• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

  • Kein Schnee-Fan? Du kannst den Schnee auch einfach ausschalten!

Beobachter Banane

DeletedUser159885

Gast
Brav Watt mach dir nen eigenen Thread auf da kannst du dich auslassen das hier ist für was anderes gedacht :D
 

DeletedUser159885

Gast
So da ich später wenig Zeit habe das heutige Interview, wie angekündigt mit der Bank. Es war schwierig ein Termin mit ihr zu bekommen zwischen allen Geschäften hat sich dann der Bankenchef höchstpersönlich zeit für das Interview genommen.

Banane: Wie schätzt ihr den euren aktuellen Kurs selbst ein ist der Dachs stabil?

Hubeno: Der aktuelle Kurs geht steil Bergauf. Alle Aktien auf dem Markt steigen im Wert - das Depot füllt sich! Und jedes Kind weiß...mit wachsendem Aktienwert, wachsen auch die Banken.

Banane:
Das klingt ja viel versprechend aber neben der Bank gibt es ja noch viele andere Unternehmen, was denkt ihr welche Unternehmen in Zukunft Rentabel wirtschaften werden und sich an der Markt Spitze halten werden? Aktuell ist ja das Zigarren Unternehmen Smoke Marktführer

Hubeno: Jedes Unternehmen hat seine eigene Wachstumsstrategie. Die einen sind Familiengeführt und wachsen von klein auf zu einer Marktmacht heran - die anderen kommen erst spät ins Unternehmen und setzen sich ins gemachte Nest. So etwas nennt sich dann auf Neudeutsch "Movement". Zur Erklärung: Die Aktienpapiere stehen potentiell beweglich in beide Richtungen da. Auf der anderen Seite ist die Tabakindustrie seit Jahren stark rentabel. Dieses Sicherheitspapier sehen wir auch in der Zukunft stabil.

Banane:
Wie es mir scheint wirft die Bank ein gutes Auge auf die Tabakindustrie, aber wie steht es den um den Circus? Oder ist dieser auch unter die Kategorie "movement"?

Hubeno: Wer besucht denn heute noch den Circus? Selbst die Circus-Artisten geben sich immer häufiger mit augenscheinlichen Barbaren ab, was die eigene Gesinnung recht schnell offenbart. Erinnert wahrlich an die Movement Kategorie. Doch einige wenige Artisten finden sicher den Weg in die gut bezahlte Manege von Event-Unternehmern. Als Wertpapier ist der klassische Circus aber nach Berechnung unserer Fachleute nicht zu empfehlen.

Banane: Nachdem wir uns ein wenig den Allgemeinen Markt angeschaut haben möchte ich noch ein bisschen auf die Bank eingehen, wie ich gesehen habe, haben sie Zulauf bekommen und neue Filialen eröffnet. Lag das an der Großen Werbung im Forum? Oder doch eher an der Hübschen Sekräterin in Rot?

Hubeno: Die offenkundige Werbung auf dem Marktplatz lud vor einiger Zeit zum Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag haben einige Interessenten kurzfristig hausintern geholfen. Diese Einstellung gefiel dem Management - daher gingen einige Einladungen für Bewerbungsgespräche und zur letztlichen Einstellung des Personals raus. Die rot gekleidete Sekretärin hat bei diesen Gesprächen offiziell natürlich keinerlei Rolle gespielt. Das wäre nämlich vollkommen unangebracht in einer Zeit der geschlechtlichen Gleichstellung. Was inoffiziell passiert ist...davon kann ein Bankenchef natürlich nichts wissen oder erzählen.

Banane: Unter dem neuen Personal befindet sich sogar ein Randalierender Rentner, ist dies das neue Wach Personal? Oder Welche Aufgabe ist ihm zu gekomnen?

Hubeno:
Nicht jeder Unternehmensleiter ist ein Unmensch. Dieser Rentner durchlebt derzeit seine zweite Jugend und möchte dabei den Kopf so lange wie möglich nutzen um geistig Fit zu bleiben. Daher gab es nach einem intensivem Gespräch die Erkenntnis...dass über alles schlechte im Vorgarten auch mal Grass wachsen kann. Die vergangenen Ereignisse unterstreichen nur seinen Charakter und den Einsatzwillen. Seit jeher steht er (wie man es von Rentnern kennt) pünktlich morgens auf der Matte und kümmert sich um die Bank.

Banane: Also hat auch er seine Berufung gefunden bzw eine neue Berufung.
Da wir ja schon bei den Rentnern sind, was ist den aus den Restlichen geworden?

Hubeno: Ja, die Berufung ist gefunden. Was die anderen Rentner angeht muss ich jedoch gestehen: Das war Chefsache! Ein jeder Einzelne von den Randalierern wurde in den letzten Tagen als neuer Standort für die Bank ausgemacht und in das Unternehmen integriert. Die Bande hat erfolgreich Hausverbot erhalten. Einzig der Bürgermeister der Stadt steht noch im Amt. Doch Politiker lieben erfolgreiche Unternehmen, weshalb beide vorerst unantastbar Koexistieren.

Banane: Dann Gratuliere ich mal zum erfolgreichen Abwehren der Rentner.
Jetzt habe ich noch 2 Abschließende Fragen.
Zuerst habt ihr noch etwas was ihr unbedingt los werden wollt? Dann habt ihr jetzt die Möglichkeit.
Und die wichtigste aller Fragen was haltet ihr von Bananen?

Hubeno: Vielen Dank für das nette Interview! Da lasse ich dann gerne noch etwas los.
Egal welchen rauchenden Circus die Welt auch veranstaltet, egal welche Legionen ihr movement starten werden...die Bank ist staatlich unantastbar! Investieren Sie noch Heute!

Und Bananen?...Ich hab gehört, dass unsere Sekretärin in ihrem kurzen engen roten Kleid gerne Bananen in der Mittagspause nascht. Die sind also gern gesehen in unserer Bank. Und stehen somit gut im Kurs.

Banane: Ich danke euch auch das ihr Zeit für mich gefunden habt ich weiß ja wie beschäftigt Banken sind!

Ich Glaube ich sollte die Bank mal während der Mittagspause besuchen gehen >.>

So Hier will ich mich auch mal bei der Bank bedanken hier hatte ich wirklich sehr viel spass beim Interview :D
Morgen gibt es dann GetD!
 

DeletedUser160460

Gast
wiedermal sehr gelungen das interview, freu mich auf weitere^^
 

DeletedUser159885

Gast
Heute ist GetD dran, viel spass :)

Banane: Zuerstmal ein bisschen was Allgemeines, wie schätzt ihr eure Lage ein laut Namen Dominiert ihr ja alles?

GetD: Nunja, ich glaube behaupten zu können das es hier im Osten der Welt am spannendsten zugeht. Die ein oder andere Allianz wird geschmiedet, die ein oder andere zerfällt. Ich bin gespannt wie sich das hier entwickelt. Um ehrlich zu sein sehe ich jedoch noch keinen Stamm, mit dem wir nicht fertig werden könnten. Wir haben uns von einigen inaktiven Dominas getrennt und konnten den ein oder anderen vielversprechenden Neuzugang verzeichnen. Ansonsten können wir nur hoffen das sich unsere Wege nie mit der Bank um CEO hubeno kreuzen, die scheinen ja alles zu rasieren

Banane:
Direkt weiter zum blick in die Zukunft, was sind in euren Augen Stämme welche auch in Zukunft Stark dastehen werden? Und auch lange Zeit bestehen werden?

GetD: Lange Zeit bestehen? Ganz ehrlich: Keiner. Jeder Stamm hat zur Zeit noch 2, 3 oder auch 4 nicht so talentierte Spieler. Irgendwann kommt es immer zum großen Karussell und das wird auch dieser Welt nicht erspart bleiben. Circus / C sehe ich, sollten ihnen nicht die Pferde durchgehen, sehr weit vorne. Aufgrund ihrer kompakten Lage halte ich auch große Stücke von MOAB. Meine Top3 Vorraussage bis Ende September wäre wohl C - getD - Smoke . In welcher Reihenfolge bleibt abzuwarten.
sollte das dicke C heißen, mit Sternen ergibt das den "fett" Code bei Skype, hab ich leider nicht bedacht sorry ^^

Banane: Nicht weiter schlimm das passt schon^^
Kommen wir nun zu eurem Stamm, Ist dieser ein wenig Sadistisch veranlagt oder woher kommt der name?

GetD: Ich kann nicht verneinen das einige unserer Member wohl enttäuscht waren, das wir das vorher angebotene Willkommensgeschenk, was eine Art Ausdruckstanz unserer schönsten Spielerin Lennidia beinhaltete, nicht liefern konnten. Und auch sonst gibt es wenig schmutziges bei uns. Jedoch lassen sich immernoch viele vom schönen Heck unserer Profilbilds blenden, anders kann ich es mir nicht erklären, das manche freiwillig zu uns wechseln.
Die Wahrheit jedoch liegt etwas länger zurück und kommt aus meiner aktiven Zeit bei CoD, get Dominated war damals unser alter Teamname. ;)

Banane: Soweit meine Quellen mir alles berichtet haben Ist Lennidia derzeit Verschollen, gibt es den schon Anhalts Punkte was passiert ist?

GetD: Leider nicht. Unser Account arbeitet auf Hochtouren um unseren dritten im Bunde zurück zu holen. Die Meinungen und die Zeugenaussagen gehen hierbei auch weit auseinander. Manche behaupten auf der Suche nach einem Pokemon setzte sich Lennart B* (Name gekürzt) nach Tschibuti ab, andere meinen sie hätten ihn in der Nähe von Hannover gesehen. Anbei war noch ein Foto von Lennidia am Strand, was wohl ein Karpador Cosplay sein sollte, jedoch lässt sich nicht erahnen wo es gemacht wurde.
Unser Account nimmt jeden Hinweis gerne entgegen und bereitet derzeit eine Spenden Aktion vor, um Profis auf diesen Fall anzusetzen.
Außerdem stehen wir mit RTL in Verbindung, sich suchen wohl noch neue Storys für http://www.rtl.de/cms/sendungen/real-life/vermisst.html

Banane:
Wie lange wird er den schon vermisst bis vor kurzem war ja der Kriegsgott noch unterwegs doch dieser ist ja auch verschwunden.

GetD:
Da viele sagen sie hätten gegen PPs im Kriegsgott Alphabam Account gearbeitet wissen wir nicht genau, wann sich Lennidia das letzte mal zu Wort gemeldet hat oder wo sie zuletzte aktiv war. Das Dorf mussten wir benutzen, um unsere Schulden bei der Bank zu bezahlen, da diese uns im Forum Kinoreif unterhalten hat.

Banane: Da ihr schon mal das Thema aufgegriffen habt, so wie es klingt seid ihr ja Pro Bank, aber was sagt ihr dazu das so viele Rentner einfach abgeschlachtet wurden?

GetD: Jung gegen Alt, da musste ich einfach zu meiner Generation stehen. Außerdem hatte die junge Bank anfangs ja eine Renterarmee gegen sich. Er war jung und brauchte das Geld, deswegen kann man ihm diese Aktion nicht übel nehmen, diesen Account muss man einfach mögen

Banane:
Von der Bank nun noch ein kurzer Abstecher in eure Mitglieder liste wie ich sehe habt ihr nur Rawbauken und Pöse Purschen wie kommt man so als SF/SG damit zu recht muss sicher ein ganzes Stück Arbeit sein.

GetD: Die Jungs machen es mir eigentlich einfach, denen bin ich auch sehr dankbar. Alles in allem gefällt der Stamm mir derzeit sehr, es gibt keine Streitigkeiten und jeder ist motiviert was zu reißen. getD freut sich auf Aktion im Wilden Osten und wünscht allen beteiligten viel Spaß und Erfolg. Nicht vergessen, es ist nur ein Spiel. Mal verliert man, mal gewinnen die anderen. Auch vielen dank an meinen Landsmann aus Sachsen aus dem Bananen Account, der in uns also einen würdigen Interviewpartner gesehen hat.

Grüßen gehen raus an Tobi und Tom, die sich diese Woche geoutet haben, was ich in der heutigen Zeit nur unterstützen kann!

Und noch was persönliches: Flo ausm Fr3aky Br0th3rs Account, falls du noch DS spielst meld dich bei uns! :p

Banane:
Joa jetzt wurde mein Interview wohl von dir beendet und nicht von mir, anscheinend wurde ich gerade Dominiert.


Rechtschreibfehler sind einzusammeln und zu behalten :p
Morgen kommt Move ;)
 

Darth Vader X

Gast
Schöne dritte Runde, macht Interesse auf mehr ;) sind gespannt was die beweglichen mit ihrem Mundwerk veranstaltet haben

JD
 

DeletedUser159885

Gast
Mir ist aufgefallen ich habe mich gestern vergessen zu Bedanken bei GetD das sie sich für mich zeit genommen haben, ich lag kurzzeitig bei ihnen auf den boden vor lachen :D

so Heute ist nun Move dran ;)

Zuerst ein paar Allgemeine Sachen:

Banane: Wie schätzt ihr den eure Aktuelle Lage selbst ein?

Unsere Lage, naja.. Dank unserer BIERGASSE ist es wohl die stabile Seitenlage.

Banane: Was sind die viel versprechensten Stämme die ihr Aktuell auf der Welt seht?

...

Nun zu den fragen auf euch Bezogen:

Banane: Ihr habt ja schon einen interessanten Namen Move, wohin wollt ihr den "moven" einmal rund um die Welt? Oder lieber auf direkten weg einmal hindurch?

Wir moven immer weiter Richtung Fitnessstudio und damit wir beim moven nicht zur Diva werden, nehmen wir SnIk3rszZ mit. :D

Banane: Liege ich richtig in der Annahme das ihr euch gut vorbereitet habt in hinsicht auf die Verpflegung, schließlich habt ihr ja eine Biergasse und sogar 2009 Krabbenburger habt ihr. Was denkt ihr wie lange ihr damit auskommt?

Vorbereitung ist Alles. Natürlich hoffen wir auf einen Burgerbrater und eine Spedition die weiterhin Bier liefert.

Banane: Gleich noch eine Anschluss frage wenn ihr eure Truppen so ungesund leben mit Bier und Fast Food wie können sie da überhaupt noch "moven"?

Bier hat weniger Kalorien wie die gleiche Menge an Milch. Und das Fastfood ist einfach 1a Spitzenklasse.

Banane: Zu guter Letzt was haltet ihr von Bananen?
..müssen ballern!


Auch hier wieder ein Danke an move für die das Zeit nehmen für meinen "Mist" :D

So morgen gibts dann zum Abschluss noch RRG ihr könnt euch auf demente Rentner freuen :D
 

DeletedUser150341

Gast
Schöne Sache Banane, macht Spaß die Interviews zu lesen :)
 

DeletedUser159885

Gast
OT entfernt. Hier ist Welt 130 und im besonderen der Beobachter Banane. "Alte" 114 Geschichten könnt ihr im 114er Forum besprechen. Hier bleibt es es bei Lobpreisungen, Kritiken (bezogen auf die Interviews oder wenigstens 130) und Vorschlägen für weitere Interviewpartner.

Danke dir Thisi :)
 

DeletedUser159885

Gast
So nun kommt das Letzte Interview vorerst, diesmal von RRG und ich kann euch sagen es hat viel Arbeit gemacht ich habe das Interview mit 3 Verschiedenen Leuten geführt musste einiges weg machen damit nicht zu viel Chaos entsteht, selbst jetzt ist es noch verdammt viel :D
Nun seht selbst:

Part 1

Banane: Zuerst einmal ein bisschen was allgemeines, wie schätzt ihr den eure eigene Lage aktuell ein? Steht das Altersheim noch oder sind schon alle Rollatoren aus dem Fenster geflogen?

RRG R.: Aktuell sieht es bei uns sehr gut aus, die Rollatoren werden aufgemotzt um noch mehr Leistung herauszuholen. Aber Natürlich wie es oft so ist bei Rentnern, stört uns das Geschrei aus einigen Richtungen, diese werden aber mit Hilfe unserer Rollatoren überfahren.
Heute hat unser Gangältester, Credic, einigen Leute ihre Rollatoren genommen, wodurch wir ein wenig geschrumpft sind. Natürlich aber mussten ein paar Räume im Altersheim wieder besetzt werden und so wurden neue Spieler Teil unserer Gang, diese zeigten bereits in der Vergangenheit, was ihre Rollatoren draufhaben.

Banane: Klingt sehr danach das es rollt bei euch. Jedoch gibt's noch einige andere Gangs auf dieser Welt was denkt ihr sind welche mit Zukunft?

RRG R.: Da muss ich dir ehrlich sagen beschäftige ich mich nur mit Stämmen in unserer Nähe und Stämmen mit mir bekannten Gesichtern. Deshalb kann ich dir leider nur ZEWA und GetD als Stämme mit Potenzial aufzählen, aber wir sind ja auch schon so alt, wer weiß wann bei uns der Tod an der Tür klopft.


Banane: Nun gut, mir war ja Bewusst das ich mit Rentnern zu tun habe bei diesem Interview, aber die Fernbrille hättet ihr schon mit bringen können.
Naja wechseln wir mal von der Allgemeinheit direkt zu eurer Gang,
In euren Reihen befindet sich der Heavenkeeper, kann ich das als euren Totengräber ansehen?

RRG V.: Der bringt graue Dörfer wieder zum Leben, mehr auch nicht :D

RRG R.: V. das ist so schlecht :D
Nur intern wäre besser gewesen
V. ernsthafte Antwort jetzt darauf

RRG V.: Wir in unserem Alter brauchen zwischen unseren Reihen auch einen der die Toten vergräbt. Seine Akten befüllen sich hauptsächlich mit ausgelaufenen Spielern.
ach weisste was
lass mich schlafen gehen^^
bin alt :D
so hirnschiss Nr1 :D

Banane: Klingt so als ob ihr euch nicht so ganz einig sind so die einen sehen ihn als Abfalleimer der Gang und der rest als Totengräber?
Was mich nun Persönlich Interessiert, ihr habt am Anfang erwähnt das ihr an den Rollatoren rum schraubt, habt ihr sie den schon tiefer gelegt?

RRG R.: Sie sind sogar tiefer gelegt als V. Witze :D
Schreibst du n Roman oder was?^^

RRG V.: Allesdings! Wir sind derzeit in den Qualifikationsphase unserer Rollatorensprints. In den Viertelmeilen-Rennen ist derzeit der V. ganz vorne und zurzeit unschlagbar. Sein tiefergelegter Rollator liegt einfach zu gut auf der Straße.

RRG R.: Hype doch nicht dich selbst

RRG V.: Unsere nächste Quali wird aber die Offroadvariante sein. Da wird wohl der R. mit seinen breiten Schlappen der Geheimfavorit sein

Banane: Wenn ich das richtig verstanden habe finden bei euch Rollatoren rennen statt, haben andere Gangs euch schon herausgefordert?

[RRG V.: eyyy mir fällt keine gang ein was soll das :D

RRG R.: Der meint nen Stamm
RRG R.: Wenn du damit einen Stamm meinst dann nicht, aber wir haben einige Stämme herausgefordert. Sie können nicht ganz mit unserer Rollatoren mithalten und unsere Rentner liegen dort gut vorn.
Aber leider, wie es so ist, gibt es unfaire Rennfahrer und so musste R. leider eine Niederlage einstecken durch Nichteinhaltung der Rennregeln seines Gegner, welche von der Rennleitung nicht geahndet wurde.


RRG V.: ahaahahahah lass den hektor doch da raus^^

RRG R.: Welchen hektor

RRG V.: ja mir egal. passt schon
gogo nächste frage :D
eine portion dünnschiss habe ich noch
Fahrt ihr Rollator aus Überzeugung?

RRG R.: Das ist einfach so dumm :D :D
Wir fahren Rollator weil wir alt sind :D

RRG V.: Absolut! Der Rollator ist nicht mehr dass was es einmal war. Schaut euch einfach um, der Rollator ist mittlerweile überall. Wenn unser nächstes Modell mit WLan, Boxen und USB-Anschluss ausgestattet ist, verbreiten sich unsere Rollatoren wie Karpador von Pokemon Go. Denkt an meine Worte wenn ihr das nächste mal einen Rollatorfahrer seht. Doch aufpassen! Der könnte einer aus unserer Gang sein ;)

RRG V.: sonst noch fragen? Die Kaffeerunde um 16:00 darf ich nicht verpassen+ ausserdem muss ich noch schnell weiter zu meiner Apotheke fahren um die Demenz Tabletten für den guten Ralf besorgen. Mit meinem Rollator natürlich

RRG R.: Das war tatsächlich so schlecht dass man schmunzeln muss :D

Banane: Was sicher jeden interessiert habt ihr eigentlich etwas mit den Randalierenden Rentnern zu tun gehabt die gegen die Bank gerannt sind?

RRG V.: meinst du das mit den OMA vs Bank?
oder gibt's da schon was neues :D
Einige der guten alten OMAs haben selbstverständlich einige Rollatoren von uns. Mit denen läufts halt einfach besser. Apropo OMA, Paul du altes Gerümpel. chi chi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kurzes durch Atmen V.s und R.s Schicht war vorbei nun ist L.s dran
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Part 2


Banane: Wie ist eigentlich die Internetverbindung im Altersheim, ich meine ist es genauso langsam wie ihr zu fuß?

RRG L.: Da das Altersheim ein sehr großes Gebäude ist kann man auf diese Frage leider keine pauschale Antwort geben. In den meisten Fällen läuft das Internet so flüssig wie der Stuhlgang der meisten Rentnern, in Einzelfällen werden aber auch Rollatoren auf den WLAN-Käbeln stehen gelassen, weswegen es neben der grundsätzlich schlechten Reaktionszeit noch zu weiteren Verzögerungen durch ein humpelndes Internet kommen kann.

Banane: Wie wird das eigentlich bei Demenz fällen bei euch geregelt, ich meine in eurem Alter kommt es doch schon vor das jemand unter Demenz leidet, was passiert wenn er vergiss sich einzuloggen oder gar vergisst wer die Stammesmitglieder sind. Gibt es da regelmäßig angriffe untereinander?

RRG L.: Im Allgemeinen wird vorbeugend gegen Demenzerkrankungen gekämpft um einen solchen Fall möglichst zu vermeiden. Falls es dann doch passiert wird versucht die Schwachstelle möglichst einzudämmen und die Rentner haben sich auch verpflichtet nur solange zu spielen wie sie zurechnungsfähig sind. Auch gibt es eine extra Schutzsoftware auf den Rechnern unserer Rentner, die Angriffe auf eigene Dörfer überprüft und rückgängig macht falls der Befehl keinen Sinn für uns ergibt.

Banane: Ich sehe dann seit ihr schon vorbereitet auf diese Fälle. Soweit ich weiß gibt es aber im Altersheim geregelte Zeiten wo ihr an die Rechner dürft, wie hand habt ihr dieses Problem?

RRG L.: Da bist du wirklich sehr gut informiert. Für unser Altenheim gelten auch solche Reglungen, jedoch wurden sie leicht modifiziert. So ist jeder Rentner verpflichtet entweder von 06:00 Uhr-18:00 Uhr oder eben von 18:00 Uhr-06:00 Uhr am Rechner zu sitzen, wodurch ein Account bereits durch eine einfache Dualbesetzung 24/7 online ist. Rentner zählen zu wohl überlegensten Gruppe von DS-Spielern eben aus diesem Grund, sie können problemlos ihren halben Tag vor dem Rechner verbringen, da sie weder eine Arbeit noch eine Schule oder Uni besuchen und so neben Rollator fahren und Pokemon Go! spielen sehr viel Zeit für DS finden.

Banane: Da ich schon mit 2en deiner Rentnern geredet habe habe, habe ich nicht mehr so viele fragen nur noch 2 Stück.

Hast du noch etwas zu sagen was alle wissen sollen?

Und was hälts du von Bananen?

RRG L.: Ich möchte dir herzlich für deine Arbeit danken und freu mich, dass der Pub wieder etwas lebhafter wird.
Auch möchte ich meine Vorfreude auf den richtigen Anfang der Welt äußern, langsam gerät die ganze Sache ins Rollen und ich bin schon auf die ersten richtigen Kriege gespannt, hoffe man bemüht sich in allen Himmelsrichtungen und Stämmen für eine faire und renterfreundliche Welt.
RRG L.: Ich würde fast sagen die Banane ist meine liebste Fruit! Sie ist vor allem für Rentner ein sehr wichtiges Lebensmittel, da sie durch ihre weiche Konsistenz auch für Gebissträger noch schnell und schmerzlos verzehrt werden kann. Bananen ballern wirklich sehr, so oder so ähnlich würde es wohl mein Enkelkind formulieren.

Sooo jetzt sind alle Interviews geschafft. Ich bedanke mich nochmal recht herzlich bei allen die mir Geantwortet und mir Rede und Antwort gestanden haben!

Ich persönlich Favorisiere die Interviews mit GetD, Bank und RRG sie haben mir einfach am meisten Spass gemacht :D

Habt ihr noch Stämme von denen ihr gerne mal ein Interview haben möchtet? Wenn ja schreibt es mir hier in dem Thread oder schickt mir Ingame eine Nachricht. ( Ballernde Banane )
Ihr könnt auch euren eigenen Stamm anbieten bzw Vorschlagen :D

schönen Abend noch ;)
 

DeletedUser140496

Gast
KRANK wäre von dem Namen her der durchaus bekannteste Stamm mit und ein Interview Wert.

exoticbanane
*The-Hunter*

Sind 2 Extrem Starke Spieler, Der alte Hacki war damals mein Mentor vor vielen Jahren und
ronaldo7best nicht nur als Ex NAME Member sondern auch als sehr Erfahrenen, hat von Spielern
wie mir oder Niulp oder Jones Caeser gelernt.

Vergessen wir auch nicht Spieler wie Huuddl.

Auch Spät Starter wie JorKadeen oder Bachwatz zeigen enorme Statistiken auf.


Wenn man Beobachtet, muss man alles in Blick haben und voraussehen was geschieht, Infos holen und
Sammeln.

Grüße auch an Bürger Meister, den ich mit seiner eigenen Art viel Zutraue.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser159793

Gast
Klasse Arbeit Banane.Abdr so kennt man das ja bei dir ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

l3ORRACHO

Gast
Es geht hier um Beobachten und Mögliche Vorschläge um Interview Partner, da ich
teil dieses Server bin und an sich kein Spieler mehr Aktiv ist der so lange Spielt, wäre
es doch nur Normal mich Vorzuschlagen.

Ich hoffe sehr, dass du kein 2012er bist, ansonsten hätte ich da nämlich eine schlechte Nachricht bezüglich "kein Spieler mehr aktiv, der so lange spielt" ;)
 

DeletedUser159885

Gast
KRANK wäre von dem Namen her der durchaus bekannteste Stamm mit und ein Interview Wert.

exoticbanane
*The-Hunter*

Sind 2 Extrem Starke Spieler, Der alte Hacki war damals mein Mentor vor vielen Jahren und
ronaldo7best nicht nur als Ex NAME Member sondern auch als sehr Erfahrenen, hat von Spielern
wie mir oder Niulp oder Jones Caeser gelernt.

Vergessen wir auch nicht Spieler wie Huuddl.

Auch Spät Starter wie JorKadeen oder Bachwatz zeigen enorme Statistiken auf.


Wenn man Beobachtet, muss man alles in Blick haben und voraussehen was geschieht, Infos holen und
Sammeln.

Grüße auch an Bürger Meister, den ich mit seiner eigenen Art viel Zutraue.


Bachwatz kenne ich bereits von der 107 habe dort mit ihm die ganze sache als sieger verlassen sowie einige spieler von Zewa ebenfalls, einige unter anderem namen.

Ich persönlich halte von the-Hunter nicht besonders viel seine leistung auf der 114 gegen uns waren nunja nicht besonders ich sage nur: *hust* offs ohne lkavs schicken um zu farmen *hust*

Aber ja ich werde mich mal an Krank setzen.
 

DeletedUser159885

Gast
Die Kranken mussten leider das Interview absagen sie liegen derzeit auf der Quarantäne Station wegen einer starken unter Humorung. Wies derzeit aussieht werden sie vorerst dort auch nicht entlassen werden!

Ich wünsche ihnen gute besserung, auf das ihr Humor wieder kommt!
 

Darth Vader X

Gast
Wie wäre es denn mit SPQR? Man erinnere sich zurück an Server 6 mit ihrer glorreichen 5000 Mitglieder Zeit :D Eventuell schwebt dort ja noch etwas Historie mit.
Alternativ dürfte DG wohl interessant sein. Diese teuflische Vereinigung muss ja Sünden ohne ende begehen!

Zum RRG Interview - für meinen Geschmack zu viel des Guten, war mehr als Anstrengend zu lesen.

JD
 

DeletedUser158488

Gast
Ja wenn V. Und ich mal loslegen, hättest mal dabei sein sollen ^^
 

nextchapter

Gast
Wie wäre es denn mit SPQR? Man erinnere sich zurück an Server 6 mit ihrer glorreichen 5000 Mitglieder Zeit :D Eventuell schwebt dort ja noch etwas Historie mit.
Alternativ dürfte DG wohl interessant sein. Diese teuflische Vereinigung muss ja Sünden ohne ende begehen!

Zum RRG Interview - für meinen Geschmack zu viel des Guten, war mehr als Anstrengend zu lesen.

JD

das war auf s6 aber Matrix mit dieser kranken memberzahl. ;)
 

DeletedUser140496

Gast
s114 war ich Cirus Excitement^^
s107 Superbrot + Bachi, Arghhhh es gibt zu viele Server -.-
Kenne die beiden von dort auch .
Killzwerg Server? Der war auch relativ bekannt + Groß genau wie Böse Und Gemein

Hab Ingame mit Blackhill geschrieben woher ich dich kenne @Next
Jetzt weis ich es wieder aber mein damaligen Account Name, weis ich nicht mehr -.-

Die grauen Adler sagt dir was?
Spielte da auch teils mit, HENGMAN (s5 Ramirez I hieß ich damals ) usw. alle bekannt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

nextchapter

Gast
joa die kenn ich noch von s6 und s36, die waren dort im bndstamm...
 
Oben