1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Raubzug Zeiten Formel

Dieses Thema im Forum "Fragen" wurde erstellt von mightym, 23. Feb. 2019.

  1. mightym

    mightym

    Registriert seit:
    23. Feb. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand die Formel zum errechnen der Raubzug Zeiten? Die steigen ja unterschiedlich schnell mit der Truppenstärke an, je nach Level.

    Für die Beute bin ich auf folgende Info gestossen:

    Ertrag Raubzug (Prozentsatz der maximalen Beute)
    • Faule Sammler: 10%
    • Bescheiden: 25%
    • Kluge: 50%
    • Großartig: 75%

    Um eine optimale Verteilung der Truppen auszurechnen, fehlt mir noch die Formel für die Zeit.
     
  2. Lindi

    Lindi Team

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    10.104
    Zustimmungen:
    79
  3. mightym

    mightym

    Registriert seit:
    23. Feb. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir :) Auf den Post bin ich auch schon gestossen. Leider fehlt mir die Herleitung für die dort präsentierten Endwerte. Ausserdem werden verschiedene Verteilungen empfohlen, welche ist nun die effizienteste?

    Was ich schon festgestellt habe, ist dass die Laufzeit rein von der maximalen Ausbeute abhängt, nicht vom Truppentyp (Schwertkämpfer laufen sonst ja langsamer als Speerträger). Ich habe dann versucht den Zusammenhang zwischen Ausbeute und Zeit mathematisch zu erfassen. Leider wächst die Zeit nicht linear mit der Ausbeute (Zahlen aus Level 1 Raubzug):
    • Ausbeute: 250, Dauer: 1944 Sekunden
    • Ausbeute: 1250, Dauer: 2413 Sekunden
    • Ausbeute: 2500, Dauer: 2943 Sekunden
    • Ausbeute: 5000, Dauer: 3933 Sekunden
    Versucht man anhand dieser Daten das lineare Gleichungssystem y = m*x+b zu lösen, wobei y die Zeit und x die Ausbeute ist, wird man feststellen, dass das Gleichungssystem keine Lösung besitzt (hier grafisch dargestellt: https://www.geogebra.org/graphing/wywahj88). Was man sehen kann, ist dass die Zeit schneller zunimmt als die Ausbeute (=umso mehr Truppen ich schicke, umso viel mehr Zeit brauche ich).

    Aber wie viel schneller? Hat jemand eine Idee wie man auf die Formel kommen könnte? Wäre cool und nützlich!
     
  4. MiBri

    MiBri

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    30
  5. mightym

    mightym

    Registriert seit:
    23. Feb. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Genial, Danke! Ja die Gerade war nur zum zeigen, dass die Funktion offensichtlich nicht linear ist.

    Ich kam zu einer Lösung, indem folgende Funktion annahm:
    Code:
    y = m * x ^ n + b
    Was mir für meine oben genannten Daten folgende Werte für die Konstanten m, n und b gab:
    Code:
    m = 0.998316
    n = 1/1.11091
    b = 1800.18
    Die von dir referenzierte Formel ist natürlich noch schöner, da der loot_factor enthalten ist womit man es gleich für alle Levels rechnen kann.
    Code:
    y=(((0.1*x)^2 * 100)^n + b) * m
    Aufgelöst nach m, n, b ergibt das für meine Welt (CH46) folgende Werte:
    Code:
    n = 0.45
    b = 1810
    m = 0.994677
    Die beiden Funktionen korrelieren ungefähr und sind im Geogebra nachgetragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Feb. 2019
  6. Lord Introser

    Lord Introser

    Registriert seit:
    8. Okt. 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich auch mal länger mit dem Thema beschäftig, die Formel für die Zeit ist:
    ((Kapazität) * Raubzug Effektivität( R1 = 0,1 R2 = 0,25 R3=0,5 R4 = 0,75) ^0,9)* 100^0,45 +1800 Steht so im Quellcode der Seite :)

    Zur effektivität, ich kann dir da gerne ein Excel Sheet zukommen lassen, in dem das genau verglichen wird.
    Aber generell gilt(In der Annahme, dass man immer direkt wieder los schickt, wenn die Truppen wieder kommen, also 24/7 unterwegs): Je länger der Raubzug geht, desto effektiver. Also Truppen zuhause lassen und z.b. nur mit der Hälfte los, ist nicht effektiver.
    Desweiteren gilt, es ist effektiver, wenn man die Truppen splittet und zwar folgend: 0,223% 0,244% 0,261% 0,272% Damit kriegt man den meisten Ertrag. Man kann noch etwas mehr raus kriegen, in dem man für durch testen die zahlen etwas nach oben/unten verschiebt, das ist aber eine Verbesserung im Promill Bereich. Also kaum der Rede wert.
    Als Alternative gibt es ja noch die gleiche Zeit Verteilung, also dass die Truppen alle gleich lang laufen. Sieht folgendermaßen aus:
    0,57692308% 0,23076923% 0,11538462% 0,07692308%
    Hier ist der Ertrag geringer, aber natürlich ist es hier viel einfacher, die Truppen immer wieder passend neu los zu schicken. Gerade bei mehreren Dörfern ist es dann irgendwann extrem umständlich zu hunderten verschiedenen Zeiten die Truppen abzuschicken.

    Hier mal ein kleines Diagramm für den Ertrag in 24h, wenn man instant wieder los schickt. Die blaue Linie ist die perfekte Verteilung, die rote Linie ist die zeitgleiche Verteilung:

    [​IMG]
    https://www.bilder-upload.eu/bild-22d285-1551369740.png.html
    Links sieht man die einzelnen Berechnungen für die optimale Verteilung, in der mitte für die Zeit. Ist immer die Gesamt kapazität der Truppen, wird dann entsprechend aufgeteilt, die benötigte Zeit wird berechnet, was in dieser Zeit gefarmt wird, am Ende wirds zusammen gerechnet was man in 24h raus kriegt.

    Man kann anhand der Daten auch schön sehen, dass so ab 400k Kapazität der Ertrag kaum noch steigt. Ich farme daher eig immer mit einer max Kapazität von 300k bei Deff dörfern, der rest bleibt zuhause um evtl reagieren zu können.

    Wenn du die Hereitung der Formeln/Verteilungen genau wissen willst, muss ich gucken ob ich irgendwo das PDF dazu noch rum fliegen habe. War aber nicht so trivial und hab kb das nochmal zu rechnen :D