• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Totes Tier, ja oder nein?

  • Ja, ich esse Dinge die ne Mama hatten

    Abstimmungen: 764 91,5%
  • Nein, igitt

    Abstimmungen: 71 8,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    835

Erdbesen

Gast
So dann meld ich mich auch noch ;) also das mit dem Vitamin B12 ist schon richtig aber da kommt auch noch viel mehr dazu ein großer Posten ist zum Beispiel Eisen:

Der Mangel an Eisen stellt eines der grössten Probleme für Vegetarier dar. Der Mensch verliert
regelmässig über Nieren, Darm und Haut Eisenvorräte, bei Frauen kommt noch die
regelmässige Regelblutung hinzu. Deshalb sollten Frauen auch eine grössere Tagesration an
Eisen (15 mg) als Männer (10-12 mg) zu sich nehmen.
Zwar enthalten Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte auch Eisen, aber pflanzliches Eisen kann der
menschliche Körper schlechter aufnehmen. Nur 3-5% des pflanzlichen Eisens werden in der
Regel vom Körper aufgenommen, wohingegen 20 % des tierischen Eisen aufgenommen wird.
Nahrungsergänzungsmittel stellen eine gute Methode dar, den Körper mit ausreichend Eisen zu
versorgen, z. B. durch Eisentabletten.
Wichtig ist bei Vegetariern auf jeden Fall eine regelmässige Überprüfung der Eisenwerte, damit keine Überdosierung
mit Eisenpräparaten geschieht, was den Körper genauso wie Eisenmangel auch schädigen kann.
Und nein Spinat zählt da nicht ;-) der Wissenschafftler der den Eisengehalt ausgerechnet hat hat sich lediglich um 1ne Kommastelle verrechnet ;)
Und wer es Moralisch verwerflich findet fleisch zu essen der soll es eben lassen, aber die anderen die damit kein Problem haben sollte er wenigstens nicht als "Primitiv" oder sonst was bezeichnen ;)
Ausserdem sollte dieser Jemand auch etwas nachdenken wenn er postet und nicht wie ein 10 Jähriger die Themen seines "Feindes" raussuchen und irgendwelchen Müll reinschreiben wie Beispielsweise über die Musikrichtung lästern;-)

So das wars von mir:mrgreen: Fleisch ist Gesund und lecker was nicht heißen soll das man sich auch mit Gras:mrgreen: durchschlagen kann
 

Jünger Attilas

Gast
Eisen ist sicherlich ein schlechtes Bsp, da viele (insbesondere Frauen) unter Eisenmangel leiden, sogar welche die Fleisch vertilgen.
Somit sollte auch jeder Mensch der Eisenpräparate zu sich nimmt den Eisenspiegel kontrollieren lassen und nicht nur Veganer.

Wenn Du dann noch postet wieviel Eisen von Fleisch gegenüber von Obst aufgenommen wird, musst Du auch die absoluten Zahlen nennen (sprich konz. Eisen in Fleisch gegenüber Gemüse).
Weiterhin brauch man vielmehr Gemüse als Fleisch um seinen Kalorienbedarf zu decken, wodurch man dann auch mehr Eisen zu sich nimmt.
 

DeletedUser68249

Gast
Wie wäre es mit Quellen dazu, dass vegetarisch leben ungesund ist?
 

MoosHammer

Gast
Eisen ist sicherlich ein schlechtes Bsp, da viele (insbesondere Frauen) unter Eisenmangel leiden, sogar welche die Fleisch vertilgen.
Somit sollte auch jeder Mensch der Eisenpräparate zu sich nimmt den Eisenspiegel kontrollieren lassen und nicht nur Veganer.

Wenn Du dann noch postet wieviel Eisen von Fleisch gegenüber von Obst aufgenommen wird, musst Du auch die absoluten Zahlen nennen (sprich konz. Eisen in Fleisch gegenüber Gemüse).
Weiterhin brauch man vielmehr Gemüse als Fleisch um seinen Kalorienbedarf zu decken, wodurch man dann auch mehr Eisen zu sich nimmt.
der magen ist aber nicht endlos gross. und gemüse verdaut sich auch nicht wirklich schnell. ich halts für unwahrscheinlich dass man da die gleiche kalorienzahl bei einer mahlzeit reinbekommt.
aber wie dem auch sei. man muss unterscheiden zwischen optimaler ernährung ( da is jeden tag fleisch zuviel und gar keins zu wenig) oder ausreichender ernährung.
 

DeletedUser68249

Gast
der magen ist aber nicht endlos gross. und gemüse verdaut sich auch nicht wirklich schnell. ich halts für unwahrscheinlich dass man da die gleiche kalorienzahl bei einer mahlzeit reinbekommt.
EPIC FAIL!: iss mal bei Mc 2 große Pommes und 2 Süß/Sauer-Saucen, dazu 0,5l Cola.....damit hast du mehr als den Tagesbedarf an Kalorien eines Durschnitttypen......ganz ohne Fleisch ;)

Das Eigentor des Tages........

Ich habe noch immer keine Quellen gesehen oO
 

MoosHammer

Gast
EPIC FAIL!: iss mal bei Mc 2 große Pommes und 2 Süß/Sauer-Saucen, dazu 0,5l Cola.....damit hast du mehr als den Tagesbedarf an Kalorien eines Durschnitttypen......ganz ohne Fleisch ;)

Das Eigentor des Tages........

Ich habe noch immer keine Quellen gesehen oO
welch gesunde vegetarische ernährung o_O

hab auch keine ahnung was du so frisst. ich bin jedenfalls nicht nur 1.20m und wiege auch nicht nur 35 kilo. somit reichen mir die knappen 1000 kalorien aus den pommes und der cola nicht wirklich.
das was du da anführst is nen kleiner imbiss. und es ist vor allem nicht das was mit klassischer vegetarischer ernährung gemeint ist.

quellen quellen.
manchmal hat man zeit quellen anzuführen. manchmal kann aber auch ein fanatischer eiferer wie du einfach mal ne quelle suchen wenn du schon so darauf rumreitest und dir dafür so viel zeit nimmst -.-
zumal man eben unterscheiden muss. veganer, vegetarier, ovo-lacto-vegetarier und vegetarier die z.b. einmal im monat fisch essen.

http://www.welt.de/wissenschaft/medizin/article1915664/Bewiesen_Vegetarier_leben_laenger.html

http://www.forum-sporternaehrung.de/Sportern/vegetarismus.html

wie immer kommt es darauf an, es richtig zu machen.

dass viele vegetarier aber diese lebensweise dazu nutzen blass und krumm zu werden liegt nicht an dieser ernährungsform.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

prosecaut

Gast
tierische fette braucht niemensch
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

Allein für die Verwendung von "niemensch, jemensch, mensch" statt man gehörst du erschossen! -.-

Verunstaltung der deutschen Sprache..

PS: Ich esse Fleisch, und bin dafür das es mehr Vegetarier gibt.
1. Bleibt mehr Fleisch für mich. :)
2. Kaufen die Spackos dann teuer "Bio-produkte" die genau gleich wie andere Produkte hergestellt werden, nur das die Bauern darauf mehr Gewinn erzielen weil sie nen Aufkleber dranpappen. :)

Bleibt wieder mehr Konsumkraft für mich! \o/

PPS: You may call me selfish.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

J-tonnik

Gast
2. Kaufen die Spackos dann teuer "Bio-produkte" die genau gleich wie andere Produkte hergestellt werden, nur das die Bauern darauf mehr Gewinn erzielen weil sie nen Aufkleber dranpappen. :)
tun ja auch alle vegetarier o_O

die bauern bekommen ohnehin wenig geld, von daher find ichs auch ok wenn man das macht (auch wenn ichs jetzt nicht tu)
 

Tutmirnichtweh

Gast
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

Allein für die Verwendung von "niemensch, jemensch, mensch" statt man gehörst du erschossen! -.-
Diese Zeiten sind zum Glück vorbei, scheinbar wünscht du dir diese wieder herbei?

AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

Verunstaltung der deutschen Sprache..

Falscher Thread


AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

2. Kaufen die Spackos dann teuer "Bio-produkte" die genau gleich wie andere Produkte hergestellt werden, nur das die Bauern darauf mehr Gewinn erzielen weil sie nen Aufkleber dranpappen. :)
und dein Fachwissen hast du woher? Bildzeitung? Stammtisch? Betrunken vom Penner erzählt bekommen?

Google einfach mal was man dafür tun muss, um ein Siegel i.wo drauf zukleben.

PS: Wer keine Ahnung hat...
 

DeletedUser68249

Gast
welch gesunde vegetarische ernährung o_O

hab auch keine ahnung was du so frisst. ich bin jedenfalls nicht nur 1.20m und wiege auch nicht nur 35 kilo. somit reichen mir die knappen 1000 kalorien aus den pommes und der cola nicht wirklich.
das was du da anführst is nen kleiner imbiss. und es ist vor allem nicht das was mit klassischer vegetarischer ernährung gemeint ist.

quellen quellen.
manchmal hat man zeit quellen anzuführen. manchmal kann aber auch ein fanatischer eiferer wie du einfach mal ne quelle suchen wenn du schon so darauf rumreitest und dir dafür so viel zeit nimmst -.-
zumal man eben unterscheiden muss. veganer, vegetarier, ovo-lacto-vegetarier und vegetarier die z.b. einmal im monat fisch essen.

http://www.welt.de/wissenschaft/medizin/article1915664/Bewiesen_Vegetarier_leben_laenger.html

http://www.forum-sporternaehrung.de/Sportern/vegetarismus.html

wie immer kommt es darauf an, es richtig zu machen.

dass viele vegetarier aber diese lebensweise dazu nutzen blass und krumm zu werden liegt nicht an dieser ernährungsform.
2800 kalorien aus einer Mahlzeit, es ist nicht gesund, aber man kann nicht behaupten, dass vegetarier nicht auf ihre Kalorien kommen könnten, wenn sie wollten......
 

MoosHammer

Gast
2800 kalorien aus einer Mahlzeit, es ist nicht gesund, aber man kann nicht behaupten, dass vegetarier nicht auf ihre Kalorien kommen könnten, wenn sie wollten......
ich hab mir die kalorienliste von mäcces angeguckt. eine grosse pommes hat ca 470 kalorien. wie du da am ende mit cola und sosse auf 2,8k kommst ist mir ein lustiges rätsel.

und kalorien sind ja auch bekanntermassen nicht alles. man kann auch 4000 kalorien am tag zu sich nehmen und unterernährt bzw mangelernährt sein.

rofl, niemensch. man kanns auch übertreiben.
 

DeletedUser68249

Gast
ich hab mir die kalorienliste von mäcces angeguckt. eine grosse pommes hat ca 470 kalorien. wie du da am ende mit cola und sosse auf 2,8k kommst ist mir ein lustiges rätsel.

und kalorien sind ja auch bekanntermassen nicht alles. man kann auch 4000 kalorien am tag zu sich nehmen und unterernährt bzw mangelernährt sein.

rofl, niemensch. man kanns auch übertreiben.
naja vieleicht keine 2800, aber genug kcal um den Bedarf daran zu decken, was du oben noch bezweifelt hast, es ging nicht um Gesund, das geht es, wenn man am Tag mehrmals, oder sogar mindestens einmal Fleisch isst einfach schon nichtmehr ;)
mehr als alle 3 Tage ist Fleisch einfach nicht gesund.
 

XveganX

Gast
gendern ist kuhl ;)
wenns euch nicht passt, dann überlest es halt :S

und erschossen gehöre ich dafür längst nicht :?
 

DeletedUser105564

Gast
lol, da entwaffnet sich wieder mal jemand stilvoll -.-
Allein für die Verwendung von "niemensch, jemensch, mensch" statt man gehörst du erschossen! -.-
Ja, alta, überhaupt gehört alles andere erschossen, oder wie?

Verunstaltung der deutschen Sprache..
Aha, darum gehts also. Wieso erschießen wir dann nicht gleich alles nicht-deutsche? (Hinweis für rhetorisch schwache Mods: das war sarkastisch!)


PS: Frauen an den Herd!!1
 

MoosHammer

Gast
naja vieleicht keine 2800, aber genug kcal um den Bedarf daran zu decken, was du oben noch bezweifelt hast, es ging nicht um Gesund, das geht es, wenn man am Tag mehrmals, oder sogar mindestens einmal Fleisch isst einfach schon nichtmehr ;)
mehr als alle 3 Tage ist Fleisch einfach nicht gesund.
ich bezweifle auch imemr noch dass zwei lächerliche pommes bei mäcces meines tagesbedarf an kalorien decken Oo
nunja wenn du dich vegetarisch ungesund ernähren möchtest bleibt ja nicht mehr viel übrig von den vorteilen der vegetarischen ernährung.

und nochmal. dein menü hat knappe 1000 kalorien. das is eine mahlzeit und keine tagesration...

lol, da entwaffnet sich wieder mal jemand stilvoll -.-Ja, alta, überhaupt gehört alles andere erschossen, oder wie?

Aha, darum gehts also. Wieso erschießen wir dann nicht gleich alles nicht-deutsche? (Hinweis für rhetorisch schwache Mods: das war sarkastisch!)


PS: Frauen an den Herd!!1
laber nich son müll.
selbst wenn in urzeiten das jemand oder niemand aus dem mann gewachsen ist, ist es totaler schwachsinn, das krampfhaft verdrehen zu wollen. das ist einfach übersensibilisierung.

dein "sarkasmus" war einfach nur blödheit. chauffeur is auch nicht deutsch und trotzdem will er das nicht "erschiessen". es geht nur darum die eigentlich schöne sprache nicht mit solchen überflüssigen neologismen zu überfluten.
 

DeletedUser105564

Gast
laber nich son müll.
selbst wenn in urzeiten das jemand oder niemand aus dem mann gewachsen ist, ist es totaler schwachsinn, das krampfhaft verdrehen zu wollen. das ist einfach übersensibilisierung.

dein "sarkasmus" war einfach nur blödheit. chauffeur is auch nicht deutsch und trotzdem will er das nicht "erschiessen". es geht nur darum die eigentlich schöne sprache nicht mit solchen überflüssigen neologismen zu überfluten.
Wenn jemand auf einen gegenderten Post mit "deswegen [wegen dem Gendern] gehörst du erschossen", dann ist das patriarchalisch, autoritär und reaktionär. Soetwas mit einer "schönen Sprache" rechtfertigen zu wollen, halte ich für mehr als fragwürdig.
 

DeletedUser68249

Gast
ich bezweifle auch imemr noch dass zwei lächerliche pommes bei mäcces meines tagesbedarf an kalorien decken Oo
nunja wenn du dich vegetarisch ungesund ernähren möchtest bleibt ja nicht mehr viel übrig von den vorteilen der vegetarischen ernährung.

und nochmal. dein menü hat knappe 1000 kalorien. das is eine mahlzeit und keine tagesration...
Richtig keine Tagesration, habe ich mich vieleicht mit den KJ vertan, aber doch genug um die kalorien zu decken, nur über Planzen, ohne Fleisch, was du vor einigen Posts noch als undurchführbar beschrieben hast: "irgendwann ist der Magen halt voll"
 

DeletedUser68249

Gast
laber nich son müll.
selbst wenn in urzeiten das jemand oder niemand aus dem mann gewachsen ist, ist es totaler schwachsinn, das krampfhaft verdrehen zu wollen. das ist einfach übersensibilisierung.

dein "sarkasmus" war einfach nur blödheit. chauffeur is auch nicht deutsch und trotzdem will er das nicht "erschiessen". es geht nur darum die eigentlich schöne sprache nicht mit solchen überflüssigen neologismen zu überfluten.
Was ist das "jemand" und das "niemand" ?
 

MoosHammer

Gast
Richtig keine Tagesration, habe ich mich vieleicht mit den KJ vertan, aber doch genug um die kalorien zu decken, nur über Planzen, ohne Fleisch, was du vor einigen Posts noch als undurchführbar beschrieben hast: "irgendwann ist der Magen halt voll"
da habe ich auch angenommen, dass wenn schon aussagen kommen wie mehr als alle 3 tage fleisch ist ungesund, deine angedachte vegetarische ernährung gesund ist. wär ja logisch, sonst ist das argument schliesslich flöten ;)
 

prosecaut

Gast
die bauern bekommen ohnehin wenig geld, von daher find ichs auch ok wenn man das macht (auch wenn ichs jetzt nicht tu)
Find ich auch ok. :)

Diese Zeiten sind zum Glück vorbei, scheinbar wünscht du dir diese wieder herbei?
Ja heul halt. -.-


und dein Fachwissen hast du woher? Bildzeitung? Stammtisch? Betrunken vom Penner erzählt bekommen?

Google einfach mal was man dafür tun muss, um ein Siegel i.wo drauf zukleben.

PS: Wer keine Ahnung hat...
lol
Also du kannst ja lange labern, aber ich habe es in der PRAXIS erlebt. ;-)
Meinst die nehmen das alle so genau? Dann muss ich dich enttäsuchen. Die meisten Bauern haben beinahe nichts verändert. ;-)

Nicht das es so schlecht zugehen würde, aber es war hlat früher auch genauso.. Das einzige was einem nich passieren kann bei Bio Produkten ist das man sachen von "Schwarzen Schafen" kauft. Aber da hast du auch bei normalen Produkten ne geringe Wahrscheinlichkeit sowas zu erwischen. ;-)

Aha, darum gehts also. Wieso erschießen wir dann nicht gleich alles nicht-deutsche? (Hinweis für rhetorisch schwache Mods: das war sarkastisch!)
*gääähn*
Provozier mich besser, ich kriegs schliesslich auch besser hin. Heult halt weiter. :)
 

DeletedUser68249

Gast
da habe ich auch angenommen, dass wenn schon aussagen kommen wie mehr als alle 3 tage fleisch ist ungesund, deine angedachte vegetarische ernährung gesund ist. wär ja logisch, sonst ist das argument schliesslich flöten ;)
mehr als als an jedem 3 Tag Fleisch ist ungesund, was aber nicht ausschließt, dass ganz vegetarisch nicht auch gesund sein kann.......
 

just 4 fun

Gast
Richtig keine Tagesration, habe ich mich vieleicht mit den KJ vertan, aber doch genug um die kalorien zu decken, nur über Planzen, ohne Fleisch, was du vor einigen Posts noch als undurchführbar beschrieben hast: "irgendwann ist der Magen halt voll"
Kilojoule sind kein Problem, anstatt Orangensaft, Apfelsaft oder Mineralwasser wird eben Sonnenblumenöl getrunken ;-). Etwa 300ml würden ausreichen, um die benötigten 10 MJ zu decken.

Zu der McDonald's Aufgabe:
2x große Pommes: 2x 1964 KJ = 3928 KJ
2x Sauce süßsauer: 2x 176 KJ = 352 KJ
1x große Cola (500 ml Coca Cola): 882 KJ

Macht zusammen: 5162 KJ
Rechnet man nun mit 10 MJ Tagesbedarf, so entspricht das in etwa der Hälfte des Energiebedarfs eines Erwachsenen eines Tages.

mehr als als an jedem 3 Tag Fleisch ist ungesund, was aber nicht ausschließt, dass ganz vegetarisch nicht auch gesund sein kann.......
Wenn ich also alle zwei Tage 10g Fleisch esse, ist es ungesund?

Im Prinzip ist es egal, ob ich jede Woche an einem Tage 350 g rotes Fleisch esse, oder jeden Tag 50g.

Wenn ich jeden dritten Tag 1 kg rotes Fleisch esse, mich also an diesem Tag nur von Fleisch ernähre, dann ist das definitiv ungesund, da die Menge an rotem Fleisch nicht über 300g pro Woche betragen sollte. Laut deiner Definition ist dies aber nicht ungesund. Das sollte dich zum Nachdenken bringen und dazu, dass deine Aussage derart pauschal ist, dass sie nur falsch sein kann.

Übrigens ist nur zuviel rotes Fleisch ungesund, weißes Fleisch und Fisch ist gesund, auch wenn man jeden Tag 200g isst. (sofern man alle anderen zum Leben notwendigen Nährstoffe anderstweitig reinholt)
Quelle: Letzter Post von mir
 

MoosHammer

Gast
nur mal so am rande. ihr solltet mal von der annahme runterkommen dass jemand der auch nur ein bisschen arbeitet mit 2000 kcal am tag zurechtkommt.
das ist sehr verletzend :(