1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Neue Welten Feedback zum Start der Welten 146 und 147

Dieses Thema im Forum "Neue Welten" wurde erstellt von fp0815, 14. Sep. 2017.

  1. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    544
    Du bist der Einzige, der hier trollt und die eigenen Posts liket.
    Außerdem hat der Support wenig damit zu tun, wenn aus Hamburg die Vorgabe kommt, dass es auf allen Welten die Stammesskills gibt. Welten ohne Beute sind übrigens auch nur .de-typisch.
     
  2. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    125
    Wie weit ist eigtl. das Farmlimit nach unten absenkbar? Sollte das ganze nur eine technische Einschränkung und keine grundsätzliche Entscheidung seitens InnoGames sein, dann könnte man ja zumindest an das unterste Limit der Farmlimit-Einstellung gehen, was dann ja auch schon auf No Farm hingehen würde, oder?
     
  3. Multilatella

    Multilatella

    Registriert seit:
    15. Sep. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    was intressiern mich likes ich bin ja nicht DerBlaueKlabauter...

    auch wenn hier nur hauptsächlich ich trolle und dabei meinen kranken senf dazu gebe heißt das nicht das eine menge spieler für diese No-Farm Konfiguration wären und es sollte wohl in eurem Interesse sein auf solche Sachen einzugehn.
    Laut dir müssten sich die Spieler ja persönlich an die Kollegen von Hamburg wenden.

    Aber es soll ja eure Aufgabe sein solche Threads zu erstellen und Wünsche und Ideen weiterzugeben und zu sagen : Hey, die Spieler wollen den Shit gar nicht die wollen nicht alle 20min farmen gehn. Wie wärs wenn wir einmal im Jahr eine spielerfreundliche Welt rausbringen wo unsre Spieler nicht aus den latschen kippen ....
     
  4. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    125
    Wieso greifst du mich jetzt hier an? Und dann noch mit einem so lächerlichen Vorwurf. Das ich mir vor 4-5 Jahren hier was aus der Anzahl meiner Postings machte wäre ja sogar noch ein nachvollziehbarer Vorwurf, aber Likes? Was schert mich dieses Feature? Seit es das gibt hab ich hier vermutlich keine 100 Beiträge verfasst. Also klemm dir solchen dummen inhaltsleeren Sprüche!
     
  5. Multilatella

    Multilatella

    Registriert seit:
    15. Sep. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Du bist einfach keine Hilfe, du bist wie das blaue Ende vom Radiergummi keiner weiß für was es gut ist für was man es braucht

    Es is halt da...
     
  6. achilles88

    achilles88

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    2
    Löschen muss sein um eine Übersicht zu haben. Das Problem was du hier angeblich hast, können auch wir nicht beeinflussen. Wir lesen eure Kritik und wir geben sie weiter an die Entwickler, aber ändern können wir deswegen hier nichts.

    Ich Persönlich finde es aber gut das die NO-Farm Welten wieder weg sind so geht DS langsam zurück an die Wurzeln die das Spiel groß machte. Ich gehöre sicher zu den wenigen Spielern die noch Welten im 1 stelligen Berreich spielte da gabs das alles nicht.

    Früher gab es auch keine NO Farm Welt. Da spielten auch Menschen die Arbeiten mussten und teilweise waren die Ganz oben dabei. Und nein nicht gepusht, da gab es das ganze PP zeug noch nicht. Durch Aktivität, Freunde und einen guten Stamm ist man auch so ganz oben dabei.
     
    Lonesome Rider gefällt das.
  7. MasterIllidan

    MasterIllidan

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    481
    Und spielst du denn heute selbst noch?

    Man kann keine vergleiche zu früher mehr aufstellen. Gab es ja nichtmal eine App.
    Mit viel Pech wurde deine Front über Nacht geadelt. Mit Glück hast du das beim Feind geschafft.

    Wenn ich mir anschaue was ich damals Zeit investiert habe, Dann ist das heute davon ein Bruchteil, was die Leute bereit sind noch zu "opfern", zähle ich mich auch dazu.

    Wieso also Farmen wenn man den spielspass auch ohne Farmen haben könnte. Bashen, adeln etc..

    Ich war und könnte beim Farmen auch oben dabei sein, Ist es mir aber nicht mehr wert, da das alles eh recht schnell mittlerweile endet. Verbringt man keine mehrere Jahre in einem server/ Account mehr
     
  8. TheGold4me

    TheGold4me

    Registriert seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    165
    Jo würde Sinn machen. Ich meine mich zu erinnern, dass es auch schon Welten mit einem deutlich niedrigeren Farmlimit gab als s.145/147. Gerade zu Release des neuen Features, kann aber auch falsch liegen.

    Du hast offensichtlich in den letzten 3-4 Jahren nicht mehr alzu viel gespielt oder?
    Gerade No-farm/Farmlimit führen DS wieder zurück an die Zeiten von früher, da dadurch eben nichtmehr 90% des Erfolges darauf basiert wer wie aktiv farmt.
    Wobei das natürlicher nur ein kleiner Teil ist^^
     
  9. Defence 232

    Defence 232

    Registriert seit:
    5. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    50
    bin zwar erst seit 09 dabei, aber ds hat abgesehen vom namen so gar nichts mehr vom spiel früher zu tun.^^ ein back to the roots sehe ich mitnichten mit abschaffen der no farm welten.
     
  10. ***sachs***

    ***sachs***

    Registriert seit:
    29. Sep. 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    17
    kann man nicht das farmlimit senken?alle wären zufrieden oder ist das ein problem?
     
  11. Multilatella

    Multilatella

    Registriert seit:
    15. Sep. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei Welt 117 habt ihr eine Abstimmung gemacht die ging mit 45% für NO-Farm aus, 250leute sind jetzt zwar nicht grade ausschlussreich um es hoch zu rechnen.

    Aber 45% sind doch bei weitem genug um 1-2 mal im Jahr ein Welt mit der NO-Farm Konfiguration rauszubringen
     
  12. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    125
    Du scheinst den Unterschied zwischen "Es geht nicht." und "Wir wollen nicht." nicht zu verstehen. Bei Letzterem kannst du vielleicht durch entsprechendes Interesse das Ruder rumreißen. Laut Aussage von mamuc liegt es aber an Ersterem.
    Kurzum: Eine "technische" Unmöglichkeit wird auch durch Interesse nicht möglich gemacht.

    Eigtl. wissen ziemlich viele Leute, wozu das blaue Ende da ist: um Tinte zu "radieren". Es besteht aus dem selben Material wie das rote Ende, enthält aber zudem Stoffe, die das Papier abtragen (z.B.: Glas, Bimsstein, Quarz), da Tinte - anders als Graphit, das mit dem rotem Teil radiert wird und nur auf dem Papier aufliegt und daran haftet - in das Papier eindringt.

    Ansonsten habe ich hier ebenso wie du Kritik geäußert zudem aber einen "Lösungsvorschlag" bzw. Kompromissvorschlag angeboten/eingebracht. Du hingegen trollst hier rum und erstellst Fake-Accounts und greifst mich - warum auch immer - persönlich an, übrigens nachdem du zuvor meinen Beitrag noch gut fandest. Scheinbar kommst du nicht damit klar, wenn jmd. zwar Einzelentscheidungen schlecht findet, aber eben auch differenziert genug ist nicht deshalb dümmliches Getrollen gut zu finden.

    Ich sehe hier ganz klar jemanden, der nichts Sinnvolles zu diesem Forum und Thread beiträgt. Dieser Jemand bin aber nicht ich, sondern du!
     
  13. Multilatella

    Multilatella

    Registriert seit:
    15. Sep. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    du googlst echt nach sowas, dir muss ja stinklangweilig sein.

    nur weil mamuc "TEAM" unter seinem namen hat heißt das nicht das er recht hat. jetzt denk mal nach glaubst du wirklich sowas sei nicht möglich mal für eine welt den stammesskill zu deaktivieren und die
    no-farm konfig rein zu machen

    es geht leider schon um " Wir wollen nicht " weil ihnen da viel zu viel Geld flöten geht.

    heul leise
     
  14. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    125
    Nein, ich google so etwas nicht, sowas weiß so ziemlich jeder der in der Schule im Physik/Chemie-Unterricht ein bisschen aufgepasst hat.

    Ich habe nie gesagt, dass ich das glaube, wenn du mal deinen blinden Hass InnoGames gegenüber und wohl mir gegenüber ablegen würdest und einfach mal lesen würdest, dann wäre dir sicherlich auch aufgefallen, dass ich sehr wohl hinterfragte, was von beiden es ist. Nichtsdestotrotz ist die Aussage von mamuc die einzige "offizielle" Aussage zu der Thematik die es gibt.
    Übrigens hat es bei DS schon viele Einstellungen gegeben, die einfach nach Updates tatsächlich nicht mehr da waren, schlicht weil sie mit einem Update aus der Programmierung getilgt wurden. Ob das mit der Einstellung "No Farm" so ist, oder nicht, weiß ich natürlich nicht.

    Aber Newsflash: Du auch nicht!

    Ich lasse mich aber nicht zu dümmlichen Unterstellungen hinreißen, sondern versuche durch mein Feedback vielleicht etwas zu erreichen. Denn eines ist sicher: Ein Vorschlag der umsetzbar ist (niedrigstmögliches Farmlimit statt "No Farm") wird deutlich eher (wenn auch immer noch unwahrscheinlich) irgendwas bringen, während dein dummes Rumgespamme nur eins bringt Löschungen deiner Beitrage wegen Spam!

    Den Rat gebe ich gerne an dich zurück. Denn anders als du habe ich hier meine Meinung geäußert und einen Vorschlag unterbreitet. Was hast du getan? Multis erstellt und rumgeheult und InnoGames Unterstellungen gemacht. Stellt sich da wirklich noch die Frage, wer hier mal lieber leise heulen soll?
     
    RaZZoR1 gefällt das.
  15. John Thallium

    John Thallium

    Registriert seit:
    27. Apr. 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Jungs, jetzt lasst doch mal die persönlichen Beleidigungen, schaut euch lieber die Fakten an:

    - Innogames muss ca. 400 Leute füttern, wie ich in einem Interview auf der Gamescom mit deren Boss gelesen habe, und die Server-Infrastruktur bezahlen, und wollen natürlich auch etwas Gewinn machen
    - die geraden Welten werden hauptsächlich durch Leute finanziert (und heutzutage wahrscheinlich auch gewonnen), die PPs kaufen
    - die ungeraden Welten werden hauptsächlich durch Werbung finanziert, deshalb müssen die Spieler so oft wie möglich Seiten klicken - und das klappt mit Farmen einfach besser

    So einfach. Die wollen auch leben und nicht von der Konkurrenz gefressen werden, bzw. die Arbeitsplätze attraktiv halten.

    Natürlich könnte man technisch No-Farm-Welten konfigurieren, aber dann macht man wahrscheinlich Minus mit der Welt.

    Außerdem glaubt man scheinbar, immer neue Events präsentieren zu müssen, damit Spieler bei der Stange bleiben, aber ich meine auch, dass die meisten Spieler davon genervt sind. Evtl. geht's auch hier um zusätzliche Werbeklicks, oder das sind kleine Übungsprojekte für neue Entwickler in der Probezeit :)

    No-Farm-Welten gehen wirtschaftlich wahrscheinlich nur, wenn die Spieler bereit wären, für diese ein Monats-Abo zu bezahlen - aber wer ist heute noch bereit, Geld zu bezahlen. Keiner will mehr für Apps bezahlen, alle bezahlen lieber unbewusst mit "ihren Profil-Daten" und "Clickbait, Werbung anschauen".
     
  16. spartenpobacke

    spartenpobacke

    Registriert seit:
    2. Okt. 2006
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    419
    lol ernsthaft?
     
  17. TheGold4me

    TheGold4me

    Registriert seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    165
    Ich denke, dass auch auf ungeraden Welten die meisten Spieler Premium besitzen. Vorallem die, die aktiv spielen und viele "Seiten klicken".
    Daher wird denke ich durch Werbung nicht mehr all zu viel Geld gemacht.
    InnoGames wird mit der deutschen DS Version vergleichsweise wenig Geld machen.
     
  18. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    125
    Gibt leider nicht mehr wirklich viele, die so lange, wie du dabei sind und noch wirklich Ahnung davon haben, wie die Wurzeln von DS wirklich aussehen.

    Vor Allem sollte man bei all dem nicht vergessen, wieviele Sprachversionen es mittlerweile gibt und wie verbreitet die einzelnen Konfigurationen sind. DS ist mittlerweile längst nicht mehr der größte und wichtigste Markt, wie vor ein paar Jahren noch. Andere Märkte sind längst an DS.de vorbeigezogen. Und auch insgesamt betrachtet ist DE eben nur eine von X Sprachversionen...
     
  19. Balu56

    Balu56

    Registriert seit:
    24. Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Was habt ihr eingendlich für Probleme :confused: . DS ist von Anfang an bekannt dafür das es ein Spiel ist , wo man auch ab ein gewissen Punkt Zeit reinstecken muss , sei es bei Angriffe oder Verteidigung oder auch erst recht beim Farmen . Die Stämme ohne Farmen ist so wie Sex ohne Partner :rolleyes: , die erste Zeit machts Spass und dann kommt die langeweile :D.
    Und ich gebe gerne Klabauter recht mit dem was er sagt .
    Und jetzt hört auf zu jammern und geht Farmen oder im Garten spielen :cool:
     
  20. TheGold4me

    TheGold4me

    Registriert seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    165
    Natürlich ist dieser Multiladingsbums ein harter Troll.
    Trotzdem ist es unverständlich, dass es den ganzen Sommer (und weit vorher) keine No-Farm (wenn auch nur indirekt durch krasses farmlimit) gab.
    Wohlgemerkt ist auch der Stammesskillmüll deutlich jünger als die letzte Farmwelt.
     
  21. Inaktiv und Doof

    Inaktiv und Doof

    Registriert seit:
    26. Aug. 2017
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    216
    Schafft die Aufgaben und diese ganzen PA Feature weg ist ja grauenvoll. Früher war es wenigstens noch irgendwo normal, dass man sich nen PA geholt hat ab 50 - 100 Dörfern, damit man anfangen kann seinen Account zu verwalten aber jetzt kriegst du für PA ja jeden möglichen Mist reingezapft...Account-Manager ab 5 Dörfern...:D:D:D:D:D:D
     
  22. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    9
    Wie kann es dann sein, dass es in der Polnischen sprachversion von DS immer noch no-Farm Welten gibt? (z.B. https://pl121.plemiona.pl/interface.php?func=get_config)
    Heißt es nicht immer, dass alle Sprachversionen denselben Code verwenden? irgendeine der beiden Aussagen muss falsch sein (wenn bei uns etwas technisch unmöglich ist, das es wo anders gibt)

    Diese Aussage wäre hiermit widerlegt.
     
  23. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    544
    Das wird der polnischen Community sehr bald auffallen, dass das nicht funktioniert.

    Wie in jeder Länderversion, sind auch hier die Stammesskills aktiv:
    "<xp_requirements>v1</xp_requirements>"

    Die entsprechenden Aufgaben können ohne Beute dann einfach nicht erfüllt werden.
     
  24. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    9
    Dann wundert es mich ein bisschen, dass ihnen das nicht schon bei der vorherigen no-Farm welt aufgefallen ist: https://pl117.plemiona.pl/interface.php?func=get_config (ebenfalls aktive stammes-skills)
    Aber möglich wäre es.
     
  25. -Energy Shots

    -Energy Shots

    Registriert seit:
    13. Nov. 2016
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    63
    Man muss das mal aus der Sicht von Inno sehen.

    Inno sagt den Moderatoren dass es nicht möglich ist. Die können das natürlich nur so weitergeben.
    Übersetzt sagt man ihnen aber: Theoretisch wäre es schon möglich, aber wir haben gerade kb sowas zu machen und kostet nur Zeit die Settings so einzustellen. Und die Spieler die noch spielen, die spielen egal was für Settings wir einstellen.

    Und Farmmanager muss man ja auch noch verticken ;)