1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Festungsfragen

Dieses Thema im Forum "Fragen" wurde erstellt von Kampfkugel, 8. Sep. 2019.

  1. Kampfkugel

    Kampfkugel

    Registriert seit:
    8. Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Leute,
    ich bin nach Jahren mal wieder auf Stämme gestoßen, die Festungen sind mir neu. Wir haben in der neuen Welt nun eine Festung und dazu hab ich mal ne frage?
    In der beschreibung steht das wenn nicht genug Ressourcen für Stufe 1 vorhanden sind das ding nach einer frist einfach verschwindet.
    Für mich heißt das, wenn man sich das Bild unten ansieht, das wenn nicht die 190k Holz / 211k Lehm / 168k Eisen innerhalb der 58 Stunden geliefert sind, die Festung samt aller Ressourcen verschwindet.
    Ein paar aus meinem Stamm de schon länger Spielen behaupten das die nicht abgerissen wird solange reglmäßig lieferungen ankommen bzw. die Ressourcen die da stehen für die letzte Stufe wären und Stufe 1 schon nach ein paar tausend Ressourcen gebaut werden kann.
    Nun bin ich verwiirrd... Es steht doch alles da, oder haben die anderen recht?
    bandicam 2019-09-08 13-17-19-848.jpg bandicam 2019-09-08 13-17-19-848.jpg
     
  2. Skler

    Skler

    Registriert seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    616
    Kleiner Tipp, ohne auf den Rest hier einzugehen. Festungen sind useless, weil sie nicht funktionieren wie sie funktionieren sollten.
    @Fallen White Dragon kann dir dazu bestimmt mehr erzählen
     
  3. CY75

    CY75

    Registriert seit:
    15. Dez. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    16
    Du hast es richtig verstanden, die anderen haben Unrecht.

    Was Skler meint ist die Auswirkung auf Stammes-Skills. Angeblich sollte jede Stufe diese um +10% verlängern, aber es funktioniert nicht.
     
  4. Kampfkugel

    Kampfkugel

    Registriert seit:
    8. Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Vielen dank. Aber der rest funktioniert? Also andere Festungen angreifen und Goldmünzen bekmmen? Von der Festung aus kann man doch auch normale Dörfer angreifen oder nur Fetungen?
     
  5. Fallen White Dragon

    Fallen White Dragon

    Registriert seit:
    12. Nov. 2012
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    125
    Also ich weiß zwar nicht wieso @Skler meint, ich wüsste dazu mehr, er ist SG, nicht ich :p
    Ich kann dir zu den Aussagen deiner Stammesmitglieder nur den Text aus dem Wiki kopieren:
    Wenn die erforderlichen Rohstoffe nicht rechtzeitig geliefert werden, verschwindet die Baustelle von der Karte und alle gesendeten Rohstoffe gehen verloren. Die Zeit, bis zu der eine Baustelle fertiggestellt sein muss, beträgt auf einer Welt mit einer Spielgeschwindigkeit von "1" 72 Stunden (dementsprechend 36 Stunden auf einer Welt mit Spielgeschwindigkeit von 2). Alle Angriffe, die auf einer Baustelle eintreffen, werden automatisch zu einem Besuch und zu dem Dorf zurückkehren, aus dem der Angriff kam.
    Würde mich aber nicht wundern, wenn die Festung weiter bestehen bleibt, schließlich funktioniert die Hauptfunktion, das Skillverlängern, seit Beginn der Welt nicht und der Support "arbeitet" dran. So möchte ich auch mal arbeiten können :D
    Wenn man eine feindliche Festung angreift, das Hauptgebäude katat und damit die Festungsstufe reduziert, bekommt man in der Tat Münzen. Wie viele Münzen der Stamm bekommt ist aber abhängig davon, wie groß der gegnerische Stamm im Verhältnis zu deinem Stamm ist. Kleine Stämme geben kaum etwas. Außerdem werden die erbeuteten Münzen im plündernden Stamm nach Größe der Spieler verteilt. Es kann also sein, dass du als kleiner Spieler eine Festung zerstörst, aber keine einzige Goldmünze dafür siehst.
    Mit der Festung kannst du alles angreifen, was du mit einem normalen Dorf auch angreifen kannst - Also Dörfer und Festungen.
    Der Nachteil (oder Vorteil) ist, dass für die Festung keine Moral gilt, sondern Mut. Das heißt, dass egal ist wie groß du und wie groß dein Gegenspieler ist - es zählt nur wie groß dein Stamm und sein Stamm sind.

    Zu deiner ersten Frage: Auch wenn ich mir das Festungsmenü noch nicht genau angeschaut habe, bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich bei der auf dem Bild gezeigten Festung um eine Baustelle handelt, da das Hauptgebäude auf Stufe 1 ist und noch kein Wall existiert. Links unten steht auch der Timer, nach dem die Festung verschwinden sollte.
    Die Ausbaukosten sind ganz sicher nicht die für die maximale Stufe, sondern die für Stufe 1, da in die einzige mir bekannte Festung mehrere Millionen Ressourcen geflossen sind, um sie auf Stufe 10 zu bekommen.
    Die Festung lohnt sich daher erst, wenn man sie auf ~Stufe 5 gebaut werden kann, da sie vorher einfach nur ein verlockendes Ziel für die Gegner darstellt. Immerhin bekommen die Goldmünzen, wenn sie die Festung angreifen, und eine Stufe 1 oder 2 Festung hat nur einen Wall von 2 bzw. 4 - Da sind verteidigende Truppen schneller tot als man schauen kann.
     
  6. Kampfkugel

    Kampfkugel

    Registriert seit:
    8. Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Dankeschön