• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Alkohol ab 18!

Alkoholverkauf an Jugendliche?

  • Alkohol soll ab 16 bleiben

    Abstimmungen: 466 64,5%
  • Alkohol erst ab 18

    Abstimmungen: 257 35,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    723

-Dwayne-

Gast
Ja, damals war das vielleicht noch so, aber heutzutage haben doch die Kinder mit 10 +- 1/2 Jahre ihren ersten Vollrausch, ziemlich krank. o_O
Ich hab gehört, dass hier auf dem Land sogar Kindergartenkinder mit 3 Jahren ihren ersten Schnaps trinken!
Die Hälfte aller Grundschüler ist alkoholabhängig, in der Vierten Klasse stirbt bereits ein Zehntel an Leberschäden!


*schlimm, das so jemand im Ü21 zu finden ist...
 

Lethe Spring

Gast
Ich hab gehört, dass hier auf dem Land sogar Kindergartenkinder mit 3 Jahren ihren ersten Schnaps trinken!
Die Hälfte aller Grundschüler ist alkoholabhängig, in der Vierten Klasse stirbt bereits ein Zehntel an Leberschäden!
schwammige zahlen. das harald juhnke institut hat einen bericht offen gelegt, laut welchem eine umfrage unter schülern des eros ramazotti gymnasiums ergeben hat, dass bereits jeder viertklässler die schule vorzeitig abgebrochen hat.
 

Christenturm III

Gast
Jetzt vertagt euch! Wir ham uns doc alle lieb *hicks*

Womit wir schonwieder back to topic sind.
Ich persöhnlich bin noch unter 16 und möchte nie mit trinken überhaupt erst anfangen. mein Vater schreckt ungemein ab:( Leider haben aber viele Recht, 1. kann man den Alkohol nicht aus der Gesellschaft verdrängen, (Kommentar: eine Welt ohne Alkohol will ich mir garnicht vorstellen, obwohl ich nicht trinke. Sowas gehört an nem gemütlichen Abend einfach dazu. Solange es nicht zuviel ist.) und 2. könnte sogar ich an Alkohol kommen, wie schon oft gesagt. Logisch. Nur gibt es einige wenige Verkäufer, die ganz im Ernst (ja ich konnte es auch NICHT glauben) nach dem Ausweis fragen. Und sofern das ab 18 Gesetz duchkommt, bekommen sie zumindest da keinen Alkohol mehr. Was das Autofahren angeht, da stimm ich euch in allen Punkten zu. vielleicht wäre 17 ne gute Alternative. Die Gründe sollten klar sein.

Also denne *hicks*

Prost! *hicks*

Oh ******e jetzt hanne an Hägger!:mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

British King

Gast
Na toll ey..werde bald 16 und dann das...


aber ich finde man soll einfach machen folgendes^^:

harter alk 18

Normales bier 16

FERTICH
 

ProjectLSR

Gast
Na toll ey..werde bald 16 und dann das...


aber ich finde man soll einfach machen folgendes^^:

harter alk 18

Normales bier 16

FERTICH
In Oberösterreich haben sie es so geregelt.

Zum Glück ist Niederösterreich klüger, alles ab 16! ^^

Die Läden dürfen halt selbst entscheiden wem sie was geben!
(Billa, Merkur, usw. ...)

Aber seis drum, lasst uns bei einen kühlen Bier weiter schreiben!

mfg. LSR

EDIT: Noch zu erwähnen.
Das liegt in Österreich, also wird mein Post sowieso keinen von euch INteressieren!
 

lalhinio

Gast
Zur Info aschlan der doofkop(ich liebe dich) hat geschrieben er ist 16 doch er ist eigentlich schon 17...


naja meine meinung ist weg mit alkohol weg mit zigaretten...

omg stfuo_O

weg mit deinem lieblingsessen und getränko_O

ebei einem raucher sind zigaretten ein teil seines leben wenn "du" sie abschaffen "würdest" ( was nie passieren) wird würdest du ein teil seines leben entschaffen
 

SultanSaladinMerciless

Gast
Du bindest dich tatsächlich mit deinem Leben an materielle Güter?
 

Lethe Spring

Gast
omg stfuo_O

weg mit deinem lieblingsessen und getränko_O

ebei einem raucher sind zigaretten ein teil seines leben wenn "du" sie abschaffen "würdest" ( was nie passieren) wird würdest du ein teil seines leben entschaffen
http://www.youtube.com/watch?v=qGThsqXaIZA

absolut! jawollsen! und da so gut wie alles, was einem spass macht, irgendwie "teil des lebens" ist, hat der staat natürlich überhaupt kein recht oder gar grund dazu, dir das auch noch zu vermiesen/verbieten. und ich kann auch argumentative topleistungen raushauen: für den kinderschänder sind kinder....für den raser die innenstädte und für die kampfhundhalter die spielplätze....

ich finde übrigens generell, dass hedonismus und anarchie im ganzen stattfinden sollen.

lol, hihi^^
 

lalhinio

Gast
http://www.youtube.com/watch?v=qGThsqXaIZA

absolut! jawollsen! und da so gut wie alles, was einem spass macht, irgendwie "teil des lebens" ist, hat der staat natürlich überhaupt kein recht oder gar grund dazu, dir das auch noch zu vermiesen/verbieten. und ich kann auch argumentative topleistungen raushauen: für den kinderschänder sind kinder....für den raser die innenstädte und für die kampfhundhalter die spielplätze....

ich finde übrigens generell, dass hedonismus und anarchie im ganzen stattfinden sollen.

lol, hihi^^

hahah...aber ein auto ist kein suchtmittel das in deinem gehirn steckt oder hast du ein reifen im arsch :D ?
 

Lethe Spring

Gast
hahah...aber ein auto ist kein suchtmittel das in deinem gehirn steckt oder hast du ein reifen im arsch :D ?
nein? ein auto kann sehr wohl zum suchtmittel werden, wenn es einen höheren platz in deiner gesellschaft einnimmt als beispielsweise deine freunde. ;)