• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Update Feedback zum Update auf Version 8.35

Was beschwert ihr euch denn noch weiter? Angst das ihr jetzt von Noobs geadelt werdet? Selbst mit der Funktion bekommen es viele nicht hin 4 AGs in die Sek zu bekommen
 

aT w0R

Gast
Nur 6k Votes..?

Nach Punkten/Platzierung differenziert, wäre das Ergebnis wesentlich interessanter - ich behaupte, dass ein Großteil der Befürworter Minispieler sind, die sich bisher nie die Mühe gemacht haben, timen zu lernen.
du meinst eher die sich nicht die mühe machen das game mehr als 2-3 wochen zu zocken :D
 

DeletedUser86693

Gast
also ich spiele schon seit mehr als 7 Jahren DS und habe schon viele Erfolge gehabt und in mehreren #1 Accounts gespielt (und nicht nur in welchen, die nur in den ersten 3 Monaten einer Welt #1 waren)

ich bin absolut für dieses Feature, da es das Adeln erleichtert und man sich so besser auf andere Dinge konzentrieren kann
wenn man 4k incs hat und AGs rausschicken muss, will man echt keine unnötige Zeit damit vergeuden 4 Tabs zu öffnen und gucken, dass man die ordentlich getimet gekommt
(das ist nur ein Grund, bin aber gerade ein wenig faul weiter zu schreiben^^)
 
Dieses Gejammer.
Jeder hockt im Forum und kackt sich bzgl. des Timebutton aus. Jeder nutzt Ihn jedoch und freut sich zum Teil gerade wenn er mitm Handy/ Tablet/ o.Ä. unterwegs ist, dass er dennoch AGs timen kann.

Eure Doppelmoral stinkt. Akzeptiert es oder geht was Anderes spielen.

/ JD.
 
2.444 nein >2.378 ja -> nein stimmen überwiegen (die anderne beiden dinge zum ankreuzen kann man auch als enthaltung oder als "ich hab keine meinung und klick irgendwas an" punkte sehen) also wird der timebutton jetzt abgeschafft oder seh ich das falsch? jetzt wo die mehrheit dagegen ist, könnte inno doch wenigstens ein bisschen auf die spieler eingehen...
 
Also man kann ja von dem Feature halten was man will, aber wie hier Leute zwanghaft versuchen sich das Ergebnis in ein "Nein" oder gar "eindeutiges nein" umzudeuten ist schon ganz großes Kino...
 

Eroberer der Welt

Gast
[...](die anderne beiden dinge zum ankreuzen kann man auch als enthaltung oder als "ich hab keine meinung und klick irgendwas an" punkte sehen)[...]
Leider nicht, da es in der zweiten Option eindeutige heißt "Ich befürworte dieses Feature[...]".
Man kann daraus nur ableiten, dass die zukünftige Implementierung ähnlicher Features abgelehnt wird (Option 2 + Option 4 = 51,2%). Allerdings wurde in der letzten Option gar nicht auf potentielle zukünftige Features eingegangen, das heißt, man weiß nicht, ob es Leute gibt, die zwar das aktuelle Feature ablehnen, aber ähnliche Feature befürworten würden. InnoGames kann das natürlich entsprechend positiv auslegen.

Zum Timebutton-Abschaffen: Das war nur eine unverbindliche Umfrage, noch dazu mit einer sehr geringen Beteiligung, ob InnoGames überhaupt reagiert ist komplett offen.

Allerdings hat Eni da eine ganz gute Idee eingebracht:
[...]Leider ist das zum jetzigen Stand nicht möglich. Sollte in zukünftig aus dem Timingbutton ein Setting gemacht werden, werden wir dieses aber für die HPW wohl deaktivieren.[...]
Ich würde stark befürworten, das Feature zu einem Setting zu machen, dann könnte man das in Zukunft rein theoretisch auf bestimmten Welten deaktivieren. Das wäre vielleicht ein Kompromiss. Ob und wie (auf welchen Welten) diese Möglichkeit dann genutzt wird muss man sich dann überlegen).

Hier die Frage an diejenigen, die ein bisschen mehr Ahnung haben (Community-Management): Wurde die Möglichkeit, aus dem Timebutton ein Setting zu machen, intern bereits ernsthaft diskutiert (und gibt es schon eine Einschätzung der Entwickler bezüglich der Umsetzbarkeit bzw. eine Info seitens des Produktmanagements, ob man zu einem solche Kompromiss bereit wäre), oder war das nur eine rein theoretische Überlegung von Enigma?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Molkin

Gast
Wie genau bezüglich des Features entschieden wird, kann ich nicht sagen. Das hängt zu einem großen Teil von dem Endresultat des Meinungsbildes ab.
Bei genau diesem Satz wusste ich schon vorher was am Ende dabei herauskommt! ;-)
Ist doch klar wie da gewertet wurde/ wird - immer genau so wi Inno es gerade braucht. :-(

Da es zwei Antwortmöglichkeiten für JA gab war es folglich nur ein Gesetz der Logik das beide Antworten im Bezug auf die Implementierung zusammengerechnet werden. Hier hätte es mehr als 40% der NEIN-Stimmen gebraucht.

Worauf ich jetzt allerdings gespannt bin ist wie Inno jetzt weiter verfährt im Hinblick auf die Einführung neuer Implementierungen.
Diese werden nämlich von der Mehrheit abgelehnt, nur wird wohl schon an etwas für die Deffer gearbeitet um das entstandene Ungleichgewicht wieder zu begradigen.
Ist halt nur eine Vermutung, wäre jedoch der nächste logische Schritt.
 

DeletedUser117327

Gast
Es scheint ja wirklich sich so zu verändern, dass es für Mobile-Zocker einfacher wird?
Wieso trennt man Desktop und Mobile nicht einfach bzw. führt M-Welten (Mobile-Welten) ein?

Man könnte dann immer noch auf Desktop-Welten spielen, jedoch dann auch ohne Mobile-Vereinfachung und wenn man die Mobile-Vereinfachung will, muss man halt auf einer Mobile-Welt zocken?

Vote for M1 ! :D
 

Eroberer der Welt

Gast
Das Ziel von Inno ist ja (laut ihren Werbetexten), dass man dynamisch vom Handy (o. ä.) auf PC wechseln kann (oder anders herum) und dabei immer im selben Account bleibt. Cross-plattform halt. Von daher entspricht das überhaupt nicht der Richtung, die InnoGames sich vorstellt. Und Vereinfachungen kommen so oder so überall, das das Spiel (wie die meisten anderen leider auch) immer stärker für Gelegenheitsspieler optimiert wird. Egal ob mobil oder am PC.
 

-Atze x3

Gast
push.. was ist draus geworden? es gab ne umfrage aber warum eigtl? wenn eh nix geändert wird?
 

w.wali

Gast
hmm, iwie fallen mir bei klabauters post nur zitate von juncker ein:

''Wenn es ernst wird, muss man lügen''

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

zeigt deutlich, wie klabauter und inno funzen ^^

und sich für 400 pp mtl an inno zu verkaufen und dabei seine eigene einstellungen umzukempeln, das muss man erstmal schaffen :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wo siehst du denn eine Lüge in meinem Posting? Ich kann da keine entdecken.

Hier nochmal das Ergebnis der Umfrage:
Das Umfrageergebnis liegt uns nun vor:

Anhang 2364 ansehen

Die "Ja"-Stimmen halten somit die (leichte) Mehrheit. Was genau auf Grundlage dessen entschieden wird, können wir euch leider zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.
Insofern ist die Aussage, dass die Mehrheit der Abstimmenden dafür war definitiv keine Lüge.

Und dass eine Umfrage eben nicht bedeutet, dass sich etwas ändern muss ist einfach so.
 

w.wali

Gast
bei deiner schleimspur seit ernennung zum team ist deine nichterkenntnis auch weniger ein wunder.

dass die fragestellung schon falsch war, wurde oft genug gesagt.

und auswertung war ebenso mies.

fakt ist, wie du selbst sagst, dass inno ne umfrage nicht kümmert. das ist mal ne super aussage von dir, danke dafür :)

btw, kleinen schein jura schon geschaft oder durchgeknallt?

ich tippe auf durchgefallen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser137436

Gast
Das Ziel von Inno ist ja (laut ihren Werbetexten), dass man dynamisch vom Handy (o. ä.) auf PC wechseln kann (oder anders herum) und dabei immer im selben Account bleibt. Cross-plattform halt. Von daher entspricht das überhaupt nicht der Richtung, die InnoGames sich vorstellt. Und Vereinfachungen kommen so oder so überall, das das Spiel (wie die meisten anderen leider auch) immer stärker für Gelegenheitsspieler optimiert wird. Egal ob mobil oder am PC.
"Gelegenheitsspieler" seit Jahren kaspern hier die gleichen "Proaccounts" rum mit 3,4,5 oder wie viele Spieler auch immer und erklären DS wird "casual". Der "Gelegenheitsspieler" hat ein RL mit 15,16,17,18h Offline wenn er zwingend über den PC spielen muss.
Auch nicht anders als Proaccounts die es dann halt über zig Spieler ausgleichen in der Nacht dann sogar noch Farmschlampen reinholen...
Wer heult gerade bei der HP-Welt? mimimi: "wenn keine 5 Spieler im Account spiele ich nicht".
Timen "lernen" ja richtig weswegen es ja unzählige Anleitungen gab wie man technisch mit Tricks timt.