• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Wer ist dabei, wer macht das Rennen?

Reaktionspunktzahl
52
bin gespannt wer außer fixxie (fixfoxfux) noch in den Siegerstamm darf, der sich halt mal selbst vorschlägt, lel
nie was von ihm gesehen bis dato ^^"
18 glückliche werden es wohl werden

ob du wirklich richtig stehst
siehst du wenn das licht angeht



lächerlich
 
Reaktionspunktzahl
259
bin gespannt wer außer fixxie (fixfoxfux) noch in den Siegerstamm darf, der sich halt mal selbst vorschlägt, lel
nie was von ihm gesehen bis dato ^^"
18 glückliche werden es wohl werden

ob du wirklich richtig stehst
siehst du wenn das licht angeht



lächerlich
können wir nicht alle in den siegerstamm?:confused::confused::confused:
 
Reaktionspunktzahl
52
können wir nicht alle in den siegerstamm?:confused::confused::confused:
bei 80-100 Leuten und nur max 20 pro Stamm schwierig
außer Manism hat sich halt kaum einer an die 20 Member gehalten ^^"
bei manchen hattest den Eindruck dass die froh waren wenn wir frontgegner geklatscht haben um selbst durch aufadelungen an die front zu kommen^^"
 
Reaktionspunktzahl
79
bei 80-100 Leuten und nur max 20 pro Stamm schwierig
außer Manism hat sich halt kaum einer an die 20 Member gehalten ^^"
bei manchen hattest den Eindruck dass die froh waren wenn wir frontgegner geklatscht haben um selbst durch aufadelungen an die front zu kommen^^"
Es sind doch nur noch 46 Leute übrig??? Wie kommst du auf 80-100? häääää

Vielleicht gibt es ja noch einen Bitchmove??
 
Reaktionspunktzahl
52
lol noch so ein Manism Fanboy. KmS hatte im early halt maximal 10-15 Member. Nach der Fusion mir RW waren wir dann erst voll.
Und der Fox Account hat eh nix gezeigt, außer ohne große Schwierigkeiten bei Manism zu adeln, weil nix zurück kam.

Liebe solche Aussagen.
Das ich Fanboy von Manism bin sollte bei der Stammeswahl nicht verwunderlich sein. ^^"

Wer sagt das ich KmS meinte? naja getroffene Hunde bellen...

An unserer Front wurden mehrere Accounts des Gegners nach der ersten erfolgreichen Aktion gegen sie direkt fallen gelassen und intern aufgeadelt.
Die jeweiligen Stämme waren dann ganz schnell wieder auf 20 Member...
 
Reaktionspunktzahl
232
Wer sagt das ich KmS meinte? naja getroffene Hunde bellen...
Niemand sagt, dass du KmS meinst. Aber man muss Manism nicht für etwas hervorheben was eigentlich viele andere auch gemacht haben. Hab hier nur ein Beispiel genannt.

An unserer Front wurden mehrere Accounts des Gegners nach der ersten erfolgreichen Aktion gegen sie direkt fallen gelassen und intern aufgeadelt.
Die jeweiligen Stämme waren dann ganz schnell wieder auf 20 Member...
Versteh hier jetzt den Zusammenhang mit deiner Aussage nicht, dass der Fox Account nix gezeigt hat. Der hat nämlich weder intern geadelt noch wurde er fallen gelassen. Aber gut.
 
Reaktionspunktzahl
832
Niemand sagt, dass du KmS meinst. Aber man muss Manism nicht für etwas hervorheben was eigentlich viele andere auch gemacht haben. Hab hier nur ein Beispiel genannt.
Kein anderer Stamm hat wie Manism gespielt. Kein anderer Stamm hat nur zwei Member im gesamten Verlauf aufgenommen. Und dieses Spielverhalten lässt sich eben glücklicherweise auch in den Akten ablesen. Vergleichen wir doch einfach mal die Stammeswechsel der Stämme Manism und KmS (die das laut dir "auch gemacht haben"):

Manism: 26 Stammesbeitritte, 10 Stammesaustritte (Quelle)
intere zusatzinfo: 2 Aufnahmen im Spielverlauf (ne0ntrash, Klops). Restlichen Aus- und Beitritte lassen sich auf Spielereien der Settings wegen erklären (voradeln bei nem frontmate zB).

KmS: 57 Stammesbeitritte, 43 Stammesaustritte (Quelle)


Als dritte Referenz führe ich mal noch KG mit auf, einfach weil unserer Allianz ja der grosse Zusammenschluss vorgeworfen wurde und weil KG ja immer wieder mal damit in Verbindung gebracht wird lediglich auf Masse zu setzen:
-KG-: 43 Stammesbeitritte, 24 Stammesaustritte (Quelle)

Das Witzige am Ganze ist, dass KmS von diesem Bündnishaufen tatsächlich noch die geringste Fluktuation gehabt hat. Sowohl Toshi als auch HP-SDS übertreffen diese Zahlen von KmS noch einmal bei weitem. Ob die Intention von Anfang an da war oder nicht, ist für das Resultat ja irgendwie egal. Auch wenn für eine moralische Betrachtung die Intention wieder wichtig wäre.
 
Reaktionspunktzahl
232
Kein anderer Stamm hat wie Manism gespielt. Kein anderer Stamm hat nur zwei Member im gesamten Verlauf aufgenommen.
Erstmal danke für die Quellen, hab mir das selbst noch nie angeguckt.
KmS hat halt vermutlich mit 10 Spielern angefangen, die sich kannten. Klar muss man da noch weitere Aufnahmen tätigen. Manism war ein fester Kern von nahezu 20 Membern, der sich anscheinend kannte. Ich hab das aber überhaupt nicht verfolgt, weil mich Manism am anderen Ende der Karte wenig interessierte. Wir hatten nette Bewerbungen von Spielern, nahmen jemanden auf und plötzlich war der wieder inaktiv. Sowas kam vor und das nicht wenig. Will hier die hohe Fluktuation nicht schönreden, aber ich finde den Vergleich lustig. Muss an dieser Stelle nochmal die KmS SF loben, die den kleinen Kern immer wieder wo durchgeboxt hat.
Obendrein hatten wir Spieler dabei die wir gut kannten aber von Anfang an sagten, dass sie nicht lange spielen. Hatte eigentlich niemand direkt vor hier die Welt zu gewinnen, hat sich aber so ergeben. Einige haben trotzdem wegen anderen Welten früh aufgehört.
Das war auch nochmal der Grund, warum wir mit RW gefuselt haben. Gegen die KG Masse, allen voran die Bananen und Norden, hatten wir selbstverständlich unsere Schwierigkeiten.

Der Punkt vom Kaiser Takeshi war doch, dass sich Manism als einziger Stamm an die 20 Member gehalten hat. Ich habe das so interpretiert, als hätten alle anderen irgendwo große Pusher gehabt (werde gerne korrigiert, solle ich das falsch verstanden haben). Und ich hab meinen Senf dazu gegeben, dass KmS nicht einmal mit 20 Leuten gestartet ist. Dass wir im Verlauf viel mehr Spieler aufgenommen haben als Manism streitet niemand ab.

Macht es noch ein bisschen komischer, dass so ein zusammengewürfelter Haufen wie wir es waren sich mitunter behauptet hat. Wäre es auf keiner Seite zu so großen BNDs gekommen und es hätte kleinere Gruppen gegeben, die sich kloppen, hätte es vielleicht anders mit uns ausgesehen.
 
Reaktionspunktzahl
832
Erstmal danke für die Quellen, hab mir das selbst noch nie angeguckt.
KmS hat halt vermutlich mit 10 Spielern angefangen, die sich kannten. Klar muss man da noch weitere Aufnahmen tätigen. Manism war ein fester Kern von nahezu 20 Membern, der sich anscheinend kannte. Ich hab das aber überhaupt nicht verfolgt, weil mich Manism am anderen Ende der Karte wenig interessierte. Wir hatten nette Bewerbungen von Spielern, nahmen jemanden auf und plötzlich war der wieder inaktiv. Sowas kam vor und das nicht wenig. Will hier die hohe Fluktuation nicht schönreden, aber ich finde den Vergleich lustig. Muss an dieser Stelle nochmal die KmS SF loben, die den kleinen Kern immer wieder wo durchgeboxt hat.
Den Vergleich hast du doch provoziert, niemand sonst hat diesen Vergleich angestrebt. Ansonsten; wieso urteilst du dann so klar und scharf über manism, wenn du den Werdegang doch gar nicht verfolgt hast? Woher weisst du, dass manism nichts besonderes hatte/geleistet hat, wenn du es doch gar nicht mitverfolgt hast? Oder beruht dein Urteil über den ganzen Manism Serververlauf doch nur darauf, dass ihr Front zu uns hattet als wir inaktiv wurden(, weil bei einem Grossteil das Leben es nicht mehr anders zuliess)? ;) Siehst du, worauf ich hinaus will? Ihr begründet ein Massenbündnis im 500k-1Mio (punkte pro spieler) stadium damit, dass wir ein massenbündnis in der 500 punkte phase abgeschlossen haben, um nicht gekattet zu werden. Mag sein, dass das für euch, weil ihr es eben nicht verfolgt habt, anders ausgesehen hat und ihr deshalb dachtet plötzlich reagieren zu müssen. Ändert dann aber nichts am Fakt, dass wir uns diese davor günstige Ausgangslage erspielt hatten (zugegeben; genau wie andere stämme (toshi, hp-sds) mit einer guten masse an spielern) und eben nicht uns erst zu diesem Zeitpunkt mit den besten der Umgebung zusammen getan haben. Das ist der grosse Unterschied dieser grossen Bündnisse, den unter anderem du bisher einfach nicht eingestehen/einsehen wolltet, weshalb sich diese Diskussion überhaupt noch zieht.


Obendrein hatten wir Spieler dabei die wir gut kannten aber von Anfang an sagten, dass sie nicht lange spielen. Hatte eigentlich niemand direkt vor hier die Welt zu gewinnen, hat sich aber so ergeben. Einige haben trotzdem wegen anderen Welten früh aufgehört.
Das war auch nochmal der Grund, warum wir mit RW gefuselt haben. Gegen die KG Masse, allen voran die Bananen und Norden, hatten wir selbstverständlich unsere Schwierigkeiten.
Es hat nie jemand etwas anderes über euren stamm behauptet. Die Gründe, warum ihr nicht mehr nur in eurer Starttruppe spielt, sind absolut nachvollziehbar. (Unser Grund aufzuhören btw auch^^) Aber dann musst du dich halt nicht hinstellen und sagen, dass ihr noch mit eurer Starttruppe ("wie manism") spielt.^^

Der Punkt vom Kaiser Takeshi war doch, dass sich Manism als einziger Stamm an die 20 Member gehalten hat. Ich habe das so interpretiert, als hätten alle anderen irgendwo große Pusher gehabt (werde gerne korrigiert, solle ich das falsch verstanden haben). Und ich hab meinen Senf dazu gegeben, dass KmS nicht einmal mit 20 Leuten gestartet ist. Dass wir im Verlauf viel mehr Spieler aufgenommen haben als Manism streitet niemand ab.
Sein Punkt war, dass manism sich als einziger Stamm an die 20 Member gehalten hat. Richtig. Wieso interpretierst du dann noch weiter, wenn du den Punkt doch schon verstanden hättest? :D
Wenn du es nach deiner Interpretation verstehst: Jeder Stamm ist mit max 20 Member gestartet. (Nur keiner (ausser manism) ist quasi mit nur denen verblieben. - um den punkt nochmal zu wiederholen xD)

Macht es noch ein bisschen komischer, dass so ein zusammengewürfelter Haufen wie wir es waren sich mitunter behauptet hat. Wäre es auf keiner Seite zu so großen BNDs gekommen und es hätte kleinere Gruppen gegeben, die sich kloppen, hätte es vielleicht anders mit uns ausgesehen.
Keine Ahnung, was daran komisch sein soll. Vergleich mal wieviele Server von zusammengewürfelten Stämmen und wie viele von einer von anfang an bestehenden Truppe gewonnen wurden. ^^ Wenn man sich zusammenwürfelt (ob geplant oder nicht, ist egal), umgeht man nunmal das schwierigste Element bei DS: Konstanter Zeiteinsatz. Weil sich das dann aufteilt und besser verteilt.
 
Reaktionspunktzahl
17
lol noch so ein Manism Fanboy. KmS hatte im early halt maximal 10-15 Member. Nach der Fusion mir RW waren wir dann erst voll.
Und der Fox Account hat eh nix gezeigt, außer ohne große Schwierigkeiten bei Manism zu adeln, weil nix zurück kam.

Liebe solche Aussagen.
Wo hat der Account denn ohne Schwierigkeiten geadelt? Gegen mich stand er zumindest mal nicht positiv die letzte Woche und ich habe den Account alleine gespielt. Oder meinst Du mit "nix zurück kam" die Zeit als es grau wurde?^^
 
Reaktionspunktzahl
79
Wäre dafür am 01.07 nochmals ne HP zu starten mit den Änderungen die neulich erwähnt worden sind.

Die Stämme Legenden würden sich im Grab umdrehen wenn Sie wüssten wie man heutzutage Stämme spielt (Weltenbündnisse, Pusher, mit 80 Spieler starten etc)
 
Reaktionspunktzahl
32
Beides. Auch damals wurde schon ordentliche Bitchmoves etc. abgezogen. Die Situationen kannst du aber auch einfach schwer vergleichen. Dazu ist das Spiel viel zu unbedeutend geworden.
 
Reaktionspunktzahl
10
Das ich Fanboy von Manism bin sollte bei der Stammeswahl nicht verwunderlich sein. ^^"

Wer sagt das ich KmS meinte? naja getroffene Hunde bellen...

An unserer Front wurden mehrere Accounts des Gegners nach der ersten erfolgreichen Aktion gegen sie direkt fallen gelassen und intern aufgeadelt.
Die jeweiligen Stämme waren dann ganz schnell wieder auf 20 Member...
Es wurde keiner fallen gelassen, die Spieler haben sich selbst fallen gelassen, indem sie ihre UV ohne ein Wort vergeben haben und dann auch nicht mehr geloggt haben. Würdest du dann nicht die hinterbliebenen Dörfer an vermeindlich aktive Spieler übergeben bevor sie der Feind holt?
Anderes habt ihr es mit inflagrante doch auch nicht getan nachdem er n Ragequit gemacht hat. Steckt man halt nicht drin, aber besser als der Feind holt sie ohne Gegenwehr.
Wobei das bei uns leider auch nicht so ganz geklappt hat, da die Spieler, welche die Dörfer unbedingt wollten, dann selbst nach einer Aktion meinten sie müssen mit ihrem Hund raus gehen und komischerweise nicht wieder kamen.
Was du damit meinst, dass ganz schnell wieder auf 20 Member aufgefüllt wurde nachdem ihr welche geklatscht habt, dass weiß ich allerdings nicht so recht. Dachte erst du sprichst von einem anderen Stamm, aber wirklich Front gespielt habt ihr nur gegen uns, allerdings haben wir keine wirklichen Neuaufnahmen getätigt. Deswegen waren wir am Ende auch nur noch 14 Leute im Stamm. Rest wurde halt von euch überrannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reaktionspunktzahl
18
Echt schade dass ich einer der Gewinner bin

Kattern sollte trotzdem verboten werden
@Lindi kannst du nicht mal eine Welt vorschlagen die ohne Kattas startet? könnte mir vorstellen dass die Settings sehr vielen Leuten gefallen würde und ein großer Andrang herrschen würde.

Beispielsweise auf w200 einfach kattas deaktivieren. Denke der Spaß an der Welt würde länger bestehen und die Welt würde länger laufen.
 
Reaktionspunktzahl
2.328
@Lindi kannst du nicht mal eine Welt vorschlagen die ohne Kattas startet? könnte mir vorstellen dass die Settings sehr vielen Leuten gefallen würde und ein großer Andrang herrschen würde.

Beispielsweise auf w200 einfach kattas deaktivieren. Denke der Spaß an der Welt würde länger bestehen und die Welt würde länger laufen.
ja lindi mach mal pls :)

ne bin generell mal für wildere settings

ich meine warum immer eine runde welt ?
wieso nicht mal oval / viereck
oder nicht mal 2 Kugeln, die sich mit der Zeit berühren, wenn sie größer werden.

oder mal ne welt ohne 1zu20 block

es gibt schon viel witzige sachen, die man mal machen könnte
 
Reaktionspunktzahl
64
ja lindi mach mal pls :)

ne bin generell mal für wildere settings

ich meine warum immer eine runde welt ?
wieso nicht mal oval / viereck
oder nicht mal 2 Kugeln, die sich mit der Zeit berühren, wenn sie größer werden.

oder mal ne welt ohne 1zu20 block

es gibt schon viel witzige sachen, die man mal machen könnte
Ne Welt ohne Pusherei wäre doch mal was!was

Ah moment, das is ja kein Setting.