• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Alkohol ab 18!

Alkoholverkauf an Jugendliche?

  • Alkohol soll ab 16 bleiben

    Abstimmungen: 466 64,5%
  • Alkohol erst ab 18

    Abstimmungen: 257 35,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    723

Tigerteufel

Gast
Da immer mehr Jugendliche wegen Alkoholvergiftung ins Krankenhaus müssen finde ich, das man Alkohol erst mit 21 erlauben sollte. Für mich gehören Bier, Sekt und Wein einfach nicht in die Hände von 16-jährigen Kindern und Schnaps auch nicht in die von 18-jährigen. Erst mit 21 Jahren denke ich, ist man reif genug dafür und auch in einem Alter wo man sicher damit umgehen kann.
 

magni is low

Gast
ich finde, das man alkohol schon früher erlauben sollte, so ab 12 oder so. Dann müsste man nicht die ganze Zeit die alkis vorm supermarkt fragen, weil die haben auch was besseres zu tun als kleinen Kindern alk zu kaufen.
Deswegen wäre diese idee perfekt, da damit mit alle glücklichen wären, also die kinder und alkis mein ich:)
 

Saryna

Gast
Guten Abend werte Staemmler,

nun muss ich doch noch ein wenig dazu schreiben. Ich finde die Umgangsart
hier echt unter aller Sau. Wenn ich das hier auch so lese, überlege ich mir echt,
ob ihr auch normal denkt. Wirklich, sowas dummes hier. Der eine schreibt früher
in der DDR war alles noch besser und so weiter, wahrscheinlich 1993 geboren.
Die anderen labern ein Müll von "definiere Missbrauch" er hat gut beschrieben,
was und wie er es meint. Kaffee & Alkohol am Steuer ist noch ein Unterschied.
Kaffee keine Droge? Oh man, auch so eine dumme Frage, die man sich eigentlich
selber beantworten darf. Definiere eigentlich?;) Aber uhsuhz Meinung nach
saufen statt trinken. Klar, es gibt nur Säufer. Ich bin wahrscheinlich ein Einzelfall.

Denke, hier ist das zu sehr in zwei hälften geteilt. Man wird denke ich niemals,
die Mitte treffen. Entweder man ist für Alkohol oder ein Gegner.

Pro Alkohol
.......... okay, alles klar, so viel zum selbst geschriebenen Stichwort "Ich finde die Umgangsart hier echt unter aller Sau"
(Und was die Entgegnung hierzu angeht, hab ich auch schon gewisse Vorahnungen. Aber mal sehen, vllt bestätigt es sich nicht)

So ein Quatsch! Die ü21er trinken mit Sicherheit nicht mit mehr Kopf als die u21er
Darum geht's nicht, sondern um gesundheitliche Dinge. ü21er sind physisch erwachsen, im Gegensatz zu den u21ern.

Alkohol ab 80 wenn eh nix mehr kaputt gehen kann o/
*lol* - ... *schäm*
xD
 

Kimba03

Gast
ich finde, das man alkohol schon früher erlauben sollte, so ab 12 oder so. Dann müsste man nicht die ganze Zeit die alkis vorm supermarkt fragen, weil die haben auch was besseres zu tun als kleinen Kindern alk zu kaufen.
Deswegen wäre diese idee perfekt, da damit mit alle glücklichen wären, also die kinder und alkis mein ich:)
Joa, ob das jetzt ab 16 oder 18 ist ist eig. ja eh egal!! Denke mal, dass sowieso jeder Jüngere, der saufen will, nen paar ältere Freunde (oder Geschwister) hat, die ihm den Alk dann besorgen!! ^^
 

fOol.

Gast
Joa, ob das jetzt ab 16 oder 18 ist ist eig. ja eh egal!! Denke mal, dass sowieso jeder Jüngere, der saufen will, nen paar ältere Freunde (oder Geschwister) hat, die ihm den Alk dann besorgen!! ^^
Lol, egal ist das sicher nicht.
Ob du erst mit 16 anfängst zu saufen oder schon mit 12 deinen ersten Vollrausch hast ist ein ziemlich großer Unterschied, auch wenn du das nicht glauben magst.
 
Darum geht's nicht, sondern um gesundheitliche Dinge. ü21er sind physisch erwachsen, im Gegensatz zu den u21ern.
Schutz also auf Zwang und Verbot statt Problemlösung, denn AlkoholMISSBRAUCH zeigt Probleme an. Wer im nüchternen Zustand alles hat was er benötigt, muss nicht trinken und wird es in der Regel, außer zu genußzwecken, auch nicht tun.
Im Gegenzug treibt Verbote die Jugend in die "Schatten", ins Verborgene, wo keine Hilfe und einflussnahme mehr möglich ist. Ja es ist soweit, dass die Jugendlichen lieber einen verrecken lassen, als Hilfe zu holen, aus Angst vor Strafe.
 
Der eine schreibt früher
in der DDR war alles noch besser und so weiter, wahrscheinlich 1993 geboren.
Das könnte vll ein Hinweis darauf sein, wie ernst mein Post gemeint war;-)
Die anderen labern ein Müll von "definiere Missbrauch" er hat gut beschrieben,Aber uhsuhz Meinung nach
saufen statt trinken.
Und ich habe sowas von Recht,Alkohol verbieten!!Und Klebstoff auch,genauso wie Deo, da gibts Leute die das tatsächlich benutzen um sich abzuschiessen..



Klar, es gibt nur Säufer. Ich bin wahrscheinlich ein Einzelfall.
Naja, leider gibt es hier anscheinend Leute, die wirklich so denken, oder es gefällt ihnen halt wenn die andern sie für dumm halten^^
Aber mal im Ernst,niemand kann mir erzählen dass ein Bier oder ein Glas Wein schädlich sind, sogar das Gegenteil ist der Fall.Auch 2-3, immer noch kein Problem, erst da wirds schädlich, und so wirklich schlimm wirds erst wenn man sich wirklich besäuft.

Ausserdem:Verbote bringen nicht wirklich viel, ausser dass sie die Freiheit einschränken, und den Leuten das Denken abnehmen, wodurch diese das Denken immer mehr verlernen und sich immer mehr auf Verbote stützen, bis wir in nem überwachungsstaat angelangt sind..
Wenn man etwas verbieten sollte, dann Verbote!
 

hauhau

Gast
Ich habe auch für 18 gestimmt.
Allerdings bringt das Gesetz nicht viel, wie viele vor mir schon angedeutet haben, wenn sowieso alle sich irgendwie Alkohol besorgen.
Die Franzosen haben, wie ich gehört habe, da ein Gesetz erstellt, was das auch wirklich durchsetzen (soll).
Wer Jugendlichen Alkohol besorgt muss damit rechnen, wenn er erwischt wird hohe Bußgelder im 10.000 Bereich zu bezahlen.
Dazu hat der liebe Herr Zarkozy einige tausend Zivil-Polizisten eingesetzt, die sich nur da rum treiben wo der Alkohol auch konsumiert wird.
Ob es Erfolg hat ist die Frage.
Aber allein so ein Gesetz durch zu setzen, verdient schon Respekt. Sowas schafft die deutsche Regierung nicht; wobei wir da schon wieder bei einem anderem Thema wären...
 
Naja, Adolf konnte das trotzdem besser als sarkozy!
Und in der DDR war eh alles besser!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe auch für 18 gestimmt.
Allerdings bringt das Gesetz nicht viel, wie viele vor mir schon angedeutet haben, wenn sowieso alle sich irgendwie Alkohol besorgen.
Die Franzosen haben, wie ich gehört habe, da ein Gesetz erstellt, was das auch wirklich durchsetzen (soll).
Wer Jugendlichen Alkohol besorgt muss damit rechnen, wenn er erwischt wird hohe Bußgelder im 10.000 Bereich zu bezahlen.
Dazu hat der liebe Herr Zarkozy einige tausend Zivil-Polizisten eingesetzt, die sich nur da rum treiben wo der Alkohol auch konsumiert wird.
Ob es Erfolg hat ist die Frage.
Aber allein so ein Gesetz durch zu setzen, verdient schon Respekt. Sowas schafft die deutsche Regierung nicht; wobei wir da schon wieder bei einem anderem Thema wären...
Verdient das wirklich Respekt?! OMG, die französische Revolution wird zum geschätzt 200tsten mal verraten und irgendwelche Deppen erzählen was von Respekt o_O
 

Dark King4

Gast
...

Ich finde es ab 18 besser denn wenn man Alkohol trinkt sterben viele Gehirnzellen ab und wenn man ALkohol ab 16 freigibt, dann wird die Jugen immer dümmer und es gibt mehr Alkoholiker!
 
der mensch benutzt eh nur 20 % seines gEhirns, oder vll warens nur 10%.
Naja, gut ist es trotzdem nicht, aber man muss ja nicht übertreiben;-)
 
der mensch benutzt eh nur 20 % seines gEhirns, oder vll warens nur 10%.
Naja, gut ist es trotzdem nicht, aber man muss ja nicht übertreiben;-)
Wir benutzen schon das meiste, aber sehr wenig benutzen wir aktiv, also bewußt.........

alkohol tötet in zu großen massen gehirnzellen ab Oo
ist kein großes geheimnis
http://www.bist-du-staerker-als-alkohol.de/index.php?id=20
Klar sterben die ab, aber sie regenerieren sich auch.....
Wenn du die PDF liest stellst du fest, dass die schweren Auswirkungen nur bei Alkoholikern auftreten, also nicht von ein bischen Sangria und Bier erzeugt werden. Das ist billige und dumme Propaganda, ich frage mich, ob die Ersteller unter Kaukausus leiden........
 

-Bismarck-

Gast
Ich sage immer es sterben nur die unnutzen Gehirnzellen ab und zwischen Leber und Miz passt immernoch ein Pils!