• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Rammel vs ~FTR~

xray757

Gast
Hallo FTR,

es wird einige Spieler bei euch, vor allem Tiebay zum Rennen bringen, aber wir erklären euch hiermit den Krieg.

Eurem Drang aufzunehmen muss sich Jemand annehmen.

Kuschler sind bei DS einfach low und Ihr kuschelt nachweislich ganz hart mit Drang.

Damit Tiebay nicht aus Angst nochmal den Stamm wechselt: er kann einfach fragen, dann nenne ich Ihm unsere BNDS.

In diesem Sinne, lasst es laufen.

____

Wir hoffen, dass wir einen Krieg ohne Intrigen erleben, ihr habt euch ja nun gewappnet indem ihr jeden größeren Spieler um uns aufgenommen habt :)
Zeigt was ihr draufhabt.

Aus zeitlichen Gründen wird die Propa erst am WE erscheinen, sorry schonmal dafür.

LG Rammel(axt)
 

Wandalenkönig

Gast
Cool cool, wann kann man denn mit einer Aktion rechnen? :)
 

DeletedUser140272

Gast
Na da bin ich mal gespannt. Rammel rockt das Ding schon ;-)
Will aber ne anständige Propa noch sehen :mrgreen:
 

xray757

Gast
Ist nicht so einfach, wenn du gegen ein solches Kuschelbnd kämpfst :D FTR kuschelt mit Bros, Escape, DgN und b4.
b4 waren Ex-Mitgleider von uns die gelabert haben sie werden uns nicht angreifen. Tja FTR hat dafür gesorgt, dass sie es tun.^^ Gegen ne solche Übermacht wirds nicht leicht, aber wir versuchen es (axt)
 
Reaktionspunktzahl
76
Du hast -FZ- vergessen o_O

Die aber scheinbar nicht gegen uns laufen wollen, oder selbst genug zu tun haben xD

schon schlimm wenn der Rang 4 Stamm es nicht schafft Rammel zu bezwingen und sich lauter bnds holen muss :mrgreen:

Was mich aber eher interssiert was macht FTR nun

ihr bnd b4 läuft gegen -fz-, und -fz- will das sie gegen b4 mitlaufen o_O
blöd wenn man nur kuschelt :mrgreen:
 

Wandalenkönig

Gast
Die Aussagen von xray und mchi95 waren in ihrem Inhalt doch sehr vorhersehbar!

Um kurz eines klarzustellen: Wir haben nicht einmal mit der Hälfte der genannten Stämme ein BND/NAP oder Kriegsbnd. Auch ist mir nichts bekannt von einer offensiven oder defensiven Zusammenarbeit mit auch nur einem Spieler der genannten Stämme gegen Rammel - da es bis vor kurzem Anstrengungen zu einem NAP gab, und die Kriegserklärung erst vor 3 Tagen reinkam ist dies auch sehr unwahrscheinlich. Da kann es maximal private Absprachen einzelner Spieler geben, aber mir ist wie gesagt nichts bekannt. Der Stammeskrieg besteht lediglich aus FTR vs Rammel & Miau.

Da ich das hier nach all den Bemühungen von Rammel, und weil mir klar war dass nicht viel Material (zumindest nicht für Rammel) für eine Propa da sein wird, nicht einfach so stehenlassen will, habe ich eine kleine Ballade vorbereitet^^ Ich hoffe sie gefällt euch. :D

*Räusper*


In einer lang vergessenen Zeit,
Herrscher waren dauerbreit,
versuchten ein paar verrückte Hasen,
auf der falschen Seite der Schlucht zu grasen.

"Wir nehmen uns was wir wollen",
fing Rammels Herrscher an zu trollen
Er war ein Prahlhans vom Hosenlatz,
über den Bierbauch bis zum Haaransatz.

"Wir haben schon gegen andere gesiegt,
auch dieser Feind uns unterliegt."
Damit nichts schiefgehen kann,
schrieb man noch die Katzen an.

So sorgten eines Nachts,
Katz und Has' für lauten Krach.

Die Truppen marschierten in die Lande eines Lords,
der residiert mal hier, mal andernorts.
Als er die Truppen sah, brach eine Welt zusammen:
"Warum ich, hab nix getan, sind das dort Rammeln?" :(

Doch er nahm sich beieinander,
bekam er ja die Rente von nem Steuerfahnder.
"Diese Lurchs, die es wagen,
mir Angriffe und Drohungen anzutragen,
Tiere die Streit und Kriege suchen,
möge ich sie durch meinen Skill verfluchen."

Er schrieb die Grafen im Norden an:
"Schickt deff, sonst bin ich schnell von dannen"
Bald erhellten Fackelzüge die Nacht,
ein Vorbote der kommdenden Schlacht.

Doch die Tiere, Maden gleich,
waren an Belagerungswaffen reich.
"Wieso sollen wir Dörer adeln,
für unser kattern wird uns schon keiner tadeln."
Gekattert werden Schmiede, Minen, Bauernhof.
Das findet der Besitzer ja mal saudoof.

Und als die ersten 30 ags antrampeln,
muss sich der Lord nicht sehr abstrampeln.
"Zum Tode verurteile ich das Vieh,
ihr unverschämten Katterer, ihr kriegt mich nie!"

So drohte der Feldzug der Tiere zu scheitern,
nicht ein Lord vermochte sein Rudel zu erheitern.
Mit Tesa versuchte man die Aktion zu kleben,
doch das ging erst recht daneben.

Tiere sind ausdauernde Wesen,
doch auch eine Seele kann schnell genesen.
So lautet die Moral der Geschicht;
Es gibt nen neuen Weltmeister im Verteidigungsgewicht.

Ein großes Dankeschön auch an meinen Stamm FTR, die hier wirklich alles geben und mir mit deff und UV aushelfen! :)

Dann mal auf zur nächsten Runde.


LG Till
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

xray757

Gast
Nette Ballade :D

Probs an Theater, der gegen die Jungs da unten gute Arbeit leistet. Ich hoffe trotzdem, dass du nicht so leicht davon kommst ;)

Auf weitere nette Runden.
 

lampenpreller

Gast
mal schauen wie das ganze sich noch entwickeln wird, hoffe es wird gut :D
 

Morre

Gast
Im Propa-War: Rammel 0 : 1 FTR

Haben schön vorgelegt mit der Ballade