• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Was Man(n) mit einem Mädchen unternehmen kann ...

IwanDerGroße

Gast
Gern Iwan, hoffe ihr habt viel spass und es hilft dir :)
Das will ich doch mal hoffen ;-)

So, Thread kann ja erstmal auf Eis gelegt werden die tage. Wenn ich noch Fragen habe, werd ich einfach mal Fragen.

Danke an die guten Beispiele und nettgemeinten Antworten :)

edit:
An unser Frankfurter Schweinchen:
Neee, da hält sie mich auch zurück. Ausserdem ist sie Bayernfan und steht auch nich so auf Gewalt.^^
Werde sie aber vorher mit etwas Schnee "behäufen", so dass sie sich nach Körperwärme sehnt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IwanDerGroße

Gast
Das kann doch dann bei dir nicht gut gehen.^^ :)
Ach, da gibt es dann immer einen Grund sie zu ärgern, was dann in kitzeln oder so was endet, wo man versuchen kann, zu punkten ;-)

Achja, was schenkt man eigentlich 18-jährigen Mädchen zu Weihnachten, wo beide Seiten, wenn auch nur Freunde, was von haben?
Ein Buch über Sex, bzw Kamasutra, habe ich schon ausgeschlossen.:mrgreen:
Aber nur aus dem Grund, weil ich eh nicht so gelenkig bin ;-)
 

Schweppes Bitterlemon

Gast
Wenn du kp hast, mach keine Vorschläge. Btw bin ich der Meinung, dass du sowieso kein gutes Beispiel finden wirst...
hmm..
1. gib einen besseren rat oder
2. verbesser mich und sag nicht nur dass es falsch ist oder
3. halt die fresse und nerv nicht
meeeine güte bist dun kleinkind ey -.-
 

DeletedUser97899

Gast
Ach, da gibt es dann immer einen Grund sie zu ärgern, was dann in kitzeln oder so was endet, wo man versuchen kann, zu punkten ;-)

Achja, was schenkt man eigentlich 18-jährigen Mädchen zu Weihnachten, wo beide Seiten, wenn auch nur Freunde, was von haben?
Ein Buch über Sex, bzw Kamasutra, habe ich schon ausgeschlossen.:mrgreen:
Aber nur aus dem Grund, weil ich eh nicht so gelenkig bin ;-)
hmmm
Dessous :p
wenn man es richtig angeht hat man auch was davon.
aber is auch net mehr das originellste.

aber warum musst du auch was davon haben? ^^ Is doch ihr Geschenk :p
 

simpsons3

Gast
Ich hab vor am Sonntag mit einer Freundin was z utun.
Mutig!

Wie wäre es, wenn ihr in die Sauna geht oder euch eine Massage gönnt. :D
Würde ich auch vorschlagen

knall Sie. :)
Da kann man super entspannen und abschalten.
Auch eine gute Idee.


Ich persönlich schlage ja entweder Massage, Sauna oder irgendein Whirlpool-Bad vor. Wenns nicht grade in der heimischen 1-Personen-Badewanne ist, sondern in einem etwas größer dimensionierten Becken, kann man da ziemlich gut zu zweit entspannen.
 

int806

Gast
@Gdk: war auch mein erster Gedanke...

@simpsons:

Ne, mein Sohn, Whirlpool scheidet definitiv aus, weil:

Da jibbet zwei Möglichkeiten: die eine ist (zieh das mal vor dein geistiges Auge), man sitzt in Badehose und Bikini in einer Wanne, hehe, das ist nur peinlich. Die zweite ist, man sitzt nackt in der Wanne, natürlich schon sehr viel besser, bloß - wie stellst du das an, ohne eine unangenehme Aufdringlichkeit an den Tag zu legen? Du kannst dich einfach selbst ausziehen, du kannst sie auffordern sich auszuziehen, egal, das hätte doch immer den Charakter von Frontalangriff, der gelegentlich nicht verkehrt ist, aber im vorliegenden Fall eher weniger zielführend scheint. Da muss man subtiler vorgehen!

Es geht ja darum, sich bei einem Mädchen als echte Alternative aufzubauen.

Film ist schon gut, allerdings muss er wie schon vermutet mit Bedacht gewählt werden. Ideal ist ein Film, wo ein scheinbarer Totallooser sich allmählich zum strahlenden Helden entwickelt, etwa "Forrest Gump" mit Tom Hanks, das hätte beinahe nen realen Bezug, da muss sie gelegentlich heulen (wenn nicht, lass sie sofort im Kino sitzen und geh) und nachher sieht sie dich mit ganz anderen Augen!
Apropos Augen: nach dem Film geh mit ihr ein bisschen shoppen (wenn du die Anfangszeit des Films klug wählst haben am Ende die Läden schon zu und es bleibt beim Windowshopping, das ist wie ein wenig Streichelsex ohne Orgasmus und wenn ich dich richtig verstanden habe, fürs erste genug)
Nach dem shoppen ab in eine Bar ( kein cooles, grelles Neonteil, sondern eher was plüschiges) und zusammen die Cocktailkarte studieren. Halbwegs vernünftige Gesprächsführung vorausgesetzt, kannst du ne Menge über sie lernen dabei. Sei gentle, man, das hebt dich vom Rest ab.
Zum Schluss brav zu ihr nach Hause bringen und NICHT zusammen mit ihr und der Tür ins Haus fallen, sondern eisern verabschieden, es sei denn, es kommen von ihr deutliche andere Signale.

So einen Abend bietet unendliche Möglichkeiten, etwas über sie zu lernen und dich dann entsprechend zu positionieren.
Achtung: kein Gewaltscheiß, kein Militärexpertentum, nix Adolf, schongarnix mit Endlösung, "Ausländer raus" und was sonst so in deinem Kopf herumschwirrt. Werde ein anderer Mensch an diesem Abend, dann klappt das auch mit der Nachbarin!
 

bb-dorf rulez

Gast
hmm..
1. gib einen besseren rat oder
2. verbesser mich und sag nicht nur dass es falsch ist oder
3. halt die fresse und nerv nicht
meeeine güte bist dun kleinkind ey -.-
1.) Es wurden schon bessere genannt, wenn ich jetzt dasselbe wiederhole oder ein 'w0rd' druntersetze, wird er auch nicht schlauer.
2.) Wenn du in einem Raum ohne Tür gegen die Wand rennst kann ich dich nicht verbessern.
3.) lol
 

HolyLord99

Gast
Auch wenn es nicht so klingt, das ist ernst gemeint:

Versuche nicht sie zu beeindrucken!
 

sehr hässliches Mädchen

Gast
brauchst dir nicht so viel mühe für mich zu geben, süßer :-**
 

IwanDerGroße

Gast
hahahaha :D:D

@Iwan holt euch nen Döner, dann ab aufs Hansa Spiel und später schaut ihr einen romantischen Film und macht ne Schneeballschlacht, wenn ihr keinen Schnee habt nehmt sand ;)
So würde ich da sja angehen.. :D

int hat hier bisher, neben pro *g*, den besten und informativsten Post abgeliefert. Danke!
Mal gucken was sich davon umsetzen lässt..

btw; kennt denn jemand auch einen guten FIlm, wo es um Sex, Liebe und auch Mord/Psycho geht? Sollte natürlich etwas moderner sein.. ;-)

@leoben: Ja, natürlich ist es für sie, aber dennoch will ich unter gewissen Umständen auch etwas davon haben. Sagen wir mal, es ist etwas, was man zum Baden benutzt (zB Badeschaum o.ä.), dann kann man unter gewissen Umständen versuchen, das sie es zusammen mit mir ausprobiert. ;-) Darauf will ich ja hinaus..^^
 

prosecaut

Gast
Jedoch ist eben kein wirkliches Date an sich.. Film gucken, was trinken, et war ja schon. Sie soll ja nur langsam mal mitkriegen, dass da auch mehr laufen _kann_..
Tja, das ist der Punkt.
Zum einen sollte man das Frauen an denen man interessiert ist von Anfang an klar machen, und zum anderen ist soetwas nicht wicklich schwierig.
Ein paar Andeutungen, geringer, sich immer mehr steigernder Körperkontakt...
Übrigens: Das mit dem Körperkontakt ist die perfekte Methode herauszufinden ob sie interessiert ist, Körperkontakt kann man nicht spielen..
Wenn sie zurückzuckt, das passiert ganz unwillkürlich, ist sie vermutlich weniger interessiert, erwiedert (in ermangelung eines besseren Begriffs) sie die scheinbar zufällige Berührung ist sie vermutlich eher interessiert.
Funktioniert eigentlich immer.. =)

ich denke, wenn sie wirklich ein bisschen so tickt wie ich, hol einfach ein paar bier, räum vllt ein wenig auf( nicht zu ordentlich, das lässt den anschein erwecken, das du das nur für sie getan hast), hol nen guten film, mit lustig, mit gewalt und vllt auch ein bisschen liebe ( nicht zuviel liebe) das schreckt ab...bevor sie kommt machst du musik an ( ich gehe einfach davon aus das ihr einen ähnlichen geschmack habt), drehst ein wenig die heizung auf/ machst den ofen an, so das es warm, aber nicht heiß ist,hockt euch zusammen auf die couch und guckt den film, lacht zsm, da kommt das näherkommen von ganz allein...
Gott..
Ohne dir nahe treten zu wollen (behüte mich davor!):
Solche Frauen wie du dich beschreibst hatte ich reihenweise..
Die authenzität sehe ich trotzdem noch nicht.

Ideal ist ein Film, wo ein scheinbarer Totallooser sich allmählich zum strahlenden Helden entwickelt, etwa "Forrest Gump" mit Tom Hanks, das hätte beinahe nen realen Bezug, da muss sie gelegentlich heulen (wenn nicht, lass sie sofort im Kino sitzen und geh) und nachher sieht sie dich mit ganz anderen Augen!
harhar, der klassische Fehler: zerdenken. Ich denke das nennt man dann Yips, oder? =)

So einen Abend bietet unendliche Möglichkeiten, etwas über sie zu lernen und dich dann entsprechend zu positionieren.
Achtung: kein Gewaltscheiß, kein Militärexpertentum, nix Adolf, schongarnix mit Endlösung, "Ausländer raus" und was sonst so in deinem Kopf herumschwirrt.
Tja, schwierig: Zum einen musst du natürlich darauf achten wie du dich gibst, zum anderen solltest du dich aber so gut als möglich natürlich verhalten, das Künstliche Verhalten kommt dann automatisch um dem anderen zu gefallen.
Wichtiger ist sie nicht glauben zu lassen das sie dich ohnehin bekommen kann, sei interessiert, gib ihr aber nicht das Gefühl dass du sie und nur sie um jeden Preis haben willst. Glaub mir, das wäre dein Untergang.

Werde ein anderer Mensch an diesem Abend, dann klappt das auch mit der Nachbarin!
Gott nein! Absolut nicht..
Ausser du willst sie nur für eine Nacht, dann geb ich int recht: LÜG!

Keine Glanzleistung, ist mir heute eher peinlich..
Ich habe mich einen großen Teil meines Lebens quasi nur mit Frauen beschäftigt..
Ich bin bestimmt nicht der attraktivste Mann der Welt (Auch wenn ich das absolut gerne behaupte.. ^^) aber ich schaffe es so ca. jede Frau zu "bekommen", die man kriegen kann. Das hat für mich zwar nichts mit einer Kunstform zu tun wie für viele "Aufreißkünstler", aber etwas mit Kommunikation, verbaler eher weniger hauptsächlich nonverbaler, mit Verhalten etc.. Und dadurch ist es möglich seine Chancen deutlich zu verbessern.
Aber vergiss es, das ist es alles nicht Wert!

Ich war niemals wirklich glücklich mit meinen "Eroberungen". Ich habe mir einige richtig tolle Frauen versaut, meine große Liebe aus der Schulzeit verlassen weil ich gemerkt habe dass ich sie nie wirklich geliebt habe sondern nur vögeln wollte etc.. Alles in allem: Nur Schmerzen, natürlich auch viel Sex, aber auch das macht auf dauer Schmerzen.. =)

Richtig glücklich wurde ich erst letztes Jahr, als ich eine Frau kennenlernte die sich auf all das nichts machte, in die ich mich sofort unsterblich verliebte, und die ich auch bekommen habe obwohl ich mich wie ich verhalten habe. Leider verließ sie mich recht bald, aber dank ihr konnte ich einsehen dass ich nur auf diese Art glücklich werden kann, und ich habe meine jetzige Freundin kennengelernt, die ich wirklich sehr liebe..

Soviel zu mir, und meinem umfassenden Wissen über die weiblichen Wesen. Von Anatomie willst du nicht zufällig was wissen? =)

PS: Lass dich von GdK nicht einschüchtern, der ist ebenso unsicher wenns um Frauen geht wie wir alle es sind..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Monkey D. Ruffy*

Gast
lol

Nüx planen einfach ab in Disco dann freundin Knallen \o/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IwanDerGroße

Gast
Also das würde ich nicht riskieren... -.-
Evtl. ist sie son bisschen ein Angsthase und danach geht nichts mehr ..?
Nee, ist eher das Gegenteil. Also sie steht schon auf so was. Sprich; Psycho-Horror. Sie liest ja auch sehr gerne solche Bücher, und die Filme dazu magsie ebenfalls ;-)
 

int806

Gast
Zitat:
Z
itat von int806 Beitrag anzeigen
Werde ein anderer Mensch an diesem Abend, dann klappt das auch mit der Nachbarin!
pro:
Gott nein! Absolut nicht..
Ausser du willst sie nur für eine Nacht, dann geb ich int recht: LÜG!
ok, das war vielleicht missverständlich formuliert!

Ich meinte NICHT "werde ein anderer Mensch (nur) für diesen Abend, sondern "ändere dich im Verlauf dieses Abends für immer"

Alles andere wäre natürlich Unfug.