• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Champions-League

Und alle fragen sich: Wird denn in München auch akribisch genug gearbeitet? :mrgreen::mrgreen:

Und wie war das nochmal mit dem unschlagbar,Herr Breitner? :)
 
Schalke hat jedoch mehr Tore gemacht als Bayern bisher.
Und dennoch steht Bayern im Halbfinale und nicht Schalke. Könnt schon stolz drauf sein, dass ihr mehr Tore gemacht habt, bringt euch nur auch nichts...

Naja. Was soll man sagen Real ist eben klar besser und fertig, warum da jetzt hier Anhänger von Vereinen angekrochen kommen, die mit dem Championsleague Titel nicht mal ansatzweise etwas zu tun haben/hatten und meinen sie müssten gegen Bayern nachtreten erschließt sich mir absolut gar nicht.

Ja, Bayern ist gerade dabei kläglich am eigenen Ziel der Titelverteidigung zu scheitern und dieses Halbfinale zu verlieren, manch andere Mannschaft wäre aber glücklich überhaupt die Gelegenheit zu haben gegen Real im Halbfinale zu spielen...
 
Wegen sowas krieg ich ein lol? Da spielen Typen die verdienen in einem Jahr mehr als ein normaler Mensch in 4 Leben verdient. Wer sowas bejubelt hat ein lol verdient!
Mir gings eher um die Frage nach der Auswärtstorregel und dem "doppelt zählen"^^

Nichts für Ungut.


Naja, Bayern hat zwar gefühlt 85% Ballbesitz, aber wieviele Schüsse aufs Tor? 2, 3 im ganzen Spiel? Wie schon im Hinspiel, absolut ideenlos, schieben die Bälle irgendwo vor der Abwehr hin und her.

Und jetzt gehen die Fans auch schon nach Hause, wer wills ihnen denn verübeln? Der beste Spieler der bayern war für mich Lahm. Boateng, Dante, Alaba, Kroos, Müller, Manduzikc, Ribery oder Schweinsteiger, die haben heute absolut gar nichts gerissen.
Robben hat wenigstens was probiert. Götze versucht auch was alleine und Martinez hat Stabilität gebracht.

Ich bin nur froh dass Müller kein Tor geschossen hat, diesen weit aufgerissene Maul kann ich nicht ausstehen^^
Naja. Was soll man sagen Real ist eben klar besser und fertig, warum da jetzt hier Anhänger von Vereinen angekrochen kommen, die mit dem Championsleague Titel nicht mal ansatzweise etwas zu tun haben/hatten und meinen sie müssten gegen Bayern nachtreten erschließt sich mir absolut gar nicht.
Keiner tritt nach. Du übertreibst etwas.
 

JuBz

Gast
traurig, dass man für 90 minuten fussball bezahlt und nach 75 minuten schon geht...

sehr schönes ding cr7 :)
 
Ronaldo der Schlingel :mrgreen:

Ich finds einfach lustig,dass Herr breitner was von unschlagbar erzählt und sie dann 2 Tage später zuhause 0:4 verliert^^
 
bam, 0:4.

Die Schmach von München.

Ich fühl mich jetzt noch mehr in meiner Meinung bestätigt, dass Ronaldo verdient vor Ribery die Weltfußballerwahl gewonnen hat.
Ronaldo mit 2 Toren in dem Spiel, Ribery ohne nennenswerte Aktionen. Dazu Ribery nach der Wahl immer weiter abgebaut, Ronaldo nicht.
 
Mir gings eher um die Frage nach der Auswärtstorregel und dem "doppelt zählen"^^

Nichts für Ungut.


Naja, Bayern hat zwar gefühlt 85% Ballbesitz, aber wieviele Schüsse aufs Tor? 2, 3 im ganzen Spiel? Wie schon im Hinspiel, absolut ideenlos, schieben die Bälle irgendwo vor der Abwehr hin und her.

Und jetzt gehen die Fans auch schon nach Hause, wer wills ihnen denn verübeln? Der beste Spieler der bayern war für mich Lahm. Boateng, Dante, Alaba, Kroos, Müller, Manduzikc, Ribery oder Schweinsteiger, die haben heute absolut gar nichts gerissen.
Robben hat wenigstens was probiert. Götze versucht auch was alleine und Martinez hat Stabilität gebracht.

Ich bin nur froh dass Müller kein Tor geschossen hat, diesen weit aufgerissene Maul kann ich nicht ausstehen^^


Keiner tritt nach. Du übertreibst etwas.

bayern hat sogar mehr torschüsse als madrid^^
 

hat einer gut gewonnen lol
Ich wäre auf 1:3 gegangen..aber 0:4 hab ich mir auch so gedacht zumal sie ja quasi überraschend sehr offensiv spielen konnten, wovon man ja nicht gerechnet hat..jeder dachte ach die schießen nen tor und stellen hinten nur 2 Busse rein und lassen nichts durch..falsch gedacht konter + fetten offensiv Fußball gegen den drecks Bayern. Real verdient im Finale, mit Sicherheit auch verdienter Sieger des Wettbewerbes. Die Bayern sind mir zu arrogant und diesen Sammer kann eh keiner leiden..

#*******fcb
 
Naja, wenn man damit Erfolg hat.
Allerdings finde ich das einfach nicht spannend, und mehr als meine Meinung hab ich nicht gesagt.

Atletico - Real wäre einfach ein extrem spannendes Finale, wenn man die bisherigen Saisonduelle betrachtet.
bin ja deiner meinung.
chelsea würde sicher im finale bunkern, aber man muss auch sagen, dass mourinho diese saison wirklich probiert hat, guten offensivfussball zu spielen. werden wir ja morgen sehen, wie die sich gegen atm präsentieren.
 
Alles ja schon gesagt.
Bayern überirdisch unterlegen, Real vollkommen problemlos weiter.

Jetzt heisst es, gegen Dortmund die Saison zu retten. Wenn wir da verlieren, interessiert die Meisterschaft kein Schwein mehr und wir sind die Deppen.

Horrorszenario: Pokal geht an Dortmund und wir halten den hsv in der Liga.
Dann sind wir die Deppen UND total unfair usw.

MFG

Z
 
bin ja deiner meinung.
chelsea würde sicher im finale bunkern, aber man muss auch sagen, dass mourinho diese saison wirklich probiert hat, guten offensivfussball zu spielen. werden wir ja morgen sehen, wie die sich gegen atm präsentieren.
Mourinho hat eigentlich bei wichtigen Spielen immer Beton angerührt.

mit Inter gegen Bayern im CL-Finale, bei den Clasicos in Spanien war Real auch nur auf Zerstören aus, und jetzt eben gegen Atletico und gegen Liverpool.
Die Spieler wissen nun, dass dieses System funktioniert, aber ich glaube, dass Real gegen Chelsea gewinnen kann.
Ronaldo, Bale, Di Maria, die können alle auch schon außerhalb vom Strafraum ganz gut Tore schießen.

Ich hab aber schon Bedenken wegen der Gelbsperre von Xabi Alonso. Die gelbe war richtig, richtig unnötig von ihm, und das weiß er auch. Er ist der wichtigste Spieler im Aufbauspiel, ein Illaramendi kann ihn nicht ansatzweise ersetzen, und sonst auch keiner.