• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Aktuelle Geschehnisse auf der 189

Reaktionspunktzahl
5.715
Glaube du bist irgendwie völlig am Thema von @Weekend Warrior vorbeigeschlittert, der meinte dass Stämme these days unverhältnismäßig früh aufgeben. Im Fall auf dieser Welt gehts darum dass Sleep zu nem Zeitpunkt aufgegeben hat, als sie immer noch im Massevorteil waren. Das ist nicht mit W-Incs 181 Aufgabe zu vergleichen lol

Junge gönn ihm doch, er wollte doch nur aufzeigen das auch W-Inc nichts Besonderes ist.

Abgehobenes Pack.
wann darf ich mal wieder mitspielen?
 

Gagglio

Späher
Reaktionspunktzahl
92
Moment, ich wollte hier nicht die Kapitulation des Stammes an sich kritisieren, war ja damals dabei und hab das alles ja auch gesehen und verstanden.
Das war lediglich auf mich bezogen, der danach auch mehr oder weniger direkt ausgeloggt hat, während einige Spieler noch weitergeklickt und den Gegner genervt haben (Alk-, Lurch, Gagglio & friends)

yay, ich habs in die "top 3 bruxxdeffder" geschafft
 

kranck

Späher
Reaktionspunktzahl
14
Masse bringt dir halt auch nix, wenn nicht klicken kannst bzw. einfach inaktiv bist, war ja eigentlich schon immer so.
 

DJ PoWerHouR

Späher
Reaktionspunktzahl
154
Also bis auf ein paar Ausnahmen bei dem Zusammengewürfelten Haufen von Sleep gab es kaum Vernünftige Frontspieler.

Es wurde einfach nie wirklich Aussortiert und Leute mitgeschleift die in meinen Augen nicht Fronttauglich und inaktiv waren (Natürlich gibt es Ausnahmen).

Sowohl Struktur und Besetzungstechnisch war Sleep von Anfang an unterlegen nur Massetechnisch waren sie deutlich vorne, dementsprechend kann man ohne große umschweife sagen, dass das Ding verdient gewonnen wird.

Ich bin ganz Froh, dass ich von Anfang an gesagt habe, dass ich auf dieser Welt keine SF machen werde und auch nur Offensiv UVs spiele zum Ag Spammen.

Klar kann man sagen, dass wenn die Masse unter unserer Führung gewesen wäre, es nochmal deutlich Spannender hätte werden können, aber umso mehr hätte ich mich geärgert so viel mehr Zeit und besonders Nerven bei bestimmten Individuen zu investieren um dann im Endeffekt durch die Sperrwelle komplett Hops genommen zu werden.

Der Powerhour Account war auf dieser Welt lange nicht so aktiv wie auf anderen Welten, Nichtsdestotrotz bin ich zufrieden mit der Welt man muss auch nicht immer gewinnen um das zu erreichen.

Ausloggen werden wir nicht und wahrscheinlich wird man auch das Ende der Welt noch miterleben in der Zeit werden wir wohl noch einige Flaggen Farmen.
 

Kari69

Späher
Reaktionspunktzahl
244
Was ist das für eine Moral? Aufgeben ist keine Option, entweder ich spiele eine Welt von Anfang bis Ende oder gar nicht. Nicht nach dem Motto Huch ich könnte verlieren oder ist mir zu anstrengend. Löschen geht ja wohl gar nicht und ist für Mitspieler total ätzend wenn die Investiert haben und gerne weiterspielen wollen. Ich frage mich dann immer ob die Leute im RL auch bei jeden Problemchen aufgeben. Naja beim Spiel ist das wohl einfacher…
 

Next Q

Adelsgeschlecht
Reaktionspunktzahl
9.614
Was ist das für eine Moral? Aufgeben ist keine Option, entweder ich spiele eine Welt von Anfang bis Ende oder gar nicht. Nicht nach dem Motto Huch ich könnte verlieren oder ist mir zu anstrengend. Löschen geht ja wohl gar nicht und ist für Mitspieler total ätzend wenn die Investiert haben und gerne weiterspielen wollen. Ich frage mich dann immer ob die Leute im RL auch bei jeden Problemchen aufgeben. Naja beim Spiel ist das wohl einfacher…

Schon klar dass es abwegig klingt, dass DS irgendwann zu viel werden könnte, wenn man jede Welt ne Moralleiche ist.

Ich stimmte dir aber in dem Punkt zu, dass es für Mitspieler sehr mies ist, wenn jemand löscht. Deswegen ist es ja so wichtig, als SF verlorene Welten aufzugeben. Natürlich rede ich hier von Welten die sowohl in der Theorie als auch in der Praxis verloren sind. Extremer Massenachteil, alle Spieler ausgebrannt, die Spieler die bisher bei Aktionen noch irgendwie gezaubert haben, zaubern nicht mehr - Dieser Stuff so. Durch die offizielle Aufgabe der Welt ist dann jedem Account klar, was Sache ist. Leute können löschen, Leute können Flaggenfarmen und Leute können aktiv an der Front den Feind abfucken - alles okay. Aber jeder weiß, dass er von den anderen nichts mehr zu erwarten hat und Beef wird vermieden. Das schlimmste was in diesem Spielstatus nämlich passieren kann ist das manche Accs noch klicken wollen und andere nicht. Die erste Kategorie ist dann natürlich auf die zweite Kategorie sauer, wenn die einfach ausloggen und ihnen keine AGs tabben und das führt dann teilweise zu echt extremem Beef in einem sonst recht idyllischen Stamm. Das ist natürlich erstens mega nervig und zweitens kacke wenn man eigl mal wieder zusammen starten wollte.

Das nur so als kleiner Exkurs für dich warum Aufgeben sehr wohl eine Option ist.

Geheimtipp: Welten einfach nicht verlieren.

855278155719507968.gif
 

Kari69

Späher
Reaktionspunktzahl
244
Schon klar dass es abwegig klingt, dass DS irgendwann zu viel werden könnte, wenn man jede Welt ne Moralleiche ist.

Ich stimmte dir aber in dem Punkt zu, dass es für Mitspieler sehr mies ist, wenn jemand löscht. Deswegen ist es ja so wichtig, als SF verlorene Welten aufzugeben. Natürlich rede ich hier von Welten die sowohl in der Theorie als auch in der Praxis verloren sind. Extremer Massenachteil, alle Spieler ausgebrannt, die Spieler die bisher bei Aktionen noch irgendwie gezaubert haben, zaubern nicht mehr - Dieser Stuff so. Durch die offizielle Aufgabe der Welt ist dann jedem Account klar, was Sache ist. Leute können löschen, Leute können Flaggenfarmen und Leute können aktiv an der Front den Feind abfucken - alles okay. Aber jeder weiß, dass er von den anderen nichts mehr zu erwarten hat und Beef wird vermieden. Das schlimmste was in diesem Spielstatus nämlich passieren kann ist das manche Accs noch klicken wollen und andere nicht. Die erste Kategorie ist dann natürlich auf die zweite Kategorie sauer, wenn die einfach ausloggen und ihnen keine AGs tabben und das führt dann teilweise zu echt extremem Beef in einem sonst recht idyllischen Stamm. Das ist natürlich erstens mega nervig und zweitens kacke wenn man eigl mal wieder zusammen starten wollte.

Das nur so als kleiner Exkurs für dich warum Aufgeben sehr wohl eine Option ist.

Geheimtipp: Welten einfach nicht verlieren.

Anhang 14446 ansehen
Dankeschön, das meine ich nicht, wenn der ganze Stamm dahinter steht ist das ja okay, obwohl ich das dann auch nicht ganz verstehe da immer was gehen kann, aber dann würde wahrscheinlich jede Welt ewig dauern. Ich meine eigentlich die Spieler, wie du schon geschrieben hast die hinschmeißen und der Rest des Stammes gerne weiterspielen würden.
 

Armer Ritta

Späher
Reaktionspunktzahl
511
Dankeschön, das meine ich nicht, wenn der ganze Stamm dahinter steht ist das ja okay, obwohl ich das dann auch nicht ganz verstehe da immer was gehen kann, aber dann würde wahrscheinlich jede Welt ewig dauern. Ich meine eigentlich die Spieler, wie du schon geschrieben hast die hinschmeißen und der Rest des Stammes gerne weiterspielen würden.


Da du bisher nie in einem Endfight gestanden hast kannst du es weder wissen noch verstehen.
 
Oben