• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Wo ist Sven?

Link

Tja wo ist Sven? Wer ihn findet und mit 'Du bist Sven' anspricht kriegt 10.000€.

Aktuell ist er irgendwo, wo er mit einem Zug aus Berlin, Abfahrt 9:37 angekommen ist (vermutlich heute). Er ist davor mit dem Auto aus Hamburg kommend an einer Tankstelle gehalten, das Auto (ein alter BMW) hat er bereits abgestellt und reist nun per Zug weiter.
 

sammy999

Gast
Den Kerl wird irgendeiner aus Zufall irgendwo sehen. Es wird kein suchender Ihn finden. Da die Stunde vorsprung einfach zu lang ist ;).

Und schon garnicht für labrige 10.000 :-o!
 
ich frag mich grad, wieviele jetzt wohl an den entsprechenden Orten stehen und jeden, der vorbeirennt mit "Du bist Sven!" anlabern! :mrgreen:
 

IwanDerGroße

Gast
reich mit 10.000 oiro? :eek:

kann man den kerl nich als geisel nehmen un bisschen mehr als die 10.000 abzwacken? :eek:
 

Graf von Hockenstein

Gast
Wie muss sich dieser Kerl fühlen? Der wird von halb Deutschland verfolgt und torkelt dabei durch Großstädte.

Hier mal der Blogeintrag für heute abend:
21.10 Uhr, endlich bin ich am Ziel. Was für ein Ritt. Auf dem Weg zur Autobahn von Eisenach raus, fuhr ein Typ mit Anhänger derbe schnell hinter mir her. Aber als ich auf die Autobahn fahre, fährt er zum Glück gradeaus.

Als ich bei einer großen Burgerkette vor dem Parkplatz stehe, um ein paar Bilder usw. ins Netz zu stellen, steht die ganze Zeit ein Typ neben mir und kontrolliert sein Auto. Er hatte ein paar Fahrräder geladen und überprüfte endlos lang, ob die Dinger wirklich fest sind. 3 Meter trennten uns. Zum ersten Mal hätte ich fast die Flucht ergriffen. Endlich fährt er aber los.


Kurze Zeit darauf stehe ich irgendwo in der Pampa auf einem Parkplatz in der Nähe eines Friedhofs. Nur in den Augenwinkeln nehme ich eine Bewegung war und bin sofort startbereit. Aber es war nur ein Schmetterling.

Trotzdem, ich will keine Zeit verlieren und fahre zum nächsten Ziel. Nachdem ich Eisenach überstanden hatte, setzt etwas Entspannung ein. Ich will Musik hören, schön laut. Aber das Autoradio, was natürlich völlig falsch eingestellt war, gibt nichts her. Antenne Türingen, SWR 3, BR2 nichts dabei. Und ständig verschwinden die Sender wieder. Es regnet wie sau. Ich will nur noch ankommen. Das Navi verliert ständig Kontakt zum Satelliten und ich noch die Nerven.

Aber nun bin ich ja da und hoffentlich auch in Sicherheit. Noch kurz ein alkoholfreies Weizen und dann ab ins Bett. Gute Nacht. Und Euch ein schönes Wochenende, hoffentlich habt Ihr auch was spannendes vor. Könnt Euch auch mal von der Suche entspannen.
 

Rennerking

Gast
da wäre ich dabei..
was soll bei dieser akion ü-haupt getestet werden?
 

fight.?

Gast
Leute über digitalen Spuren aufzuspüren, kann heutzutage eh jeder :D