• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Adeln trotz Raustimen

Guten Tag, ich spiele zwar schon ne weile die stämme.. aber nicht wirklich erfolgreich.
Jetzt habe ich endlich mal in einer Welt angefangen und eine gute Position bekommen. Besitze inzwischen 5 Dörfer...
Naja, wie auch immer. Ich hatte vor einen anderen Spieler zu adeln, der nur ein Dorf besitzt.
Also Späher los geschickt, seine Einheiten im Simulator gegen meine gestellt, passt!
Einheiten los geschickt.
Einheiten kommen an, er hat alle seine Einheiten raus gestellt und mein Angriff ging somit ins leere.

Danach hat er seine Off, in mein Hauptdorf geschickt und damit meine Off, 4 AG´s die zum Adeln vorbereitet waren und meine Schmiede (3 Level) zerstört.

So, nun haben ich und ein Stammeskollege uns diesen Spieler vorgenommen. Schicken Offs rein usw.

Nur Leider sind die Angriffe nutzlos, wenn er seine Einheiten raustimed.

Nun zu meiner Frage:
Wie vernichten wir diesen Spieler? Wie Adelt man so jemanden? Seine Einheiten können wir nicht zerstören, da er sie immer Rausstellt. AGs schicken, wäre zu gefährlich, da ich ja nicht 4 Ag angriffe machen kann, sie stark genug für seine Off sind, damit die AGs nicht drauf gehen.

Irgendjemand Tipps, wie man das angeht?

Gruß
 
Wenn dir 4 AG Angriffe zu gefährlich sind da er ja deine AGs raustabben könnte Schick halt deine Off + 1 AG .. dauert nur länger, sollte er nochmal Retimen um deine Off zu Schrotten dann kann ein Stammeskollege ihn ja Retimen?
 
Hmm, ja das würde ihm aber ja Zeit geben eine Def für die folgenden AG+Off angriffe zu haben.... Jemand noch ein Tipp wie man damit umgeht?
 
Wie? Erstens habe ich nicht in 4 von 5 Dörfern eine Off... und zweitens, weiss ich nicht wie ich das Timen soll, mit unterschiedlichen Entfernungen.
Na ja, du hast ja scheinbar auch nicht in 4 von 5 Dörfern ne Deff, sonst hättest du seinen gegenangriff einfach geblockt...
Und zweitens, ist doch viel einfacher, wenn das unterschiedliche Entfernungen sind?
Musst ja nur den mit der längsten Laufzeit zuerst abschicken, dann den mit der zweitlängsten und so weiter.
Wenn sie alle die gleiche Laufzeit hätten müsstest du ja alle gleichzeitig abschicken, das ist deutlich schwerer.
 
Kapier ich nicht...
Ich dich auch nicht. Was ist da so schwer dran zu verstehen?
Du hast 4 AGs, mit Laufzeit von 1h, 2h, 3h, 4h (angenommen, mir ist klar dass die so nicht vorkommen)
Du möchtest um 12 Uhr adeln. Dann schickst du um 8 Uhr das 4h AG, um 9 Uhr das 3h Ag, um 10 Uhr das 2h AG und um 11 Uhr das 1h AG, die kommen alle um Punkt 12 an und er kann nichts raustimen.
 
Die Möglichkeit von FWD ist die "sicherste" und beste, alternativ kannst du bei ner vollen Off bei nem 1-Dorf-Gegner auch sowas machen wie 5k/2k in den ersten Angriff und dann 1k/1k Off im 2. oder 3., falls er dir was tabbt zerstörst du damit trotzdem sehr viel an Off
Wenn du mit 4 AGs adelst muss er dann entweder tabben oder Fremddeff beziehen, ein Stammeskollege (oder du) können auch Offs vor die einzelnen AGs timen, dann ist es noch sicherer
 
Ok kapiert.
Und eine Möglichkeit wie ich das mache, ohne jede Stunde an den PC zu gehen?
Die grauen Dörfer neben dem Kollege adeln und ihn so einmauern, sodass ihm die Lust am Spiel vergeht und er sein Dorf auch grau werden lässt
DS ist leider sehr zeitaufwendig wenn du gegen einigermaßen gute Spieler sitzt, ein bisschen Planung und Zeitaufwand ist da schon nötig
Kannst auf DSReal ja nen Angriffsplan erstellen, dir paar Wecker am Handy stellen und dann nur die vorbereiteten Browsertabs abschicken, sind 10 Min Aufwand...