• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Umbau des Scriptebereichs

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Antimacht

Community-Management
Reaktionspunktzahl
2.454
Liebe Community,

nachdem es inzwischen leider seit einiger Zeit keine Freischaltung neuer Scripte und/oder Updates mehr gab (was alleine meiner persönlichen, sehr eingeschränkten zeitlichen Verfügbarkeit lag), haben wir uns zu einer Umgestaltung des Scriptebereichs entschieden, die bis Ende dieser Woche abgeschlossen sein wird.

Was ändert sich?
  1. Neu eingereichte Scripte werden direkt im zutreffenden Forenbereich eingebracht: Userscripte oder Schnellleistenscripte
    1. Das Init-Script entfällt. Damit wird direkt der Script-Quellcode im entsprechenden Thread eingebracht. Die Script-API ist aber auch in diesem Fall verpflichtend einzubauen!
    2. Die Scripte werden nach einer Prüfung vom Scripte-Team freigeschaltet und/oder abgelehnt. Sobald sie freigeschaltet werden, werden sie mit dem "Erlaubt"-Tag gekennzeichnet und dürfen bedenkenlos genutzt werden.
    3. Die gültigen Scriptregeln von DE müssen für die Freischaltung im deutschen Forum weiterhin eingehalten werden.
    4. Um eine übersichtliche Form beizubehalten, muss für Neueinreichungen bitte weiterhin das Template für Scripteinreichungen verwendet werden. Dieses wird bis zum Ende der Woche auch noch an die neuen Gegebenheiten angepasst.
  2. Alle Scripte von der Sprachversion ".NET" sind auch in der deutschen Länderversion uneingeschränkt zur Nutzung erlaubt: Scripte-Bereich - Tribalwars.NET
  3. Die bisherige Scriptübersicht wird entfernt. Stattdessen kann direkt in den einzelnen Threads gestöbert werden und aus diesen das Script installiert werden.
    1. Die zugehörige Installationsanleitung wird entsprechend aktualisiert.
    2. Die zugehörigen Script-Quellcodes werden von uns bis Ende der Woche in allen aktuell erlaubten Scripten nachgezogen.
Es tut mir Leid, dass in letzter Zeit sehr viele gute Ideen und Scripte aufgrund meiner Inaktivität auf der Strecke geblieben sind. Mit diesem neuen Workflow wird sich das hoffentlich in sehr absehbarer Zeit bessern, da hier mit @MKich und @osse zwei sehr aktive und engagierte Betreuer für diesen Bereich vorhanden sind.

Sobald alle Umgestaltungen abgeschlossen sind, erfolgt noch eine finale Info in diesem Thread.

Viele Grüße
Euer Stämme-Team
 
Zuletzt bearbeitet:

Antimacht

Community-Management
Reaktionspunktzahl
2.454
Update betreffend Scripteverwaltung
Nachdem inzwischen schon wieder einige Zeit seit der letzten Ankündigung vergangen sind und sich in der Zwischenzeit neuerliche Änderungen am geplanten Vorgehen ergeben haben, nachfolgend ein kurzes Update, was seit 29.11.2022 passiert ist:
  • Die Scriptübersicht, die eigentlich entfallen hätte sollen, wurde reaktiviert und wird weiter betrieben. Der Einreichprozess für neue Scripte und/oder Updates von diesen geht daher wieder auf den ursprünglichen Prozess, vor dem 29.11.2022 zurück.
    • Seitens Inhouse-Team wird gerade noch geprüft, ob/wie unseren sehr engagierten Scriptbetreuern Zugriff auf den Media-Uploader gegeben werden kann, sodass der Upload in Zukunft nicht mehr an meiner Person hängt. Diese Prüfung ist leider noch nicht abgeschlossen.
    • Der Einreichprozess bleibt daher unverändert, ebenso der Ort der Einreichung (Neueinreichungen), die Vorgaben zur Script API und die Vorlage für Neueinreichungen.
    • Alle Scripte aus unserer Scriptübersicht können zu jedem Zeitpunkt, absolut bedenkenlos in der deutschen Version von Die Stämme verwendet werden. Diese sind durch unser Team geprüft und freigegeben und die erlaubte Version wird direkt von uns gehostet, sodass sie nur von uns verändert werden kann.
  • Die Scripte von .net bleiben weiterhin erlaubt, unterliegen allerdings einer Einschränkung:
    • Da diese Scripte von keinem offiziellen Team gehostet werden und der Quellcode zu jedem Zeitpunkt vom Autor in eine regelwidriger Version abgewandelt werden kann, weil dieser das Script zum Beispiel in einer privaten Cloud hostet, können wir keine Garantie für die dauerhafte Regelkonformität übernehmen.
    • Würde also der Fall eintreten, dass der Autor sein Script regelwidrig anpasst und die Änderung automatisch auf einen Enduser übernommen wird, so kann eine Sperre gegen den Enduser ausgesprochen werden!
    • Ein expliziter Hinweis auf diese Situation wurde in unserer Scriptübersicht ergänzt:
      hinweis_net-scripte.jpg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben