• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

[ Erstes Motorrad ]

Hallo!

Ich denke mal die Frage trifft auf die 15<Aufwärts Jährigen Leute.
Was war euer erstes Motorrad, oder ist euer erstes Motorrad?

(Wenn's geht auch mit Bild)

Gruß Olaf

So stucked ... :S
 

Lippi0206

Gast


Meine ;)
Letzten Herbst gekauft... bin grad am Führerschein machen, hab mit dem Ding bisher nur eine Probefahrt gemacht :(...
War aber echt geil :).

Ansonsten, bin ich früher (bzw machs immer noch :)), immer zu meinem Opa gegangen und bin mit seiner Simme über die Felder gecrused :).

Also mit ner S51 (allerdings in rot):
 

JohnnyBGoode

Gast
Vespa rocks!

Meine erste ist eine Vespa PK 50 SS elestart

(Bilder folgen)

Für mich ist eine Vespa das perfekte Gefährt, weil ich viel in der Stadt Zürich unterwegs bin, da kann man so ein Enduro-Bike nicht gerade gut gebrauchen. Zudem bin ich eher der gemütliche Typ auf der Strasse, für mich reichen meine 60-70 km/h ohne Probleme. Zudem zieht die Vespe extrem schön, auch bergauf.

Noch mehr Vespa-Liebhaber hier?

cheers Johnny
 

-Pr3Dat0r-

Gast
Simso S53 mit 90ccm 6 Kanal Motor, anfangs nat. orginal S51 Motor dann getunet :)!

Bilder folgen vllt^^
 

sadan_13

Gast
Mein erstes Moped war eine Zündapp. Baujahr 1980 rum. 50ccm² genaues mordell unbekannt.
danach ein 3 puch maxis dan ne yamaha yz 80 und nun ne aprillia rx 50.
bilder (leider keins von mir, aber meist fast die selben baureihen.


 
Einen Moped Führerschein habe ich nie gemacht, habe damals gleich Auto gemacht und 3 Jahre später dann Motorrad, das hier war dann mein erstes , eine Kawasaki ZXR 750​




Und die hätte ich gern mal,momentan leider zu teuer mit ca.14000 Euro​

Suzuki Hayabusa 1300

 

DS-Spieler

Gast
Hallo!

Ich denke mal die Frage trifft auf die 15<Aufwärts Jährigen Leute.
Was war euer erstes Motorrad, oder ist euer erstes Motorrad?

(Wenn's geht auch mit Bild)

Gruß Olaf

So stucked ... :S
Hi erstmal finde ich den Eingangssatz richtig süüß Motorrad und 15 *räusper*

Zurück zum Thema:

1.) Zündapp Mofa
2.) Zündapp Bergsteiger 3 Gang Handschaltung Mopett
3.) Puch maxi 4S
4.) FJ1200 offen *gg*
5.) Jetzt DT 125 und ab und an mal vom Freund XT500:mrgreen: die ganz alte ( Kult )
 

stucked

Gast
Zuerst bin ich das hier gefahren:



Beta RR 50 Enduro
Hat damals etwa 3000€ gekostet. Bin sie als Mofa gefahren, nachdem ich erwischt wurde und Sozialstunden machen musste hab ich sie nämlich lieber wieder gedrosselt ;)

Zurzeit fahr ich das hier:



Das hat mich gebraucht 3100€ gekostet

Weitere Folgen ;)


So stucked ... :S
;)
 

FadGod

Gast
@M A D: die neue Hayabusa finde ich vom Heck her nicht ganz so schön wie die Vorgängermodelle.

So mein erstes zweirad war ein Romet Pony


später dann eine Hercules M4


und dann eine Yamaha Dt80 LC2


(die bilder sind von google, treffen aber in etwa zu)
 

stucked

Gast
Was fahren alle so auf KTM ab...? KTMs sind für mich die schlechtesten Mopeds überhaupt :p
 
was den das schonwieder erklär mal genauer (bin österreicher)
Man darf in Deutschland bis zum 21 Lebensjahr nur 34 PS Motorräder fahren :mrgreen: danach darfst du erst offen fahren, aber wenn du dein Führerschein erst mit 21 machst must du trotzdem noch 2 Jahre mit höchstens 34 PS Fahren *glaub*, wenn du wenigstens 25 jahre alt bist, darfst du gleich offen fahren :mrgreen:

@M A D: die neue Hayabusa finde ich vom Heck her nicht ganz so schön wie die Vorgängermodelle.
Joa hast recht, wenn man die Sozius Abdeckung abnimmt geht´s aber finde ich :mrgreen:

Was fahren alle so auf KTM ab...? KTMs sind für mich die schlechtesten Mopeds überhaupt :p
KTM sind mit die besten Motorräder, in fast allen Motorsportarten liegen sie weit vorn, beim Moto Cross sogar sehr weit vorn :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:

sadan_13

Gast
Motocross auf der Straße?
und ne 250ccm KTM hatt schon um einiges mehr als 34PS.
hatt ja sogar meine YZ 80 schon 27PS.
 
Du sagst es, in Motorsportarten! Aber im privaten Gebrauch sind die vollkommen unnötig
Hmmm, ich kenne zwei die sich eine KTM (Enduro) gekauft haben und beide sagen das die besser sind wie Suzuki und Kawasaki.

Motocross auf der Straße?
Das Beispiel schrieb ich nur weil da eine Moto Cross Maschine abgebildet ist ;-)
und ne 250ccm KTM hatt schon um einiges mehr als 34PS. hatt ja sogar meine YZ 80 schon 27PS.
Ich habe auch nicht gesagt das sie 34 PS hat ;-) die 250er KTM (Straßenenduro) hat 37 PS, sie müsste also noch gedrosselt werden auf 34 PS :mrgreen: Man kann sich in Deutschland auch als erstes eine 1000er holen, diese muss dann eben nur auf 34 PS gedrosselt werden :)
 

sadan_13

Gast
man mit dem deutschen rechtesystem werd ich verrückt.
ich bleib lieber in österreich xD
 

sadan_13

Gast
wird dir net viel helfen :)

bin auch aus Österreich und diese Regel gilt auch in Österreich. Bis 21 Jahren darf man nur mit maximal 34 PS fahren, ab 21 Jahren is die Grenze nach oben hin offen ;)
echt hatt ich keine ahnung.
aber hier am land ist das anscheinend jedem egal.
kenn hier eigendlich keinen der unter 21 mit nur 34PS rumgefahren wäre.
 

stucked

Gast
Hmmm, ich kenne zwei die sich eine KTM (Enduro) gekauft haben und beide sagen das die besser sind wie Suzuki und Kawasaki.
Mag sein, ich meinte auch nicht die Leistung oder sonstige Dinge.
Die Unterhaltskosten von KTMs sind nur sehr hoch und du musst wirklich jeden Monat sehr viele Dinge an dem Moped wechseln/neu machen/reparieren.
Zumindest war das so bei nem Kumpel der gleich zwei KTMs hatte
 
Vielleicht liegt es ja an seiner Fahrweise :mrgreen: also die Kette sollte man schon nach jeder großen Tour neu einsprühen (Fetten, wenigstens 1 mal pro Woche) das ist aber alles normal, wenn man natürlich nicht "normal" fährt kann es auch hin und wieder vorkommen das man mal die Ritzel und Bereifung austauschen muss, anders ist es bei Moto Cross Maschinen, diese sollten natürlich öfter gewartet werden, eigentlich nach jedem Training bzw, Rennwochenende ;-) Die Unterhaltungskosten sind ja immer verschieden, wie es eben bei Autos auch ist, mag sein das diese bei KTM etwas höher sind, das weis ich jetzt nicht genau.
 

DS-Spieler

Gast
na ja KTM= Kinder tret Mobiel oder so :mrgreen:

@Mad , geschmäcker sind ja verschieden und das ist auch gut so , aber die
Hayabusa klingt wie ein E-Motor bei 50 , gelinde gesagt zum ko*** .

Sorry bin halt ein Yammifreund und dann noch die älteren die sind Kult
XT500
FJ1200

das waren noch Böcke :mrgreen:
 
Man darf in Deutschland bis zum 21 Lebensjahr nur 34 PS Motorräder fahren :mrgreen: danach darfst du erst offen fahren, aber wenn du dein Führerschein erst mit 21 machst must du trotzdem noch 2 Jahre mit höchstens 34 PS Fahren *glaub*, wenn du wenigstens 25 jahre alt bist, darfst du gleich offen fahren :mrgreen:
MAD dat stimmt so nich janz!

Du kannst in Deutschland einen Führerschein namens A-begrenzt machen. Dieser berechtigt Dich zum fahren von Motorrädern von bis zu 34PS. Nach Ablauf von zwei Jahren darf man auch Maschinen mit mehr Leistung fahren. Wenn Du den Schein mit 18 machst, darfst Du mit 20 offen fahren. Machst Du den Schein mit 40 darfst Du auch erst mit 42 offen fahren.
Ab Erreichen des 25. Lebensjahres gibt es die Möglichkeit einen Führerschein namens A-offen zu machen. Dann darf man sofort alle KRad fahren.
 
MAD dat stimmt so nich janz!
Ich wuste das da noch was war *g* deswegen schrieb ich ja noch *glaub* hin :mrgreen:

@Mad , geschmäcker sind ja verschieden und das ist auch gut so , aber die
Hayabusa klingt wie ein E-Motor bei 50 , gelinde gesagt zum ko*** .
Anderer Auspuff und schon ist das "problemchen" behoben :mrgreen: Yamaha baut schon anständige Sachen, aber leider werden die Motorräder immer kleiner, so das sie wie Spielzeuge unter mir aussehen :) Wenn ich zbsp. auf der R1 sitze sieht das aus als wenn ich mich auf einem Pocket Bike setzen würde :)
 

DS-Spieler

Gast
aber leider werden die Motorräder immer kleiner, so das sie wie Spielzeuge unter mir aussehen :) Wenn ich zbsp. auf der R1 sitze sieht das aus als wenn ich mich auf einem Pocket Bike setzen würde :)
Stinkt ähmm stimmt leider , auch der Nachfolger der FJ kann mich nicht so ganz überzeugen , von da her meinte ich auch die alten Böcke von denen :mrgreen:;-)