1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Feedbackthread zum Feature "Namensänderung"

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Enigma89, 1. Okt. 2014.

  1. hallo7

    hallo7

    Registriert seit:
    1. Nov. 2008
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es gab mehere Fälle von Phishing die auch hier im Forum veröffentlicht wurden. Phishing ist ein Instrument welches "Hacker" verwenden und ist somit "Hacking". Natürlich weiß bei dieser Art von "Hacking" der Angreifer bereits das PW ;)
    Was ist eigentlich mit den Brute Force Attacken auf s100 (wars glaub ich). Auch wenn diese nicht funktionierten (was man so im Forum mitbekommen hat) ist es trotzdem ein Fall von Hacking... Ich glaube du erinnerst dich da etwas Falsch, es gab da schon mehrere Fälle, auch wenn sie recht selten erfolgreich sind.
    Es sei denn du willst damit ausdrücken, dass dir keine Fälle bekannt sind, in denen die Infrastruktur von Inno erfolgreich (im Sinne von Accountdatenklau, die ddos Geschichten waren ja leider erfolgreich) angegriffen wurden. (Wobei Man in the middle Attacken eher selten auffliegen und man das nur schwer beweisen kann, woher das PW nun kam)

    Also ich denke, dass viele Inno eine Retourkutsche für so einige Dinge geben wollten.
     
  2. Defence 232

    Defence 232

    Registriert seit:
    5. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    50
    reicht,das es ein großteil der spieler anscheinend sehr wohl nachvollziehen kann,wenn man sich das umfrageergebnis so anschaut
    und diesmal kann man sich nicht mal auf die ach so böse comm berufen,die sowieso nur ein bruchteil der spieler hier ausmacht,die aber trotzdem immer wieder ein mehr als passabler indikator für die befindlichkeiten innerhalb der spielerschaft darstellt
    ernstgemeinte frage
    wo waren denn all die unterstützer dieses features,die bei der ersten umfrage für ja stimmten und auf die inno sich so sehr verlassen hat,das gleich mal auf das letzte umfrageergebnis bezugnehmend entsprechend auf einfache mehrheit umgestellt wird,um diese sache durchzudrücken?
    man könnte süffesant diese frage auch rhetorisch einsetzen,ist aber tatsächlich nicht meine intention,interessiert mich nämlich wirklich

    erstaunt mich nicht wirklich bei sowas von dir...

    aber beruhigend,das es nicht nach dir geht
    aber gut,was soll man von einem 14er reg erwarten,der anscheinend nicht im geringsten die potenziellen wechselwirkungen bei so einem geforderten vorgehen,sollte man es tatsächlich so machen,einschätzen kann
    vor allem,nachdem nun 2x das ganze per umfrage von den spielern abgelehnt wurde (beim 2ten mal kann man fast schon von abschmettern sprechen)-war im übrigen kein regflame

    aber so wie ich dich einschätze anhand deines auftretens (auch im weltenbereich) bist du sowieso so einer der spieler,der seit mindestens 2003 ds spielt und wo nur der hund das pw des alten forenacc gefressen hat,gell? (das hingegen war ein regflame;-))

    ansonsten finde ich recht putzig,mit welcher vehemenz der ein o.andere hier von der contrafraktion argumente einfordert,selbst aber die gleiche schiene fahren,sprich nicht wirklich (brauchbare) argumente haben,die für dieses feature sprechen
    würde man die hier vorgetragenen profeature-argumente sezieren,käme auch nur heiße luft und viel blabla raus-standhalten tut keins so wirklich

    beispielhaft dieses,weil es mit noch zu den vermeintlich rationalsten gehört

    das argument würde ziehen,hätte man nicht schon längst (gegen den willen der spieler) zusatzangebote/cashfeatures eingeführt,die fundamental in die balance eingreifen-die von dir genannten,wie auch sachen wie flaggen,events usw
    insofern erinnert mich das ganze (argument) daran,einen verfaulten kadaver bunt anzumalen,um vom gestank abzulenken
    oder anders gesagt,bei der vielzahl der in die balance eingreifenden sachen kommt es wahrlich nicht mehr wirklich drauf an,ob man hierzulande vlt auf ein paar verzichtet (die in anderen länderversionen schon standart sind),dafür alternativ deine idee verfolgt-die ingamebalance ist inzwischen aus verschiedenen gründen völlig gekippt,zusätzlich verschärft durch mißbrauch einiger spieler (pa-handel),deren folgen sich nicht mehr wirklich rückgängig machen lassen,solange man keine fundamentale neubewertung,heißt,abschaffung dieser features durchführt-und mal ehrlich,bevor das passiert,lernen schweine das fliegen^^
    um es kurz zu machen
    der drops ist gelutscht,somit das argument hinfällig (auch wenn es zugegeben gut klingt)
     
  3. DersichdenWolftanzt

    DersichdenWolftanzt

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    3
    Ist es nun schlecht für Innogames dass sie nix zu arbeiten brauchen? Oder nur die Tatsache, dass sie keine weiteren Millionen verdienen an den 5 Hanseln die ihren Namen geändert hätten? Die 500 PP waren ja lediglich zur Verringerung des bunten Treibens angesetzt, der Verdienst für Innogames wäre vermutlich kaum über den Monatsetat der Kaffeekasse im Personalbüro hinausgegangen.

    Wäre mal eine interessante Zahl - auf Servern wo es das Feature gibt - wieviel Prozent der Spieler ändern dort pro Jahr ihren Namen?

    Und zum hacken von Passwörtern - keine Ahnung wieviele Fälle es wirklich gab, kam sicher vor - im Sinne von "richtigem" HAcking wie auch das Erschleichen von PAsswörtern unter Ausnutzung von Dummheit anderer. Aber Eni denke ich meint die gefühlte Prozentzahl derer die im Forum dann laut schreine "HILFE! WURDE GEHACKT". Dort kommt 99,99% schon hin, ich kenne auch nur Fälle wo mehrere Leute Passwörter wußten oder vermuteteten dass bereits früher verwendete PW's hier auch drin waren. Und dann ist es eben nur eine Frage der Zeit, bis da einer der dem Stamm nix gutes will mal drangeht.

    Ich weiß sogar von einem Fall, wo man jemand "ganz geheim" ein Passwort eines Accounts beim Kriegsgegner absichtlich weitergab. Der Simpel hat sich dann tatsächlich dort nachts eingeloggt um das Forum auszuspionieren - und dann passierte was passieren musste - sobald der Gegener den fremden Log feststellte - gezielte Meldung und 1/3 Dorfabzug.

    Edit:

    Als Vertrer der Pro-Fraktion (drei Ja-Stimmen waren von mir^^) erlaube ich mir mal die Pro-Argumente zusammenzufassen:

    1. Mancher der bei der Anmeldung nicht lange nachgedacht hat würde seinen Namen gerne ändern und könnte das dann. Alternativ betrifft es LEute die irgendwo in Accounts einsteigen, aber den Namen bescheuert finden.

    Stichhaltiges Argument? Nein, ist es nicht. Jeder selber schuld wie er heißt. Aber tut es mir weh anderen das zuzugestehen? Nein, tut es nicht. Denn:

    2. Spiel wird finanziert durch freiwillige Zahlung, die keinen Einfluss auf den Spielfluss hat.

    Gut für alle - aber aufgrund der wie oben erwähnt vermutlich marginalen Summe auch kein stichhaltiges Argument. Aber trotzdem Grund für "JA" - und nciht für "Nein"

    3. Gibt es noch ein Argument dafür? Ev. Entlastung des Supports - der sich nicht mehr um Anfragen zur Namensänderung kümmern muss? Eventuell, aber für die Spieler auch nicht stichhaltig.

    Also: 3x heiße Luft für JA

    Argumente dagegen? BB-Codes im Ingameforum gehen verloren. Sonst noch was? Bei TWstats erscheint in der Liste der früheren Adelungen teils noch der alte Accountnamen soweit ich weiß. Und kann ev. zu Verwirrung führen wenn man von der Namensänderung nichts weiß. Interessiert aber eigentlich auch keinen.

    Also: 2x heiße Luft dagegen

    Ich könnte mir nicht vorstellen, meinen Namen gegen 500 PP zu ändern. Aber da es auch kein Argument dagegen gibt, kann ich doch dafür stimmen. Einfach um mal nett zu sein. Es ist schön, nett zu sein 8)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Okt. 2014
  4. Ach, das Regdatum ist nur so, weil der Account neu ist für Welt 109. Wenn es die Namensänderung geben würde hätte ich keinen neuen Account für Welt 109 erstellen müssen. Dann hätte ich 500 PP gezahlt, hätte meinen alten Forumsnamen behalten und alle wären glücklich gewesen. Schade, dass mit der aktuellen Umfrage dies zukünftig weiterhin nicht die Möglichkeit sein wird.

    Ich persönlich sehe nur Vorteile in dem Feature (Danke für die Auflistung Wolfstänzer) und bin einfach nur enttäuscht, dass es nicht aktiviert wird. Gerade für ältere Accounts, die nach vielen Jahren einen alten Accountnamen nicht mehr sehen möchten oder für Accounts die von neuen Spielern übernommen werden, wäre dieses Feature einfach nur eine Bereicherung gewesen.
     
  5. Enigma89

    Enigma89 ehem. Community-Management

    Registriert seit:
    10. Sep. 2006
    Beiträge:
    11.386
    Zustimmungen:
    5
    @Hacking: In der Tat ging ich in meinen Ausführungen von erfolgreichen und von Spielern gemeldeten Hackings aus. Dass es in der Vergangenheit DDoS-Attacken, Phishingseiten oder Brute-Force-Attacken gab, möchte ich gar nicht bestreiten, dies haben wir aber auch immer zur Warnung herausgegeben, sobald uns dies aufgefallen ist. Besonders, wenn man bereits mehrere Server mit dem gleichen Account gespielt hat, gibt es u.U. einen kleinen aber feinen Fundus an Personen, die dein Passwort kennen und die du irgendwann nicht mehr auf dem Radar hast. Bis sie sich auf eine unfeine Art und Weise wieder "melden".

    Um das Thema auch abzukürzen: Ich wollte hier nur gegen eine - für mich so wirkende - kleine Panikmache vorgehen. Ändert regelmäßig euer Passwort (und bitte nicht in "123456" o.ä.), gebt euer Passwort am besten niemals weiter und kontrolliert regelmäßig eure Logins. Dann sollte auch wenig passieren.
     
  6. whiteangel74

    whiteangel74

    Registriert seit:
    5. Dez. 2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    ob ich jetzt trauig oder glücklich über das ergebnis bin... - ist eigentlich nicht weiter wichtig - da gibt es viel interessantere sachen:

    das feature wurde jetzt 2mal nicht angenommen - und über 70% sind eine ziemlich deutliche aussage - wie diese nun zusammengekommen sind...durch mehrfachstimmabgabe mit verschiedenen acc´s eines spielers - man könnte es schon fast "wahlbetrug" nennen - aber es war ja beiden seiten möglich - also auch irgendwie egal - aber dennoch sehr deutlich - und das muss auch von der gegenpartei akzeptiert werden

    viel schlimmer:

    die beteiligung: bei einer ingame-umfrage beteiligen sich nicht mal 13k (von wievielen acc´s? 200k?) - nicht mal 6,5% - soviel ist es den spielern noch wert euch die meinung zu sagen

    das der supp jetzt nach dem ergebnis jegliche anfragen auf änderung pauschal ablehnt... und einem das erst hinterher mitgeteilt wird, das es zu einer solchen "bestrafung?" kommen könnte...

    was das hacking angeht: die entsprechenden experten werden schon ihre möglichkeiten haben und die sicherheit kann wie überall in solchen fällen den neuesten techniken immer nur hinterher laufen - was den umgang mit PW´s angeht: naja, es gibt genug leute, die ihre pin-nummer auf der rückseite der ec-karte stehen haben - vielleicht sollte man in die regeln aufnehmen, das ein PW nach ablauf von zeit x geändert werden muss (würde paralell die aktualität der mail-adressen zum acc-inhaber überprüfen)
     
  7. Aber wie oft? Und dann wird entweder das selbe oder fast das selbe Passwort wieder verwendet. Oder ein ganz einfaches Passwort.
    Ein für die Spieler bessere Möglichkeit wäre, die Startseite mit der Passworteingabe zu verschlüsseln. Gibt es bisher nur auf der Beta.
    Aber diese Diskussion gehört hier absolut nicht hin. Ich meine, es gäbe auch irgendwo schon einen Thread zu dem Thema (weiß aber nicht, ob der noch offen ist). Versuchs mal hiermit. Passt noch am ehesten.

    Zum Thema Feedbackthread zum Feature "Namensänderung":
    Es ist der Wille der aktiven/interessierten Community, dass das Feature nicht kommt. Sollte man dann auch so anerkennen. Passiert leider viel zu selten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Okt. 2014
  8. ich wäre dafür, weil es einfach kein spielerischen grund gibt dagegen zu sein.

    entlasstet den support und den geld zahlenden kunden um zeit ersparniss, egal was es kostet.
     
  9. Die Verwirrung wäre doch recht hoch, wenn plötzlich jemand mit einem komplett neuen Namen rumläuft. So etwas könnte man m. M. n. nur mit recht hohen Sperrfrist eindämmen. Also 6 bis 9 Monate (oder von mir aus auch mehr) bis zum nächsten Wechsel und der Name bliebt 18 Monate lang für eine neue Nutzung gesperrt. Das wären meine Bedingungen.

    Aber wie schon oft gesagt: Warten wir bis zur nächsten Abstimmung. Im Moment bringt es nix, weiter zu diskutieren.
     
  10. Elissafan

    Elissafan Gast

    ich sehe keinen vorteil bei einer namensänderung, das gibt schon mal einen sehr pragmatischen nachteil: es ist unsinn

    es wurden jetzt einige sachen genannt, die ich allerdings nicht wirklich als vorteil erachte:

    falschen namen gewählt?
    bisschen verantwortung fürs eigene handeln muss schon sein, gerade in einem strategischen mmo -> ordentlichen namen bei beginn suchen

    tags bei gemeinsamem start? was ist denn so ein tag? ach ja eine clanzugehörigkeit. oh und wenn man da dann "clan" mit "stamm" ersetzt, was in dem fall nciht bedeutungsändernd ist, so kommt man auf die leichteste lösung oder?

    neuer name, alte flaggen? geht jetzt schon, kostet nur mehr.

    bezahlfeature ohne vorteile? wurde bereits gesagt: wenn bereits bezahlfeatures mit unendlichen vorteilen existieren, so bringt das ncihts und ist auch kein argument.
    zudem ist ein "(bezahl-)feature ohne vorteile" vollständig optional, somit auch abschaltbar. das geht hier nicht, einmal gekauft, immer gehabt, niemand kann damit ernsthaft inno finanzieren, weil man dann dauernd neue namen suchen müsste, die man zudem noch 2 monate lang behalten muss!

    einstieg in alten account? ähm leute, bisschen mehr respekt vor dem alten accinhaber, der den account groß gemacht hat wäre angemessen! es ist nur recht und billig, dass der account seinen namen behält. wenn du den account "neubesetzen" willst unter deinem namen, dann adel ihn intern auf, das geht auch recht schnell, zumal sowas meist in zeiten verbilligter münzen/einlagerungen geschieht.

    hab ich was vergessen?


    nun mal die anderen nachteile und pseudonachteile neben dem oben genannten pragmatischen:

    in externen tools sucht man nicht nach ID, sondern nach name. wie auch immer das jeweilige tool es löst: letztenendes kommt bei der suche eine ID raus, nach der angezeigt wird. die namenssuche gibt also alle statistiken jedweden namens aus, der zu der ID gehört, auf die der eingegebene name mapt.
    problem 1: kollision (1 name mapt auf mehrere IDs) -> kommt nicht vor, wenn namen nciht neu benutzt werden können
    problem 2: speicherung: wenn die map genau einen namen genau einer ID zuordnet, so muss das geändert werden, das ist wieder netter programmieraufwand, weil dabei auch ein paar optimierungen im code rausfliegen und je nachdem wie sauber der code ist, könnten da auch ein paar tools dran kaputtgehen.
    man kann das natürlich umgehen, indem man den namen global ändert. aber was will dann jemand suchen, der den neuen namen nicht kennt? wer kennt schon bitte die IDs aller accounts, die er mal kannte?

    bb-codes müssten in zukunft anders geregelt werden, so wird der player-bb-code durch einein ID-bb-code ersetzt werden. das ist ein minimaler komfortnachteil (ich zähle es als pseudonachteil), da man ingame die ID schnell erhalten kann.
    hallo7 meinte, man könne es prioritätengesteuert mit priorisiertem namen mit dem alten bb-code machen. das ist falsch.
    sagen wir, du hast die ID 123456 und den namen hallo7, der auf diese ID zeigt.
    jetzt erstelle ich mir einen account 123456, der auf die ID 987654321 zeigt.
    so haben wir problem nummer 1: dein name wird durch deine ID ersetzt. mein name wird erkannt (statt deiner ID). nun wird mein name durch meine ID ersetzt.
    jetzt erstellt noch jemand einen account mit dem namen 987654321 und es geht munter weiter...
    umgedrehte prioritäten geben exakt dieselbe problematik.

    nachteil von nutzern ohne pa: laufende angriffe kann man nciht umbenennen, diese werden nach angreifernamen benannt. benennt sich nun der angreifer um, sieht der verteidiger lauter "neue" angriffe und das führt erstmal zu ordentlich verwirrung. mit pa kein problem, also ein nachteil ohne pa, also kein bezahlfeature ohne nachteile. in dem fall hat halt nciht der einen nachteil, der dieses feature nciht kauft, dafür aber eben der, der nicht woanders geld zahlt (pa).

    an sich sind mir diese vor- und nachteile eigentlich völlig egal, ich gehöre der fraktion an, die sagt: "einmal ein name - immer ein name" und überlege mir dementsprechen gut, wie ich meine accs benenne. dieser forenaccount ist nach einem ingameaccount benannt, den ich mal übernommen habe. ob er mir gefällt? völlig egal aber es ist jetzt mein name und er wird es bleiben (nur im forum, ingame ist elissafan schon lang nciht mehr auffindbar).
     
  11. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    125
    Vier Jahre später und eine Umfrage unter den Spielern ist plötzlich ****** egal und wird bewusst ignoriert. Ein weiterer trauriger Tag in der Geschichte von Die Staemme Deutschland. Da das Motiv des ganzen Vereinheitlichung ist, ist es wohl nur eine Frage Zeit, bis sich der Wahn alle Sprachversionen müssten gleich werden auch in anderen Bereichen durchsetzt.
     
  12. Knueppel-Kutte

    Knueppel-Kutte

    Registriert seit:
    10. Jan. 2013
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    716
    Und da twtstats wohl nicht mehr gewartet wird, wird das wohl auch sicher für Verwirrung sorgen.
     
  13. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.105
    Zustimmungen:
    125
    TWStats nutzt die Spieler-ID, daher würde ich mir da keine Sorgen machen...
     
  14. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    544
    Eben über die ID wird es immer recht einfach sein, Spieler nach einer Namensänderung immer noch zu identifizieren.
     
  15. intrigus

    intrigus

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Super, dann kann man sich im Rahmen der Vereinheitlichung wohl auch bald von Non-PP Welten verabschieden.
     
  16. babysnake

    babysnake

    Registriert seit:
    19. Dez. 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Was passiert denn wenn jemand dual oder multi spielt ?
    Da keine Bestaetigung ueber die e-mail erfolgen muss kann dann jeder den Namen aendern und der Acc Inhaber muss es so hinnehmen?
    Wie ist denn das geregelt dann?
     
  17. Der Sozialarbeiter

    Der Sozialarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dez. 2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    7
    Einfach nicht MUlti spielen ;)
     
  18. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.217
    Tbh würde man die Umfrage heute wiederholen, würde sie anders ausgehen. Mittlerweile hat jedes Spiel/Messangingdienst/Webseite 'ne Möglichkeit seinen Namen zu ändern. Liegt halt im Trend und finds jetzt gut(und nervig, wenn ich iwo nicht meinen Usernamen aendern kann), obwohl ich damals dagegen gestimmt habe. Verstehe aber deinen Punkt^^
    Das Internet ist so schnelllebig und im Jahr 2018 ist es halt mittlerweile der Standard, waere auch nicht mad gewesen, wenn sie es damit begruendet haetten. Ist im Endeffekt auch nur eine kosmetische Veränderung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dez. 2018
  19. alt_f4

    alt_f4 Team

    Registriert seit:
    21. Nov. 2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    562
    Wann heißt du endlich nur noch kill boy????????
     
  20. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.217
    Es gibt keinen ingame Account(hab den iwann geloescht glaub ich) mit dem Namen kill boy 13. Sprich ist mein PupAccount nicht mit einem IG-account verbunden also ka wie ich aendern soll. Des weiteren wieso sollte ich den aendern?
     
  21. Skler

    Skler

    Registriert seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    616
    Bruder, der Name ist einfach nicht gut.

    Hab kein Problem mit der Möglichkeit, hätte aber wohl selber dagegen gestimmt.
    Wer nen Ruf zu verlieren hat und jetzt beispielsweise schon 10 Jahre mit seinem Namen unterwegs ist, der wird ihn auch wohl nicht ändern (egal wie schlecht der Name ist). Es würde mich aber auch nicht wundern, wenn die Möglichkeit von den neuen Spielern durchaus gern genutzt wird.
     
  22. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.217
    Ja eben, hab den Namen so lange, jetzt is mir das auch schon egal :D
     
  23. Knueppel-Kutte

    Knueppel-Kutte

    Registriert seit:
    10. Jan. 2013
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    716
    Jo das es über ID läuft ist mir klar, aber TWStats wird nicht mehr gewartet right? 100+ Welten sind ja das beste Beispiel xd
    Ist also nicht ganz ausgeschlossen dass dadurch irgendetwas nicht mehr richtig funktioniert oder^^
     
  24. Sintekk

    Sintekk

    Registriert seit:
    26. Feb. 2012
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    421
    Sagte der Skiller :p
     
  25. Skler

    Skler

    Registriert seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    616

    sag ich ja, name ist ranz - aber man kennt mich halt nur mit diesem ranznamen :D