiele berücksichtigt.



Das mit den "wichtigen" Spielen hab' ich mir auch schon überlegt.
Es müsste ein Chef her - ein Spieler aus einem neutralen Stamm, der in keinen namhaften Krieg verwickelt ist - der die Macht hat, zu entscheiden, was als wichtig angesehen wird und was nicht.

Aber ihr habt schon recht. Es gibt zu viele Wenns und Abers

Wozu muss das ein neutraler Stamm sein?
Ich wüsste nich was ich anders Meinen würde wenn ich bei fdm wäre, oder rw.
Fußball als populärstes event, die deutschen spiele als größte gemeinsamkeit.

Da wäre es eher die Frage ob nap oder nicht nap.
Und ich kann mir vorstellen das ein stamm wie gsg oder fdm viel lieber ein solches nap hätte als rw oder imom, da diese durch ein solches nap eher einen taktischen nachteil hätten, die anderen eher einen taktischen vorteil.

Und die entscheidung ob in ein nap eingewilligt wird obliegt ja den stämmen, bzw. sfs (die ihren stamm vertreten).
Wenn ein Stamm den nap mit einem anderen ablehnt - dann hat der eine eben pech, darf aber auch der andere nicht auf außerordentliche schonung hoffen.


Fein, dann weiss ich ja wann ich angreifen kann ;-) ne mal ernsthaft, sowas geht nicht, wo kommen wir denn da hin? Ich steh nicht auf Fussball, also warum soll ich mich an sowas halten ^^

ich habe keine Lust meine Einkäufe an der Kasse zu bezahlen, warum soll ich das also machen? Weil die meisten es tun?
Ich denke das sich eine große mehrheit für Fußball oder die WM interessiert, ja sogar meine Mutter schaut sich die Fußballspiele an, und die spielt nicht mal ds, bestenfalls mal rommee am wochenende...^^ ;-)

Deswegen sage ich ja, das entscheidet jeder Stamm intern, und wenn ein Entschluss feststeht dann wird er offiziell und alle halten sich daran.
Wenn du deinen Stamm überzeugen kannst das ihr kein nap wollt, dann hat fdm eben pech, wenn aber die meisten sich nicht überzeugen lassen und lieber in ruhe fußball schauen wollen anstatt offs zu timen und aufzupassen ob angriffe kommen, dann wirst du doch bestimmt deinen kameraden nicht in den Rücken fallen wollen.
Und im Gegenteil, du kannst ihnen dann sogar einen wertvollen dienst erweisen - du schaust kein fußball, du nimmst die uvs der anderen und hältst Wache, falls sich fdm nicht an die Abmachung hält und angreift... ;-)
 

Walesion

Gast
ich bin der meinung das können die "Anlieger" Spieler unter sich ausmachen........

oder auch gerne 3, 4 ,5 oder mehr Spieler (wie ja auch schon geschehen an einer unserer Fronten) und völlig OK finde ich. Nicht weils ne Front ist (die is so weit weg).. sondern weil sich beide Seiten der Linie drauf geeinigt haben....

Ansonsten sehe ich darin kein Diskussionspotenzial.
Jeder wie er will.

Ich Interessiere mich da selbst viele Jahre Football gespielt für den Amerikanischen Superbowl (also bitte nicht angreifen).... aber der is ja eh immer im Nachtbonus ^^.....

ne mal ernsthaft.. die meisten alt genug hier... also die die sich gegenüberstehen könnesn ja klären.
 

Boudicca1976

Gast
Zitat von Boudicca1976
Fein, dann weiss ich ja wann ich angreifen kann ne mal ernsthaft, sowas geht nicht, wo kommen wir denn da hin? Ich steh nicht auf Fussball, also warum soll ich mich an sowas halten ^^

ich habe keine Lust meine Einkäufe an der Kasse zu bezahlen, warum soll ich das also machen? Weil die meisten es tun?
Ich denke das sich eine große mehrheit für Fußball oder die WM interessiert, ja sogar meine Mutter schaut sich die Fußballspiele an, und die spielt nicht mal ds, bestenfalls mal rommee am wochenende...^^ ;-)

Kommt zwar etwas spät, habs aber heute erst gesehen und wollte das nicht unkommentiert lassen ;-)

Der Vergleich ist selten dämlich, was ich kaufe muss ich bezahlen, sonst wäre es Diebstahl, aber eine WM zu gucken ist keine Verpflichtung, also muss ich nicht mit der Menge schwimmen, nur weil ein ganzes Land durchdreht ^^
 
Oben