• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Boxen

scheidsach 7

Gast
Gibts ja noch garkeinen Thread :eek:

Wer hat gestern geguckt? Briggs hat ja ziemlich auf die Fresse bekommen, hat mich richtig gefreut bei der großen Klappe die er hat(te).

Der liegt jz sogar im Krankenhaus :eek:
 

le-papa

Gast
Hab`mir das gestern auch mal angeguckt. Ich fand`es fast unterträglich; mehr Werbeunterbrechungen geht ja kaum noch *g*.

Der "Kampf" kam ja so daher, wie erwartet. Für mich nicht besonders unterhaltsam; aber ich konnte mit Boxen eh noch nie besonders viel anfangen.
Erstaunlich, daß Briggs erst heute auf Station ging.

Aber genau die "große Fresse" fehlt mir bei den deutschen Boxern einfach. Die Show gehört doch einfach dazu. Da sind mir die Deutschen immer viel zu sachlich.

MFG

Z
 

DeletedUser79028

Gast
Ich habs geschaut. Fande es ziemlich beeindruckend was Briggs dort abgeliefert hat.
Wie lange der stand bei der Anzahl von Treffern! o_O
Aber irgendwie hat Klitschko auch nicht rchtig nachgesetzt um ihn den endgültigen Knockout zu geben.

Große Klappe vor dem Kampf hat jeder Boxer und gehört ja auch irgendwie dazu.

Und im Krankenhaus ist danach auch jeder Klitschko ist sogar heute auch dort. ;-)
 

scheidsach 7

Gast
Naja ist doch nichts neues bei RTL, hätte mir gestern aufjedenfall nen unterhaltsameren Kampf gewünscht
 

Ahmad Ibn Fahdlan

Gast
Die anderen Kämpfe von Klitschko waren doch bis jetzt immer um einiges langweiliger ;/

gr
 

The Lord 91

Gast
werbung fürn arsch, der rest war geil.
Dass le-papa boxen net mag, war mir fast klar :D

Briggs hat echt beeindruckt, aber nur mit seinen Nehmer fähigkeiten udn musste hohen Tribut zollen. iegt bei mir umme ecke auf der Intensiv station :D
Laut Ring arzt hätte man schon inenr 6 Runde abbrechen müssen ;)

Auch wenn die Klitschkos ukrainer sind, so seh ich sie längst als hamburger jungs^^
 

IwanDerGroße

Gast
Wieso haben die Schwarzen eigentlich immer so eine grosse Fresse, auch wenn sie fast wissen, dass sie keine Chance haben? Finde das einfach mal gnadenlos überzogen und arrogant, aber naja.
Ansonsten, leider erst so spät der Sieg. Aber trotzdem unterhaltsam. Nur die Werbung stört -.-
 

Timsän

Gast
Wieso haben die Schwarzen eigentlich immer so eine grosse Fresse, auch wenn sie fast wissen, dass sie keine Chance haben? Finde das einfach mal gnadenlos überzogen und arrogant, aber naja.
Ansonsten, leider erst so spät der Sieg. Aber trotzdem unterhaltsam. Nur die Werbung stört -.-

Zuersteinmal ist zu sagen dass Vitali den guten fast totgeprügelt hat, jeder andere Trainer wirft da das Handtuch ;-)

Und hierzu möchte ich anmerken, dass es auch stark pigmentierte Menschen gibt die auch richtig abgehen!
Erinner mich da immer gern an nen Typ den ich manchmal in der Disco gesehen habe, der ist jetzt württembergischer meister im boxen und sieht auch so aus :mrgreen:
 

MoosHammer

Gast
Wieso haben die Schwarzen eigentlich immer so eine grosse Fresse, auch wenn sie fast wissen, dass sie keine Chance haben? Finde das einfach mal gnadenlos überzogen und arrogant, aber naja.
Ansonsten, leider erst so spät der Sieg. Aber trotzdem unterhaltsam. Nur die Werbung stört -.-
promo?

oder meinste nicht, dass die absichtlich die werbetrommel rühren.

die werbepausen bei rtl sind sowas von *******e.
ich will in der ringpause hören was die trainer sagen oder in die augen der boxer gucken, da sieht man ob noch was geht.

aber ne, stattdessen darf ich mir huk coburg reinziehen. schöne *******e.

ich hätt aber inner 10. abgebrochen.
 

The Lord 91

Gast
naja seid froh, dass es im Free-Tv zu sehen ist. Ohne die werbung könnte RTL es sich evtl. nicht leisten. Außerdem imemr positiv sehen, schön konjunktur ankurbeln^^
Zeit reciht für männer auch zum Klo zu gehen, n neues Bier zu öffnen oder einmal kurz Farm truppen losjagen, also meckert net :D
 

Unhuman

Gast
Ich war mehrmals kurz davor einfach auszuschalten wegen den Werbepausen, selten hat mich irgendetwas so auf die Palme gebracht wie diese eldenen Werbepausen, da sollnse von mir aus bei der Vorberichterstattung 20-mal Werbung machen, wenn man den Kampf dann ununterbrochen ansehen kann ...
 

le-papa

Gast
Wieso haben die Schwarzen eigentlich immer so eine grosse Fresse, auch wenn sie fast wissen, dass sie keine Chance haben? Finde das einfach mal gnadenlos überzogen und arrogant, aber naja.
Das nennt sich "Show" & macht vermutlich mindestens 25% vom Boxen aus.
Wie öde wäre zb ein Kampf Klitschko vs. Klitschko ? Stoisch vor sich hinglotzende Männer, die wochenlang saichte höfliche ruhige Interviews geben - Wäh.
Boxen ist nunmal ein Show-Sport. Nur in Deutschland hat sich das leider nie durchgesetzt.

Ohne große Fresse wäre es immer so öde, wie ein Trainer, der 2 Wochen vor dem Pokalspiel verkündet,daß er ja eh keine Chance mit seinem Team gegen den Bundesligisten hat.- Aber die Zuschauer bekommen ein schönes Spiel & hoffentlich verletzt sich niemand.

Sowas will kaum, jemand sehen - Weil sind wir mal ehrlich: Der Kampf an sich ist doch in den allermeisten Fällen eher bescheiden spannend.

MFG

Z
 

winentantion

Gast
hab auch Boxen geguckt, wobei ich bei den ganzen werbepausen geneigt war, stattdessen das aktuelle Sportstudio zu gucken, wo armin veh zugast war..
So hab ich halt die ganze Zeit gezappt und ne runde verpasst^^

der Kampf selber war relativ amüsant..
 

The Lord 91

Gast
habs mit veh vergessen und hätte des wohl dann geguckt :D

@ le-papa: boxen hat sich in DE nicht druchgesetzt :O
also das find ich schon. was war bitte los als Henr maske comeback gefeiert hat. wer kennt bitte nicht Regina Halmich, arthus abraham oder Felix sturm. Wie erklärst du dir, dass 15 mio, nacht um 0 uhr vorm Fersneher sitzen udn klitschko gucken??

genau, boxen ist randsport in Deustchland^^
 

Magili

Gast
Das was die Klitschkos machen, ist für mich kein Boxen. Langweiliger gehts kaum, was wohl auch an ihrer Überlegenheit liegt.
Da schaue ich mir lieber Leicht- oder Mittelgewicht-Kämpfe an, da läuft alles dynamischer, schneller.
 

The Lord 91

Gast
also briggs lag/liegt bei uns in eppendorf auf intensiv... sah auch net aus. so muss es sein :D
 

le-papa

Gast
habs mit veh vergessen und hätte des wohl dann geguckt :D

@ le-papa: boxen hat sich in DE nicht druchgesetzt :O
also das find ich schon. was war bitte los als Henr maske comeback gefeiert hat. wer kennt bitte nicht Regina Halmich, arthus abraham oder Felix sturm. Wie erklärst du dir, dass 15 mio, nacht um 0 uhr vorm Fersneher sitzen udn klitschko gucken??

genau, boxen ist randsport in Deustchland^^
Lesen.
Es geht darum, daß sich DIE SHOW in Deutschland nicht durchgesetzt hat.

MFG

Z
 

The Lord 91

Gast
wenn du show willst guck wrestling ;)

weiss schon worauf du hinaus willst, aber ist nunmal ein unterschied ob ein Klitschko gegen einen US amerikaner kämpft wo viel geld fließt oder ob ein felix sturm gegen einen serbischen knochenbrecher boxt der ausm untergrund kommt ;)

schow hin oder her, solange die fäuste fliegen isses doch super :)
 

Flow Rid4

Gast
tjo doch zuviel auf die Nuss bekommen :)
joa, und jetzt gibbet die große diskussion "hätte der kampf nicht vorher abgebrochen werden müssen" "war es nicht unverantwortlich briggs weiteboxen zu lassen" usw. - meiner meinung nach völlig überflüssig, das is immerhin boxen, da is die gesundheit sowieso eher nebensache....;-)

ich persönlich hatte mein spaß, der kommentar: "diese treffer sind ganz bestimmt nicht gesund die briggs da jetzt einsteckt" ab der 9 runde, war ja mal so der unnötigste überhaupt beim boxen....aber der kampf war gut und auch wenn briggs max. bis zur 5ten runde mitboxen konnte, muss man es ihm hochanrechnen dass er selbst in der 12 runde noch weiter nach vorne maschiert ist, als gäbe es immer noch die möglichkeit zu gewinnen, RESPEKT!:eek:

das zeigt immerhin, dass briggs nicht einer von den standart ammi-boxern war, nach dem motto "ich reiß meinen mund erstmal mega weit auf, lass mich dann im ring verprügeln und flieg dann mit 3 mille im koffer wieder zurück in die USA - soviel muss man ihm lassen.
 

Baracko Banana

Gast
boah .. wie dieser "moderne Boxstil" à la Klitschko auf den Sack geht ! Früher hat es sich gelohnt auch Mal länger aufzubleiben um nen Kampf anzugucken. Bei Kämpfen von Holyfield oder Tyson war immer Spektakel vorprogrammiert. Nur schade waren Ali und Fraizer vor meiner Zeit, danach ists nämlich langsam bergab gegangen mit dem Boxsport.