• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Internetabzocke (win-loads usw)

Sterbehilfe AG

Gast
Also bei mir ging das mit Megadownloads.net soweit, dass sie mir den Anwaltsbrief da schicken wollten. Danach kam aber nix mehr....
 
Sehr geehrter Kunde,

Sie haben sich am 05.02.2010 um 15:05Uhr bei uns angemeldet und unsere
Dienstleistung bestellt. Wir konnten bis jetzt noch keinen Zahlungseingang
feststellen, deswegen fordern wir Sie hiermit letztmalig auf den offenen
Rechnungsbetrag i.H.v 79,96EUR innerhalb von 5 Tagen zu bezahlen.

Da wir Ihnen gerne hohe Inkasso- und Anwaltsgebühren ersparen wollen, führen
Sie bitte die Überweisung prompt durch.

Zahlungsfrist: 26.02.2010


Informationen zum Vertrag
=============================================================================

Mitgliedschaft - 3 Monate

Basispreis 59,97EUR
Einrichtungsgebühr (einmalig) 19,99EUR

Gesamtbetrag 79,96EUR


Ihre Angaben
=============================================================================

Benutzername 213839
E-Mail Adresse ......

Vor/Nachname ....
Straße/Nr .....
PLZ/Wohnort ....
Land ....
Mobil


Ihre IP-Adresse: 79.231.82.32 (p4FE75220.dip.t-dialin.net)
Exakter Zeitpunkt Ihrer Bestellung: 2010-02-05 15:05:29 Uhr


Zahlungsmöglichkeiten
=============================================================================

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:
Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte, PayPal, PayByCall und Giropay

Zum bezahlen der Rechnung klicken sie bitte hier:
http://www.rapidflat.com/paynow.php?id=2d09f734e4c1d2c06c17201c6c1e2c85&u=213839

Die Rechnung ist innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt zu bezahlen.
Erfolgt keine fristgerechte Zahlung, werden zusätzlich Mahn- und/oder
Inkassokosten fällig.

Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen der RapidFlat Support gerne zur Verfügung.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an: support@rapidflat.com

Mit freundlichen Grüßen
Ihr RapidFlat Support

=============================================================================
Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung finden Sie auf
unserer Website: http://www.rapidflat.com
Muss ich mir Angst machen?
Achja, Adresse et cetera ist nicht echt und ich bin auch noch nicht Geschäftsfähig. :'D
 

Odakim

Gast
Solange komplett ignorieren bis ein "gerichtlicher Mahnbescheid" (gelbes "Einschreiben") kommt (so einer wird automatisch 2 Wochen nach Eintreffen gültig, selbst wenn es die originale Forderung nicht ist!).

Allerdings ist die Chance dass so ein gerichtlicher Mahnbescheid kommt äusserst gering, denn da müssten die Abzocker erst einmal für in Vorkasse treten... :mrgreen:


Jedes Antworten bringt Deine Adresse in eine Datenbank "den kann man evtl weichkochen" und erhöht so die Chance auf weitere Abzocke!
 

YeOldeFrancke

Gast
Die Formulierungen am Anfang sind schon "ungewöhlich", wirkt nicht sehr professionell... Ich würd mir da keinen Kopp machen
 

MegaMars1

Gast
Ich möchte auchmal was Fragen vorn paar Wochen hatte ich eine e-mail von son Freak(auf Youtube) bekommen der mir 50€ abziehen wollte in seiner e-mail stand irgendwas von Inkasso gebühren weil ich angeblich auf Youtube "illegal" Musik runtergeladen habe... und das er meine IP hat und bla...Ich habe Router neugestartet so das ich eine neue IP habe und die e-mail einfach ignoriert habe.Sein Profil war Pirvat also konnte ich ihn nicht melden.Was meint ihr war das was ernstes?Und außerdem bin erst vorn paar Tagen 14 geworden lol...
 
Ich möchte auchmal was Fragen vorn paar Wochen hatte ich eine e-mail von son Freak(auf Youtube) bekommen der mir 50€ abziehen wollte in seiner e-mail stand irgendwas von Inkasso gebühren weil ich angeblich auf Youtube "illegal" Musik runtergeladen habe... und das er meine IP hat und bla...Ich habe Router neugestartet so das ich eine neue IP habe und die e-mail einfach ignoriert habe.Sein Profil war Pirvat also konnte ich ihn nicht melden.Was meint ihr war das was ernstes?Und außerdem bin erst vorn paar Tagen 14 geworden lol...
naja dann haste ne neue ip, das wird aber nicht viel bringen. Wobei dir gesagt sein muss, dass sicherlich kein Privatmann für irgendein musikstück Geld einfordern kann und dann auch noch über youtube. ist sicherlich nur so n lockmist.
 
Ich möchte auchmal was Fragen vorn paar Wochen hatte ich eine e-mail von son Freak(auf Youtube) bekommen der mir 50€ abziehen wollte in seiner e-mail stand irgendwas von Inkasso gebühren weil ich angeblich auf Youtube "illegal" Musik runtergeladen habe... und das er meine IP hat und bla...Ich habe Router neugestartet so das ich eine neue IP habe und die e-mail einfach ignoriert habe.Sein Profil war Pirvat also konnte ich ihn nicht melden.Was meint ihr war das was ernstes?Und außerdem bin erst vorn paar Tagen 14 geworden lol...
einfach ignorieren
 
jo...woher weiß er das es deine IP ist? Kannst ja genausogut bei nem Freund runtergeladen haben^^
oder in der Schule oder sonstwo :D

lächerlicher Wicht^^
wahrscheinlich hat er nichtmal ne Kontonummer angegeben wohin du das geld überweisen könntest
 
die ip könnte er ja auch nach kucken, ob die wirklich aus seinem ort ist. geht glau bich über googel oder so!
 

FalkenaugeMihawk

Gast
Also immer wenn ich meine IP zurückverfolgen will, zeigt der mir nur den Knotenpunkt von Cablecom an. :(
 

MegaMars1

Gast
jo...woher weiß er das es deine IP ist? Kannst ja genausogut bei nem Freund runtergeladen haben^^
oder in der Schule oder sonstwo :D

lächerlicher Wicht^^
wahrscheinlich hat er nichtmal ne Kontonummer angegeben wohin du das geld überweisen könntest
Dooch schon aber ZUFÄLLIG nur mit Paypal lol...
 

Lord seb34

Gast
Noch ein kleiner Tipp, wenn ihr Firefox verwendet, benuzt das Add-On WOT ! zeigt ziemlich gut welche Seiten vertrauenswürdig sind und welche nicht, klappt nicht zu 100% aber doch ziemlich gut!