• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

[Weitergeleitet] Anpassung der Paladine für Bogenwelten

Reaktionspunktzahl
940
Nr.
____
Frage / Anforderung
________________________________________________________________________________
Antwort / Idee
____________________________________________________
1.Titel deiner Idee:Paladine für Bogenwelten ändern
2.In welchem Bereich des Spiels wünscht du eine Änderung?
Bitte Beschreibe hier, welchen Bereich des Spiels deine Idee betrifft.
Beispiele: Awards, Endgame Dominanz, Premium Depot etc.
Paladin, Booster, (Items)
3.Bitte beschreibe hier, wie die betroffene Funktionalität/das Feature, zu dem du eine Idee hast, aktuell funktioniert:Aktuell gibt der Paladin im Defensiven Speer und Schwertboni, aber keine Bogenboni, und im Offensiven für Axt und LKav aber nicht für Berittene Bogenschützen
4.Hier kannst du nun Beschreiben, was genau deine Idee ist und inwiefern diese die aktuelle Funktionalität beeinflusst oder verändert:
Bitte Beschreibe hier deine Idee sachlich.
Dadurch, dass Paladine mit Boostern die verwendeten Truppen viel stärker machen, und keine Booster für Bögen besitzen, wird gerade im frühen Spiel wo jede Einheit zählt kaum auf Bögen gesetzt.
Um das zu ändern, würde ich gerne bei den ersten beiden Paladinskills im Offensiven und Defensiven Bereich (Angriffsgefecht und Reiterei, Schwertkampf und Phalanx) jeweils einen maximal 15% Bonus für Bögen hinzufügen.
Also: Angriffsgefecht bringt nicht mehr nur 5/10/15/30% Bonus für Axtkämpferstärke, sondern auch 3/6/9/15% Bonus für Berittene Bogenschützen. Gleiches gilt für Reiterei und LKav (Optional könnte man dem Namen entprechend auch den gesamten 30% Bonus bei Reiterei unterbringen)
Bei Schwertkampf und Phalanx werden zu den 5/10/15/30% Bonus zu Schwert und Bogen auch jeweils 3/6/9/15% Bonus zu Bögen gegeben. (Optional könnte man hier auch Befestigung oder Kochendes Öl ersetzen und dessen Bonus auf jeden einzelnen Skill verteilen)
5.Bitte lass uns hierüber wissen, inwiefern deine Idee der Community das Leben einfacher oder das Spiel besser gestalten könnte. Bleibe dabei bitte sachlich und konkret. "Weil die Idee gut ist" und ähnliches zählt nicht ;)Dadurch, dass Bögen auch von Paladinen unterstützt werden, hätten Spieler eine größere Auswahl an Truppen, aktuell sind Bogenwelten mit Paladin mit Skills eigentlich nur normale Welten mit kaum genutzten Einheiten und einem anderen Kampfsystem.
6Welche Bedenken siehst du aktuell hinsichtlich deiner Idee / Welche Nachteile könnten eine solche Umstellung mit sich ziehen?-
7.Wenn du zusätzliche Informationen zu deiner Idee mitteilen möchtest, die in den oberen Punkten keinen Platz gefunden haben, darfst du dich hier nochmal austoben und weitere Details mitliefern:
 
Reaktionspunktzahl
572
Ist denn der Bogenschütze eine Einheit fürs Early?

Meiner Meinung nach eher nicht bzw. machen Bogenschützen nur Sinn, wenn man überlegen ist & und die Effizienz/BHP bereits ein wichtiger Faktor ist (Der Bogenschütze ist ja jetzt bereits etwa gleich stark wie Dualdef mit Palabonis).

Wenn das der Fall ist und man auch noch auf einen Bogendefpala zurückgreifen kann, ist der Vorteil für den Domierenden meiner Meinung nach zu gross.

Gegen meinen Punkt spricht, dass man im Grunde einfach Berritene bauen kann um dem entgegenzuwirken. Erfahrungsgemäss ist die Einheit jedoch aufgrund ihrer Ineffizienz einigermassen verhasst bzw. wird wenig gebaut.

Beispiel: Durchschnitt/Spieler auf der W181 (Stand heute) 72 Berritene vs. 1081 Bogen. Die Bögen können bis Wall 16 gegen ihre absolute Countereinheit defenden. Ja, der Vergleich hinkt, aber zeigt halt schon, dass die Einheit sehr unpopulär ist.

Ich fände die Idee gut, wenn die Berritenen Bogeschützen etwas angepasst werden (bspw. weniger BHP/Einheit, mehr Tragkapazität, höherer Angriffswert - nicht alles zusammen aber irgendwo sollte nachjustiert werden). Oder wenn das systemtechnisch nicht geht, den Berritenen einen stärkeren Palaboost geben als den Bogenschützen.

Und - die Skav und müsste natürlich auch einen Bonus erhalten, sonst wären sie die einzige relevante Einheit ohne Palaboni (sorry Ponys :().

Btw: Gegen Kochendes Öl schon im Early zu offen fänd ich etwas ungeil. :D

Gibts btw. irgendwo ein Thread wo die Skills bereits diskutiert wurden? Bzw. wieso dass es eben für Bögen und Berritene keine gibt? Evt. gibts da ja auch weitere Überlegungen.
 
Reaktionspunktzahl
4.830
Nein dikka, bogis machen gar keinen Sinn, selbst wenn man überlegen ist xd

Anpassung dringend nötig, deshalb dickes Plus.
 
Reaktionspunktzahl
572
Nein dikka, bogis machen gar keinen Sinn, selbst wenn man überlegen ist xd

Anpassung dringend nötig, deshalb dickes Plus.
Ja, im Early maybe. Danach definitiv unverzichtbar - auch ohne Palaskill.

Die Frage ist halt: Was ist daran falsch? Weshalb muss der Bogenschütze einen early Boost bekommen wenn er halt aus taktischer Sicht eher fürs Lategame gedacht ist?

Defender sind im Late eh doch schon im Vorteil mit den Palaskills, auf WT-Welten sowieso. Wieso die Berritenen imo aktuell zu wenig Counterplay bieten, steht im oberen Beitrag.

Wieso die Anpassung so dringend nötig ist, erschliesst sich mir nicht so ganz. :D
 

MiBri

Team
Reaktionspunktzahl
2.837
"Definitiv unverzichtbar" - puhhhh.
WeltAnteil Bogen an defensiven Kasernen-Einheiten
16719%
17727%
17916%
18113%
Speer+Schwert vereinen logischerweise den Rest auf sich. "Unverzichtbar" würde ich Bogenschützen definitv nicht nennen. Gerade weil neben den Palaskills auch diverse Booster Bogis nicht berücksichtigen bzw. Bogi-Booster je nach Events die auf einer Welt laufen deutlich seltener sind als Schwert-Booster, welche afaik auch im täglichen Bonus auftauchen.
 
Reaktionspunktzahl
2.005
@Exeleon es geht doch darum dass bogenwelten mit palaskills keine richtigen bogenwelten sind da sich bogen bauen durch den fehlenden palaskill nicht lohnen (und damit der sinn einer bogenwelt auch verloren geht)
und dass berittene ne useless einheit sind liegt einfach daran dass man im späteren spielverlauf einfach immer mit skav die bunker nachdefft was dazu führt dass bunker generell immer etwas schwertlastiger sind du müsstest die einheit dann zu sehr modifzieren finde im übrigen dass nichts dagegen spricht einheiten zu haben die nur in sehr wenigen sitiuationen richtig sinnvoll sind(gegner baut gar keine schwerter aus welchen gründen auch immer zb)
 
Reaktionspunktzahl
572
"Definitiv unverzichtbar" - puhhhh.
WeltAnteil Bogen an defensiven Kasernen-Einheiten
16719%
17727%
17916%
18113%
Speer+Schwert vereinen logischerweise den Rest auf sich. "Unverzichtbar" würde ich Bogenschützen definitv nicht nennen. Gerade weil neben den Palaskills auch diverse Booster Bogis nicht berücksichtigen bzw. Bogi-Booster je nach Events die auf einer Welt laufen deutlich seltener sind als Schwert-Booster, welche afaik auch im täglichen Bonus auftauchen.
"Unverzichtbar" ist wohl falsch. Es kommt natürlich auf die Situation an.

Der Spielstand bzw. das Kräfteverhältnis auf den jeweiligen Servern ist einigermassen wichtig um eine Aussage zu treffen.

167: Von W-Inc absolut dominiert - die Verteidiger, sind/waren absolut darauf angewiesen, dass die Def schnell wieder steht - kann man also keine/kaum Bögen bauen (in einem ausgewogenen Kräfteverhältnis würde das anders aussehen bzw. sollte das anders aussehen. -> SD besteht hauptsächlich aus Bögen weil effizienteste Auslastung/BHP).

177: Ist doch in etwa ein Drittel? :D

179: Tatsächlich sehr wenig, kann ich mir keinen Reim drauf machen.

181: Frühes Spielstadium. Bögen sind nur punktuell geeignet.

@Patl Ich verstehe den symbolischen Gedanken dahinter durchaus. Bin ja nicht grundsätzlich gegen die Idee. Ich denke einfach, dass, wenn nur diese Parameter geändert werden, im Late ein unfairer Vorteil für den Verteidiger resultiert.

Berritene werden aber btw. schon im frühen Spielstadium kaum gebaut, weil man damit nicht farmen kann, sie teuer sind und der Gegner kaum Bogen baut.
 
Reaktionspunktzahl
982
Bin auch dafür, dass Bogenschützen aufgewertet werden, in dem der Paladin entsprechend auch diese Einheit boostet.