• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

  • Kein Schnee-Fan? Du kannst den Schnee auch einfach ausschalten!
Reaktionspunktzahl
1
Wie funktioniert der Glücksbanner?

Er gleicht das Kriegsglück im Angriff um 10% aus.

Heißt das, er würde immer zu den 0% gehen, oder addiert er es einfach mit +10%?

Beispiel:

Sprich im Angriff hätte ich -15% Glück, der Glücksbanner hätte es dann auf -5% ausgeglichen, verstanden.

1) Sagen wir aber, ich habe jetzt im Normalfall -7% Glück. Würde ich dann 0% Glück mit dem Banner haben oder +3%?

2) Wie siehts mit bereits positivem Glück aus?
Hätte ich +15% Glück, würde er dann die +25% voll machen oder Richtung 0% gehen, sprich dann auf +5%?

3) Ähnliche Frage wie 1), mur mit positivem Glück.
Hätte ich +5% Glück, würde er es mir dann auf Punkt 0% setzen oder auf -5%?

Danke im Vorhinein.

Gruß
 
Reaktionspunktzahl
235
Die Glücksflagge schränkt die glücksspanne zu hin 0% ein auf beiden Seiten.

Die Glücksflagge von 10% grenzt das glück auf -15% bis +15% ein.
1. 0%
2. +5% Glück
3. 0%

Hier mal der ausschnitt aus dem Wiki (https://help.die-staemme.de/wiki/Flaggen)
Glück
Glücksflaggen erlauben es dem Angreifer, den Ausgang einer Schlacht genauer vorherzusagen, indem sie den Glücksfaktor reduzieren. Diese mysteriösen Flaggen bewirken eine Reduzierung des Kriegsglücks in Richtung 0, je nach Stärke der Flagge. Eine Schlacht mit -20% oder + 20% Kriegsglück würde von einer Glücksflagge mit 6% auf -14% bzw. 14% reduziert werden. Da das Glück immer aus der Sicht des Angreifers berechnet wird, wirkt die Glücksflagge nur, wenn der Angreifer sie gesetzt hat. Beim Verteidiger hat sie keine Wirkung

Glücksflaggen sind in der Community in der Regel unnütz und werden maximal dafür benutzt wenn ein Angriff sehr genau berechnet wurde und nicht schiefgehen darf. Man verbaut sich ja auch eventuelles positives glück mit einer Glücks Flagge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reaktionspunktzahl
1
Die Glücksflagge schränkt die glücksspanne zu hin 0% ein auf beiden Seiten.

Die Glücksflagge von 10% grenzt das glück auf -15% bis +15% ein.
1. 0%
2. +5% Glück
3. 0%

Hier mal der ausschnitt aus dem Wiki (https://help.die-staemme.de/wiki/Flaggen)
Glück
Glücksflaggen erlauben es dem Angreifer, den Ausgang einer Schlacht genauer vorherzusagen, indem sie den Glücksfaktor reduzieren. Diese mysteriösen Flaggen bewirken eine Reduzierung des Kriegsglücks in Richtung 0, je nach Stärke der Flagge. Eine Schlacht mit -20% oder + 20% Kriegsglück würde von einer Glücksflagge mit 6% auf -14% bzw. 14% reduziert werden. Da das Glück immer aus der Sicht des Angreifers berechnet wird, wirkt die Glücksflagge nur, wenn der Angreifer sie gesetzt hat. Beim Verteidiger hat sie keine Wirkung

Glücksflaggen sind in der Community in der Regel unnütz und werden maximal dafür benutzt wenn ein Angriff sehr genau berechnet wurde und nicht schiefgehen darf. Man verbaut sich ja auch eventuelles positives glück mit einer Glücks Flagge.
Perfekte Erklärung, herzlichen Dank!

Dann weiß ich bescheid!
Hm, aber ob die so unnütz sind? Finde ich nicht. Denn lieber -15% Pech als -25%, man verbaut sich dann die +25% Glück, jedoch ist man mit +15% trotzdem ganz gut dabei.

Nochmal, vielen Dank! :)
 
Reaktionspunktzahl
58
Perfekte Erklärung, herzlichen Dank!

Dann weiß ich bescheid!
Hm, aber ob die so unnütz sind? Finde ich nicht. Denn lieber -15% Pech als -25%, man verbaut sich dann die +25% Glück, jedoch ist man mit +15% trotzdem ganz gut dabei.

Nochmal, vielen Dank! :)
Statistisch gesehen hast du keinen Kampfvorteil. Und wie sehr man die Vorhersehbarkeit als Vorteil wertet, muss jeder selbst wissen. Letzten Endes ist die genaue Truppenzahl des Gegners in der Regel eh nicht exakt vorherzusagen. Glücksflaggen sind sicher nicht pauschal unnütz, aber einer Angriffsflagge immer unterlegen. Und vermutlich auch jeder Ressi- oder Rekruflagge.
 
Reaktionspunktzahl
1.855
Hm, aber ob die so unnütz sind? Finde ich nicht. Denn lieber -15% Pech als -25%, man verbaut sich dann die +25% Glück, jedoch ist man mit +15% trotzdem ganz gut dabei.


zusammen1.png

zusammen2.png

zusammen3.png


• Man fährt also bei Minus Glück mit der Glücksflagge minimal besser als mit einer Angriffsflagge.
• Da man aber deutlich besser fährt mit einer Angriffsflagge bei positiven Glück. Hofft man einfach beim Incen immer auf 0 o. +x Wert und setzt so die Angriffsflagge.
 
Reaktionspunktzahl
1




• Man fährt also bei Minus Glück mit der Glücksflagge minimal besser als mit einer Angriffsflagge.
• Da man aber deutlich besser fährt mit einer Angriffsflagge bei positiven Glück. Hofft man einfach beim Incen immer auf 0 o. +x Wert und setzt so die Angriffsflagge.
Wow danke für die Mühe, ich schätze es Wert!

Ich denke es macht keinen riesigen Unterschied.
 
Oben