1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Angriffssperre über Weihnachten und Silvester / Neujahr 2018/2019

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen" wurde erstellt von MacDougal, 7. Dez. 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MacDougal

    MacDougal Co-Community-Manager Community-Management

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    124
    Liebe Spieler,

    wie immer wird es über Weihnachten und Silvester / Neujahr zu einer Angriffssperre kommen.

    Die Zeiten gestalten sich folgendermaßen:

    Weihnachten: 24.12. 10:00 Uhr bis 26.12. zwischen 23:00 Uhr und 23:59 Uhr

    Silvester: 31.12. 10:00 Uhr bis 01.01. zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr

    Diese Angriffspausen betreffen alle Hauptwelten (incl. Casual und HP-Welt).
    Es wird in dieser Zeit nicht möglich sein andere Spieler und / oder verlassene Dörfer anzugreifen, d.h. die Funktion Angriffe abzuschicken, wird deaktiviert.

    Einzige Ausnahme in diesem Zusammenhang: Das Feature „Raubzug“ bleibt aktiv!

    Unterstützungen sind natürlich weiterhin möglich, sofern die Einstellungen der Welt dem nicht widersprechen.
    Das genaue Ende der Angriffspause wird geheim gehalten, um punktuelle Serverüberlastungen zum Ende zu vermeiden.
    Auch beim Anfang der Angriffspause sollte man einen Sicherheitsabstand von mindestens 1 Minute einplanen.

    Während der Feiertage und bis Neujahr kann es auch im Support zu Beeinträchtigungen kommen, da auch wir mehr Zeit mit unseren Familien verbringen werden.
    Bitte habt Verständnis dafür, wenn eine Antwort mal ein wenig länger braucht.


    Viele Grüße
    Euer Team von Die Stämme!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.